Samstag, 5. Januar 2019

Jahresrückblick 2018 und Ausblick auf 2019

Hallo! Heute möchte ich noch ein Worte zu 2018 loswerden und euch einen kurzen Ausblick auf 2019 geben.

Büchertechnisch bin ich mit 2018 sehr zufrieden. Mein buchiges Highlight war der Besuch der Frankfurter Buchmesse im Oktober. Ich habe viele tolle Eindrücke bekommen, Lesungen gelauscht, Bücher gekauft und signieren lassen und auch Frankfurt noch etwas kennen gelernt.

Des Weiteren habe ich bei einigen tollen Aktionen auf anderen Blogs mitgemacht. Ich habe vor allem sehr gerne bei Livias Gemütlichen Lesemiteinander mitgelesen und habe mich sehr gefreut, ein Teil von Livias Bücherferien gewesen zu sein, in deren Rahmen ich einen Bloggerbrunch veranstaltet habe. Des Weiteren habe ich sowohl bei der Blind Postcard Challenge (von Lesendes Federvieh veranstaltet) mitgemacht und beim Nikolauswichteln (von Der Duft von Büchern und Kaffee), bei dem ich ein wundervoll zusammengepacktes Päckchen erhalten habe.

Nun aber direkt zu den Büchern. Am einfachsten funktioniert für mich da die übliche kurze Statistik:

Gelesen: 69
Re-Reads: 10
Abgebrochen: 5
Neue Bücher: 45
SuBalt: 65
SuBneu: 48
Highlights: 21
Lowlights: 13

Ich freue mich sehr, dass ich in 2018 meinen SuB um 17 Bücher abbauen konnte. In den letzten Jahren war es immer ein Aufbau und erst im letzten Jahr ein Abbau um ein Buch. Da sind für mich 17 Bücher schon eine Leistung. Außerdem habe ich endlich meine 14 aus 2014 - die SuB-Leichen - gelesen, weshalb ich jetzt die SuB-Leichen aus 2015 in Angriff nehmen möchte, wozu noch ein Extra-Post kommt.

Meine Highlights habe ich vorgestern in einem Top Ten Thursday-Post vorgestellt - schaut gerne einmal *hier* vorbei - und auch meine Lowlights bekommen einen Top Ten Thursday-Post, der nächste Woche online gehen wird. Somit werde ich auf die Bücher in diesem Post nicht mehr gesondert eingehen.


Werfen wir also einen Blick in das kommende Jahr. Ich habe mir vorgenommen, weiter meinen SuB abzubauen und meine SuB-Leichen zu lesen. Außerdem möchte ich an zwei Challenges teilnehmen. Zum einen habe ich mich für die Motto Challenge 2019 bei Aleshanee von Weltenwanderer angemeldet, wo ich die letzten beiden Jahre schon mitgemacht habe und wo in jedem Monat Bücher zu einem bestimmten Motto gelesen werden.

Des Weiteren mache ich mit bei der SuB-Leichen-Abbau-Challenge 2019 bei Jennys Bücherkiste. Dort wird jeden Monat mindestens eine SuB-Leiche gelesen und zwar die älteste, die dort wartet. Das passt sehr gut zu meinem Vorhaben, meine SuB-Leichen aus 2015 endlich zu lesen.


Mehr möchte ich mir auch gar nicht vornehmen. Ich freue mich auf das kommende (Buch-)Jahr und wünsche euch ein kunterbuntes, wundervolles, ereignisreiches, buchiges Jahr 2019!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marina

    Es freut mich sehr, sehr, sehr, dass du mich so lieb erwähnt hast, das ist wirklich toll. Und ich hoffe sehr, dass es bald wieder ein gemütliches Lese-Miteinander geben wird, kann aber nichts versprechen.

    Du hast deinen SuB toll verkleinern können, der ist ja so oder so schon sehr klein (in meinen Augen) und ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du ihn im Jahr 2019 noch mehr abbauen kannst.

    Alles Liebe und Gut für dich und ich freue mich auf ganz viele weitere Posts von dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia, :)
      sehr gerne. :) Und kein Stress wegen des Lese-Miteinanders. :) Ich freue mich, egal, wann es kommt. :)

      Danke schön! :) Mein Idealziel wären erst einmal 30 Bücher. Das wäre schon schön. :)

      Vielen Danke für deine lieben Worte. :) Und ich wünsche dir auch alles Gute. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Hey Marina,
    ich bin beeindruckt. Du hast ja schon viel gelesen, aber beeindruckender ist, dass du deinen SuB so krass abgebaut hast. Unglaublich. Ich versteh, dass du dich darüber freust und frage mich insgeheim, wie du das gemacht hast :D

    Was ich mich auch frage: Woher weißt du, was deine älteste SuB-Leiche ist? Ich kann bei mir nur ahnen und kann auch nie sagen, wie lange ich die schon habe. Bin wahrscheinlich einfach unorganisiert :D

    Wünsche dir ein lesereiches 2019 :)

    Lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva, :)
      danke schön. :D Vor allem hatte ich in 2018 nicht so viele Neuzugänge. :)
      Ich notiere mir seit einigen Jahren meine Neuzugänge in der Reihenfolge, wie sie eingezogen sind. Und alle, die davor eingezogen sind, sind bereits gelesen. :) Und sonst hätte ich auch den Blog, der schon länger existiert als mein ältestes SuB-Buch. :D

      Vielen Dank. :) Das wünsche ich dir auch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Hey Marina,

    die Bücherferien haben mir auch großen Spaß gemacht und ich freue mich ebenfalls immer auf die Leseabende mit Livia.

    Deine Statistik kann sich doch sehen lassen :) Der SuB-Abbau ist richtig klasse, vor allem wenn ich an deine vielen gelesen SuB-Senioren denke.

    Viel Erfolg bei deinen Challenges und ein tolles (Lese-)Jahr 2019 :)
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, :)
      oh ja, Livia organisiert tolle Leseabende. :)
      Oh ja, ich freue mich auch, dass ich einige SuB-Senioren lesen konnte. Und werde 2019 jetzt auch die aus 2015 in Angriff nehmen. :) Es ist einfach schade, wenn Bücher so lange warten müssen.

      Vielen lieben Dank! Ich wünsche dir auch ein schönes 2019. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Das sieht doch nach einem tollen Lesejahr aus und es freut mich, dass du auch einige Bücher nochmal gelesen hast! Ich hab mich ja letztes Jahr auch sehr konsequent dran gehalten, einige Bücher nochmal zu lesen. Machen wollte ich das schon länger, kam aber nie dazu. Und es war so toll wieder in die "alten" Geschichten einzutauchen!

    Und auch schön dass dein SuB Abbau geklappt hat! Meiner ist mittlerweile bei einer Zahl angelangt, die ich zum Glück einfach nur noch halten muss :D Und das klappt eigentlich ganz gut ^^

    Und du bist wieder bei der Motto Challenge dabei, das freut mich auch sehr! Ich bin ja immer am überlegen ob ich sie weitermache, aber es machen tatsächlich immer so viele gerne mit, dadurch macht es mir dann auch wieder zu viel Spaß um damit aufzuhören :D

    Ich wünsch dir ein wundervolles Jahr und viele schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      ich mag es auch sehr Bücher noch mal zu lesen und möchte das 2019 auch wieder machen. :) Ich hoffe, dass ich dazu kommen werde. Ich hätte da auf jeden Fall ein paar Kandidaten.^^

      Das ist echt super, dass du deinen optimalen Stand beim SuB erreicht hast. :) Für mich wären 30 ein Idealziel. :)

      Und es freut mich sehr, dass du dich dazu entschieden hast, die Motto Challenge weiterzuführen. :) Mir macht sie sehr viel Spaß, gerade, weil man immer was zu den Themen findet und es keinen Zwang gibt. :)

      Vielen Dank! :) Ich wünsche dir auch ein tolles (Lese-)Jahr! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Hallo Marina,
    das schaut ja insgesamt nach einem ganz guten Lesejahr aus! Vor allem der SubAbbau ist natürlich super! Ich konnte im letzten Jahr auch einige Bücher lesen, die schon lange darauf gewartet hatten, das ist immer ein schönes GEfühl :) Und ich hoffe, das wird in diesem Jahr auch wieder gelingen ;) Ich wünsch dir auf jeden Fall ein schönes Lesejahr :)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Lesejahr. :) Und ich habe auch schon begonnen, mein ältestes SuB-Buch zu lesen. :) Beginnt also schon mal ganz positiv. :D

      Vielen Dank! Das wünsche ich dir auch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.