SuB-Leichen-Abbau 2019 (bei Jennys Bücherkiste)

Der SuB-Leichen-Abbau findet bei Jenny von Jennys Bücherkiste statt.




Das schreibt Jenny auf ihrer Seite:

Die Aufgabe:

Lies/Hör jeden Monat das Buch/eBook/Hörbuch, das am längsten auf deinem SuB liegt!

Die Regeln:
  • Es gibt keine Rezensionspflicht; diese Challenge ist kein Wettbewerb.
  • Überspringen eines Buches ist nur erlaubt, wenn es nicht der aktuelle Teil einer Reihe ist. Wenn Band 2 vor Band 1 eingezogen ist, dann bleibt er stehen, bis der andere Teil gelesen ist. Ob ihr Band 2 dann durch Band 1 austauscht oder stattdessen das zweitälteste Buch nehmt, bleibt euch überlassen.
  • Ungelesen Aussortieren zählt nicht als gelesen, dann bitte das nächste Buch nehmen.
  • Abbrechen und aussortieren zählt allerdings als gelesen.
  • Einsteigen ist jederzeit möglich.
  • Ihr könnt die Aufgabe natürlich auch mehr als einmal im Monat erledigen.
  • Hörbücher, eBooks, Printbücher - alles zählt, es geht um die Geschichte, die am längsten auf dem SuB liegt. Ihr könnt also auch das Hörbuch hören, statt das Buch zu lesen, solange es die Geschichte ist, die am längsten auf dem SuB liegt.

Meine ältesten Bücher stammen aus 2015. Und das sind meine 12 ältesten SuB-Bücher:
  1. Der Rattenzauber von Kai Meyer - März 2015 (Gelesen: Januar 2019)
  2. Die Auserwählten 2 in der Brandwüste von James Dashner - April 2015 (Gelesen: Februar 2019)
  3. Die Auserwählten 3 in der Todeszone von James Dashner - April 2015 (Gelesen bis ca. Seite 160, dann überflogen bis zum Ende; also Abgebrochen: Februar 2019)
  4. Centro In der Tiefe von Katharina Groth - August 2015 (Gelesen: März 2019)
  5. Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon - September 2015
  6. Oliver Twist von Charles Dickens - Oktober 2015
  7. Reckless Steinernes Fleisch von Cornelia Funke - März 2016
  8. Die Flut von Arno Strobel - März 2016
  9. Rumo & die Wunder im Dunkeln von Walter Moers - März 2016
  10. Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simses - April 2016
  11. Memory Stadt der Träume von Christoph Marzi - April 2016
  12. Der Name des Windes von Patrick Rothfuss - Mai 2016

Anzahl gelesener SuB-Leichen: 4 (davon abgebrochen: 1)

Kommentare:

  1. Hey Marina,

    frisch aus dem Urlaub zurück wollte ich mich noch mal melden und dir viel Erfolg beim Abbau der SuB-Leichen wünschen! :)

    Von deinen SuB-Leichen kenne ich nur die Reihe von James Dashner. Mir haben die Bücher ganz gut gefallen, auch wenn ich mit der Übersetzung meine Probleme hatte, sodass ich die Filme tatsächlich besser fand. Trotzdem mochte ich auch die Bücher. Viel Spaß damit im Februar und März. :)

    Liebe Grüße und ein tolles Jahr,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      vielen Dank! :)
      Ich mag es bei den Auserwählten nicht so gerne, dass sie sich eigene Begriffe ausdenken und dennoch die richtigen Begriffe kennen. :D Ich hatte vor dem Lesen davon gehört, aber gedacht, dass sie durch den Gedächtnisverlust die richtigen Begriffe nicht mehr kennen, was ja aber nicht der Fall ist.
      Ich hoffe, dass mich der zweite und dritte Band überzeugen können. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Hey Marina,

      daran kann ich mich schon gar nicht mehr so genau erinnern. Mich hat vor allem gestört, dass sie sich ständig angeschrien haben. :D Ich glaube nicht, dass der Autor wirklich meinte, dass sie jedes Mal schreien. Aber in der Übersetzung wird öfter "...", schrie er. verwendet als 'sagte er'. xD Aber das tut der Geschichte nur einen geringen Abbruch.

      Liebe Grüße zurück,
      Jenny

      Löschen
    3. :D Das wird mir jetzt wahrscheinlich in den nächsten Band auffallen. :D

      Löschen
    4. ... Sorry, daran habe ich gar nicht gedacht. :D Aber vielleicht hast du das bis Februar ja auch schon wieder vergessen.

      Löschen
    5. Ach, kein Problem. :D Ja, vielleicht habe ich es bis dahin wirklich wieder vergessen.^^

      Löschen
  2. Hallo Marina

    Ich mache auch bei der Challenge mit und wollte mal schauen, wie es den anderen Teilnehmern so ergeht. Du liegst ja ganz gut drin :) Schade, dass dich die "Die Auserwählten" Trilogie nicht überzeugen konnte. Ich mochte sie damals sehr gerne, als ich sie gelesen habe. Das ist jetzt aber auch schon ein paar Jahre her.

    LG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mel, :)
      ja, immerhin drei habe ich schon vom SuB befreit und ich lese auch schon das vierte. :)
      Die Auserwählten war leider gar nicht meins, was vor allem am Schreibstil lag, aber ab dem zweiten Band hat mich der zweite Band auch von der Geschichte her nicht mehr überzeugt. Ich bleibe da lieber bei den Filmen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.