Samstag, 1. November 2014

Schraurig-gruseliges Halloween-Lesewochenende Tag 2

Heute ist Tag 2 vom Halloween-Lesewochenende.
Ich habe mich heute Morgen entschieden, Die Wahrheit über Alice von Rebecca James zu lesen.Das Buch hat insgesamt 316 Seiten.


Halb vier nachmittags. Wieso vergeht die Zeit immer so schnell? Ich bin in dem Buch jetzt auf Seite 78. Bisher gefällt es mir ganz gut. Es hat allerdings eine sehr kleine Schrift und es ist ein bisschen anstrengend, zu lesen. Deshalb mache ich jetzt auch eine kurze Pause.

Gleich ist es fünf. Ich bin keine Seite weitergekommen, weil ich meinen Lesemonat heute noch posten wollte. Jetzt mache ich mir erst einmal Essen. Und während ich darauf warte, dass es fertig wird, werde ich weiter lesen!

Es ist nach neun Uhr. Die Zeit verging richtig schnell und ich habe jetzt insgesamt 150 Seiten gelesen in Die Wahrheit über Alice. Ich habe eben eine kleine Pause gemacht und werde jetzt weiter lesen.

Inzwischen ist es gleich zehn Uhr. Ich bin auf Seite 195 und finde das Buch sehr spannend. Ich hoffe, dass ich es heute noch schaffen kann. Meine App sagt mir, dass ich noch 1 Stunde und 19 Minuten für das Buch brauche. Das heißt, wenn ich jetzt weiter lese, dann kann ich es auf jeden Fall noch schaffen.
Schade finde ich nur, dass ich in Wie Blut so rot überhaupt nicht weiter komme und wahrscheinlich werde ich morgen am Sonntag – an dem ich auch nicht so viel Zeit habe – erst einmal in diesem Buch weiter lesen, weil es ich auch gerade an einer spannenden Stelle stehe. Ob ich dann die beiden Bücher aus der Bücherei noch lese, weiß ich nicht. In beide werde ich aber definitiv wenigstens reinlesen.

23.30. Ich habe soeben Die Wahrheit über Alice beendet. Ich fand das Buch gut, auch wenn es sehr schwere Kost ist. Irgendwann wurde es zu viel.  Zu grausam. Zu traurig.
Ich werde jetzt gleich noch ein bisschen in Wie Blut so rot lesen, um auf andere Gedanken zu kommen und dann schlafen.

Damit wünsche ich allen, die das heute noch lesen, eine gute Nacht!

Hier geht es zu Tag 1!

Hier geht es zu Tag 3!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen