Donnerstag, 11. Juli 2019

Wasser und Meer | Top Ten Thursday #47


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "10 Bücher, in denen das Wasser/das Meer eine besondere Rolle spielt".

Bei diesem Thema habe ich zwei Bücher dabei, die ich noch nicht gelesen habe, aber noch lesen möchte, und leider auch einige, die mir nicht so gut gefallen haben, die aber das Thema Wasser/Meer in den Vordergrund stellen. Bei diesem Thema werde ich beim Stöbern bestimmt viele Bücher entdecken, die ich auch hätte nennen können. Aber jetzt zeige ich euch erst einmal meine Auswahl (mit ein wenig Interpretationsspielraum^^):


Die Wellenläufer von Kai Meyer
In diesem Buch können Charaktere über das Wasser laufen. Die Geschichte spielt in der Karibik und auch Piraten tauchen auf. Ich habe die Trilogie sehr gemocht und möchte sie auch mal erneut lesen. Mehr zum Buch

Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater
Jeden November tauchen die Capaill Uisce auf, gefährliche Meereswesen in Gestalt von Pferden. Die Bewohner der Insel Thisby veranstalten auf diesen Wasserpferden das sogenannte Skorpio-Rennen, bei dem nicht wenige ihr Leben verlieren. Maggie Stiefvater hat einen tollen Schreibstil und auch mit diesem Buch konnte sie mich überzeugen. Meine Rezension zum Buch

Indigosommer von Antje Babendererde
Eine Surfer-Clique macht Urlaub in La Push und begegnet den dort einheimischen Indianern. Ich mag die Indianerbücher von Antje Babendererde sehr gerne und auch Indigosommer konnte mich überzeugen. Mehr zum Buch

Salz & Stein von Victoria Scott
Tella nimmt am Brimstone Bleed teil, ein gefährliches Spiel, das sie gewinnen muss, um ihren Bruder retten zu können. Salz & Stein ist der zweite Band dieser Reihe, die leider nie einen dritten Band bekommen hat. Trotzdem kann ich die Reihe, die mit Feuer & Flut startet, nur empfehlen. In Salz & Stein kommt unter anderem ein Wasserabschnitt vor. Meine Rezension zum ersten Band

Calypso Zwischen den Welten von Fabiola Nonn
Calypso ist eine Stadt unter Wasser. Die Menschen sind unter Wasser geflohen, weil das Leben auf der Oberfläche nicht mehr möglich war. Noemi ergreift nach einigen Vorfällen die Flucht und begibt sich in die Tiefsee. Meine Rezension zum Buch

Atlantia von Ally Condie
In Atlantia ist die Welt in die Wasser- und die Landbevölkerung getrennt. Es wird entschieden, ob man an Land oder im Wasser leben möchte. Die Zwillinge Bay und Rio werden getrennt und während Bay an Land geht, bleibt Rio im Wasser und versucht herauszufinden, warum die Bevölkerung so getrennt wurde. Ich fand die Beschreibungen der Unterwasserwelt so schön, ansonsten konnte mich das Buch aber leider nicht überzeugen. Meine Rezension zum Buch

MondSilberLicht von Marah Woolf
Emma muss nach dem Tod ihrer Mutter auf die Isle of Skye zu ihrem Onkel. Dort begegnet sie Calum und verliebt sich in ihn. Es ist ein Fantasybuch und das Wasser spielt noch auf andere Art und Weise eine Rolle in dem Buch. Allerdings hat mich die Reihe nicht so ganz überzeugen können, auch wenn mir der erste Band noch gut gefallen hat. Meine Rezension zum Buch

Jody und die Delfine von Lucy Daniels
In dieser Reihe darf ein 12-jähriges Mädchen mit ihren Eltern auf Expeditionsreise mit einem Boot, um die wunderschöne Welt der Delfine zu erforschen. Mir hat die Reihe damals sehr gefallen. Jetzt scheint sie unter einem neuen Design und mit einem neuen Titel bekannt zu sein: Delfinzauber. Mehr zum Buch

Meeresflüstern von Patricia Schröder
Diese Trilogie möchte ich gerne noch lesen. Sie steht im Regal meiner Schwester. Es geht auf jeden Fall um Geheimnisse aus dem Meer. Ich bin gespannt. Mehr zum Buch

Orcasommer von Sabine Giebken
Und auch Orcasommer habe ich noch nicht gelesen; auch das Buch steht im Regal meiner Schwester und ich finde es sehr interessant. Es sieht nicht nur hübsch aus, sondern es klingt auch toll: Es geht um einen kleinen Orca, der von der Protagonistin in einer Bucht gefunden wird. Mehr zum Buch


Welche der Bücher habt ihr gelesen?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,

    unsere Gemeinsamkeit mit Rot wie das Meer hast du ja schon entdeckt. Und ich greif mir gerade echt ungläubig an den Kopf, da ich Atlantia total vergessen habe. Das hab ich auch gelesen und ich mochte es eigentlich auch recht gerne, aber daran hab ich überhaupt nicht mehr gedacht, bzw. ist es mir auch bei der Suche nicht aufgefallen.
    An Meeresflüstern hätte ich schon gedacht, aber ich hab die Reihe nach Teil 1 abgebrochen, es hat mich nicht überzeugt.
    Indigosommer, Salz & Stein und Mondsilberlicht kenn ich vom Sehen, bzw. hab ich bei allen schon mal überlegt ob ichs lese, bzw. bei Salz & Stein den Vorgänger. Aber bisher hats noch bei keinem der Bücher dazu gereicht.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      an Atlantia habe ich als erstes gedacht.^^ Es passt wirklich gut zu dem Thema. :)
      Schade, dass du die Reihe um Meeresflüstern abgebrochen hast. Ich möchte es ja erst noch lesen und hoffe, dass es mir besser gefallen wird. :)
      Von den dreien kann ich besonders Indigosommer empfehlen, aber auch Salz & Stein fand ich toll, leider aber mit einem sehr offenen Ende.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Einen wunderschönen guten Morgen. Das die Wellenläufertrilogie hier häufig genant werden wird, habe ich mir gedacht. Sie ist aber auch wirklich schön. Atlantia und Calypso hören sich nach meinem Beuteschema an, die schaue ich mal genauer an. Eine schöne Auswahl. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, :)
      ich mag Die Wellenläufer-Trilogie auch sehr und sie durfte bei mir auch einfach nicht fehlen. :)
      Atlantia und Calypso gehen auch in dieselbe Richtung. :)
      Vielen Dank! :)
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Ja, ich fand es tatsächlich auch gar nicht so einfach wie zuerst gedacht. Aber wir haben ja Spielraum und du hast auch tolle Bücher gefunden :)

    Mit "Die Wellenläufer" haben wir ja sogar was gemeinsam! Eine tolle Trilogie! Ich hab ja letztens die Merle Reihe und die Sturmkönige von Kai Meyer nochmal gelesen und die Wellenläufer stehen auch noch auf dem Programm. Ist schon ewig her seit ich die gelesen hab!

    Ansonsten kenne ich nur noch MondSilberLicht. Das hatte mir damals gut gefallen, ich glaube aber, dass das heute anders wäre ^^

    "Rot wie das Meer" hab ich auf meiner Wunschliste, ich mag den Schreibstil der Autorin sehr <3

    "Feuer und Stein" - da hatte ich Band 1 lange auf meiner Wunschliste - ist denn da der dritte Teil mittlerweile erschienen? Da war doch irgendwas dass der nicht mehr kommen sollte oder so? Ich hab das gar nicht mehr weiter verfolgt und die Reihe komplett aus den Augen verloren O.O

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      danke schön. :) Und ja, dass man Spielraum hat, ermöglicht mir dann auch, öfter auf zehn zu kommen. :)

      Bei mir sind die Reihen auch schon viel zu lange her und auf Die Wellenläufer hätte ich auch mal wieder Lust. :)

      MondSilberLicht fand ich auch nur okay, allerdings habe ich die Einzelheiten auch recht schnell wieder vergessen.

      Ich lieb Maggie Stiefvaters Stil auch und Rot wie das Meer kann ich nur empfehlen. :)

      Nein, leider gibt es den dritten Band noch immer nicht. Ich habe aber auch schon die Hoffnung verloren und leider lohnt sich die Reihe dann auch nicht so richtig, weil das Ende vom zweiten Band sehr offen ist.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Guten Morgen Marina :)

    Vom sehen her kenne ich die meisten Bücher deiner Liste, gelesen habe ich bisher aber noch keins. Die Reihe von Marah Woolf tummelt sich noch auf meinem Tolino, bisher hat sie mich noch nicht so gereizt, dass ich es unbedingt lesen wollte.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      ich hoffe, dass dir die Reihe von Marah Woolf gefallen wird. Ich fand sie ganz gut, allerdings habe ich die Einzelheiten auch recht schnell wieder vergessen. Nur den vierten Band kann ich gar nicht empfehlen.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Guten Morgen Marina

    Wir haben keine Gemeinsamkeit. Rot wie das Meer habe ich jedoch gelesen und fand es sehr gut. Salz und Stein würde mich interessieren. Du hast eine schöne Auswahl getroffen. Heute Abend werde ich da noch in sämtlichen Blogs stöbern.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Gisela

    Meine nassen Bücher: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela, :)
      es freut mich, dass dir Rot wie das Meer gefallen hat. :)
      Salz & Stein ist der zweite Band einer Reihe, die eigentlich drei Bände bekommen sollte. Nur leider ist der dritte Band nie erschienen, deshalb muss man wissen, ob man mit offenen Enden leben kann.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hallo Marina,
    oh, ja Meeresflüstern. :-) Ich habe bis jetzt nur den ersten Band gelesen, sogar erst dieses Jahr, obwohl ich das Buch schon ein paar Jahre im Regal stehen hatte und es damals sofort lesen wollte. :-)
    Gelesen habe ich noch Die Wellenläufer, Salz & Stein, Calypso und MondSilberLicht. Calypso habe ich aber damals unter einem anderen Titel gelesen, der mir jetzt nicht einfällt.
    Atlantia liegt immer noch eingeschweißt auf meinem SuB.
    Die anderen Cover kenne ich vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      Meeresflüstern möchte ich auch mal lesen. :)

      Ich wusste gar nicht, dass Calypso mal einen anderen Titel hatte.^^

      Ich hoffe, dass dich die Geschichte von Atlantia mehr überzeugt als mich. Die Beschreibungen und die Atmosphäre fand ich allerdings wundervoll in dem Buch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Hallo Marina,

    ich bin heute auch das erste Mal dabei und "Rot wie das Meer" haben wir gemeinsam (vermutlich nicht als die Einzigen, das bietet sich ja schon an ^^).
    Da ich mit 10, 11 relativ viel von Antje Barbendererde gelesen habe, habe ich die vage Ahnung, dass ich auch "Indigosommer" mal gelesen habe, aber ich kann mich leider kaum noch daran erinnern bzw. ihre Bücher verschwimmen auch ein bisschen ineinander in meiner Erinnerung.

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      Rot wie das Meer habe ich gar nicht so oft gesehen, aber ein paar Mal war es schon vertreten, ja.^^
      Das kann ich gut nachvollziehen, dass deine Erinnerungen verschwimmen. Ich kann die Geschichten zwar an sich auseinander halten, aber nicht die Titel mit den Geschichten verbinden. :D Ich muss immer schauen, welches denn nun welches war. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina,

    bei dir ist auch eine so interessante Liste. Gemeinsam habe wir aber kein Buch, ich muss gestehen, dass ich von deinen Büchern auch noch keines kenne. "Rot wie das Meer" habe ich heute schon so oft gesehen, da muss ich später nochmal genauer schauen, ob das Buch auch etwas für mich sein könnte :-)

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina, :)
      Rot wie das Meer kann ich nur empfehlen. :) Allerdings können auch nicht alle was mit Maggie Stiefvaters Stil anfangen. Aber eine Leseprobe hilft da mit Sicherheit. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Guten Abend :)
    Wir haben heute Meeresflüstern gemeinsam :) Sonst kenne ich deine Bücher nur vom Sehen und habe bisher noch nichts davon gelesen. Mir fiel es zwar nicht übermäßig schwer, meine Liste zu füllen, aber es war am Ende auch gar nicht so einfach und sooo viel Auswahl, wie ich erst gedacht hatte, weil das Gedächtnis dann auch einfach gar nicht ganz so gut mitmacht ;)
    Unsere Wasser-Bücher
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      Meeresflüstern habe ich ja noch nicht gelesen, aber ich möchte das bald ändern. :)
      Da hast du recht. :D Und ich finde, wenn das Wasser nur eine kleine Rolle spielt, dann weiß man es unter Umständen gar nicht mehr. Ich habe bei diesem TTT ein paar Bücher gesehen, bei denen ich es gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Hallo Marina,

    fein, dass ich Victoria Scott auch auf einer anderen Liste finde! Ich habe mich für "Feuer & Flut" entschieden. Aber stimmt, im zweiten Teil ist Wasser viel, viel zentraler als im Auftakt. Übrigens, die Bücher habe ich geliebt! <3

    Schönen Abend & liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      ich fand die Bücher auch großartig, nur finde ich es total schade, dass der dritte Band nie erschienen ist, weil das Ende von Salz & Stein so offen ist. Ansonsten hätte ich auch Lust, die Bücher noch mal zu lesen. Im zweiten Band ist das Wasser wirklich sehr präsent. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  11. Hi Marina,

    Von deinen Büchern habe ich keines gelesen. Orcasommer sieht richtig toll aus und der Inhalt erinnert mich an Free Willy. Sicher ein tolles Sommerbuch.
    Liebe Grüße Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, :)
      ich stelle mir das Buch auch ideal für den Sommer vor. Vielleicht werde ich es auch noch diesen Sommer lesen. Mal schauen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  12. Liebe Marina,

    ich habe bisher erst "Wie die Eulen in der Nacht" von M.Stiefvater gelesen und fand es großartig! Das Buch hier werde ich mir gleich notieren.

    Ich bin ja ein großer Kai Meyer Fan. Aber Die Wellenläufer haben mich irgendwie nicht so überzeugt.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petrissa, :)
      Wie Eulen in der Nacht fand ich auch wundervoll. :)

      Schade, dass dich Die Wellenläufer nicht überzeugt hat. Ich mag Kai Meyers Jugendbuchreihen eigentlich alle.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  13. Hallo Marina,
    gemeinsam haben wir kein Buch. Die Wellenläufer, Calypso und Atlantia hören sich für mich interessant an. MondSilberLicht hatte ich mal angefangen, aber dann kamen mir andere interessante Bücher dazwischen. Ich werde es auf jeden Fall aber noch weiterlesen. Schönes Wochenende dir
    LG Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin, :)
      ich hoffe, dass dir MondSilberLicht gefallen wird. :)
      Besonders empfehlen kann ich von den dreien Die Wellenläufer. :) Eine tolle Reihe!

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  14. Guten Morgen!

    Wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber von deiner Liste habe ich einen Band der "Wellenläufer"-Reihe gelesen; die anderen beiden Bände will ich auch noch lesen, da das Buch mir gut gefallen hatte.
    "Rot wie das Meer", "Indigosommer" und "Meeresflüstern" stehen auf meiner Wunschliste; "MondSilberLicht" habe ich noch auf dem SuB.

    Hab noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      die Wellenläufer-Trilogie kann ich auch nur empfehlen. :) Ich mag sie sehr und möchte sie auch gerne rereaden. :)
      Rot wie das Meer ist ein tolles Buch und auch Indigosommer kann ich nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.