Donnerstag, 4. Juli 2019

Charaktere | Top Ten Thursday #46


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "Deine 10 liebsten Buchcharaktere (auch Nebenfiguren)".

Gar kein so einfaches Thema. Einige Charaktere sind mir im Gedächtnis geblieben, andere leider nicht mehr so. Ich habe eine gute Mischung aus männlichen und weiblichen Charakteren gewählt. :)

Liv aus Silber von Kerstin Gier

Liv ist mir sehr sympathisch. Sie ist humorvoll, neugierig und liebt Rätsel.

Percy Jackson aus Percy Jackson von Rick Riordan

Percy ist mutig und kann sich zur Wehr setzen. Er hält zu seinen Freunden. Außerdem hat er einen unnachahmlichen Humor.

Tamsin Spellwell aus Frostfeuer von Kai Meyer

Tamin ist eine Magierin und trägt bunte Kleidung.  Sie ist sehr mutig und geheimnisvoll.

Xemerius aus Saphirblau von Kerstin Gier

Xemerius ist ein Wasserspeierdämon, sehr humorvoll, etwas vorlaut und er hilft Gwen in jeder erdenklichen Situation.

Evie aus Flames'n'Roses von Kiersten White

Evie liebt Pink und Glitzer und hat die Fähigkeit, unter die Masken von Fabelwesen zu sehen. Beispielsweise sieht sie nicht den strahlenden Vampir, sondern die verfaulte Leiche darunter. Dazu ist sie sehr mutig, steht für ihre Freunde ein und ersetzt jegliche Schimpfwörter durch das Wort "Piep".

Joah aus Kein Leben ohne dich von Marnie Schaefers

Joah trägt immer Mützen und ist sehr misstrauisch. Hinter jeder Ecke vermutet er eine Verschwörung, Er ist eher ein Einzelgänger, aber wenn er sich auf einen Menschen einlässt, dann vertraut er ihm wirklich und hängt auch an diesem.

Hermine aus Harry Potter von J.K. Rowling

Einen Charakter aus Harry Potter musste ich einfach nehmen. Ich habe mich für Hermine entschieden, die intelligente Hexe, die Harry und Ron in jeder Lage hilft. Anfangs ist sie unsicher, aber das ändert sich mit der Zeit und sie wird selbstbewusster.

Cassel aus Weißer Fluch von Holly Black

Cassel gehört zur Familie der Fluchwerker. Ich habe ihn auf Anhieb gemocht. Sein trockener Humor und seine sarkastische Art sind einfach genial. Dazu ist er einfach cool, einfallsreich und zielstrebig.

Rosa aus Arkadien erwacht von Kai Meyer

Rosa ist eine coole Socke. Sie ist schlagfertig und fällt in die Kategorie harte Schale, weicher Kern: Innerlich ist sie sehr verletzlich, nach außen hin gibt sie sich hart und unnahbar.

Cole aus Mercy Falls  von Maggie Stiefvater

Cole ist Leadsänger einer Band und riskiert sein Leben, um die anderen zu retten. Auch er ist innerlich verletzt, nach außen hin zeigt er sich aber stark und verlässt sich auf sein gutes Äußeres.


Welche der Charaktere kennt ihr?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,

    Xemerius ist wirklich genial. Der ist so lustig! :D
    Und Hermine ist einfach die Beste. Ich mag aus dem Harry Potter-Universum jemand anderes lieber.
    Leider kenne ich die anderen Charaktere gar nicht...

    Hab einen tollen Donnerstag. :)

    Ganz lieben Gruß

    Steffi
    angeltearz liest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      oh ja, Xemerius ist wirklich lustig. :)
      Hermine mag ich sehr, aber deinen genannten Charakter - Snape - mag ich auch sehr. Es ist schwer sich bei Harry Potter zu entscheiden. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Guten Morgen Marina

    Mit Harry Potter haben wir eine Gemeinsamkeit. Ich fand so ziemlich alle Protas aus der Reihe klasse.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela, :)
      da kann ich dir nur zustimmen. Mit Harry Potter hätte man auch den ganzen TTT füllen können.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Hallo Marina,
    wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten in der Liste, aber von deinen Figuren kenne ich zumindest einige ;)
    Xemerius ist mir heute schon mal begegnet, er war wirklich toll :D aber ich hatte ihn einfach nicht mehr im KOpf. Auch Evie aus der Reihe von Kiersten White kenne ich und wenn ich so drüber nachdenke, mochte ich sie auch, aber die Reihe ist auch schon eine Weile her. Ebenso die Mercy Falls Reihe :D Die habe ich damalas als Hörbuch gehört, ich erinnere mich allerdings nicht mehr so recht an die einzelnen Figuren. Wenn du da jetzt was zu sagst, dämmert es ein wenig, mehr aber auch nicht ;)
    Die anderen Bücher habe ich nicht gelesen :) Sieht insgesamt aber auf jeden Fall nach einer tollen, abwechslungsreichen Mischung aus :)
    Unsere Buchcharaktere
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      Xemerius ist wirklich lustig. :)

      Bei mir ist Flames'n'Roses auch schon eine Weile her, aber Evie ist mir im Gedächtnis geblieben. Und ich würde die Reihe auch gerne mal rereaden. :)

      Die Hörbücher von Nach dem Sommer habe ich auch mal angefangen. Die möchte ich auch mal weiterhören. Ich mag die Hörbücher nämlich auch sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Guten Morgen Marina,

    wir haben mit Xemerius eine direkte Gemeinsamkeit und eientlich auch mit Harry Potter, auch wenn ich mich da heute nicht auf nur einen Charakter festlegen konnte.
    Sonst kenn ich noch Liv, Percy Jackson und Cole. Davon am besten in Erinnerung geblieben ist mir Percy, Liv fand ich schon auch gut, aber nicht so, dass sie mir besonders in Erinnerung geblieben wäre und die Mercy Falls Reihe hat mich ja doch nicht ganz übezeugt, weshalb ich auch die Charaktere davon nicht mehr wirklich in Erinnerung habe.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      man hätte den TTT auch leicht nur mit Harry Potter-Charakteren füllen können.

      Percy ist auch wirklich toll. :) Ich mochte einfach Livs Humor. :) Und du hast recht: Wenn einem ein Buch nicht so gut gefällt, bleiben einem die Charaktere nicht in Erinnerung.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Guten Morgen, drei der Charaktere liegen noch auf meinem SUB :) die beiden Kai Meyer und Holy Black. An Maggies Stiefvater habe ich mich noch nicht heran getraut aber man hört ja nur Gutes. Hermine mag ich auch eher al Harry aber Luna wäre auch eine Favoritin gewesen. Danke für die schöne Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      Bücher von Kai Meyer kann ich immer empfehlen. :) Und auch das von Holly Black fand ich großartig. :)
      Bei Maggie Stiefvaters Büchern ist es so, dass man sie entweder mag oder dass man sie gar nicht mag. Ich mag ihre Geschichten sehr. :)
      An Luna habe ich auch gedacht, aber dann ist es doch Hermine geworden. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. guten morgen Marina,

    Von deinen erwählten Charas kenne ich:
    Liv aus Silber von Kerstin Gier
    Xemerius aus Saphirblau von Kerstin Gier
    und ganz klar Hermine.
    Bei mir ist ja auch ein Chara aus der Harry Potter Reihe dabei =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena, :)
      oh ja, und dein Harry Potter-Charakter ist auch wirklich toll. :) Man hätte sowieso den ganzen TTT mit Harry Potter füllen können.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Huhu! Von deiner Liste kenne ich nur Hermine, ein paar der anderen dem Namen nach. Heute keine Gemeinsamkeiten. :-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke, :)
      Hermine ist aber auch toll, finde ich. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hey Marina :)

    Von Rick Riordan hätte ich auch einige Charaktere auf meine Liste setzen können, aber leider haben sie nicht mehr drauf gepasst. Percy hat mir aber auf jeden Fall auch richtig gut gefallen :)
    Dann kenne ich noch Liv, Xemerius, Hermine und Rosa - fand ich auch alle toll :)

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine liebsten Buchcharaktere

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      ich mag Percys Humor so sehr, dass er einfach nicht fehlen durfte.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Hallo liebe Marina,

    oh ja, Percy Jackson ist definitiv auch einer meiner absoluten Lieblingscharaktere, den ich in mein Herz geschlossen habe!

    Haha, ich habe Evies absolut genialen Sarkasmus damals so geliebt. :D Da bekomme ich richtig Lust, die Trilogie nochmal zu re-readen ... Und auch Rosa gehört ebenfalls zu meinen liebsten Charakteren, ich finde ihre Art ziemlich cool! ♥
    Ansonsten hat aber natürlich auch Kerstin Gier in ihren Jugendbüchern ein Händchen für sympathische Charaktere, da stimme ich dir ebenfalls zu. Und dein Post erinnert mich daran, dass ich immer noch mal das Spin-Off zu Mercy Falls lesen wollte ...
    Auf jeden Fall finde ich mich hier bei vielen Charakteren definitiv wieder! ;)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      ich liebe Percys Humor. :)
      Ich bekomme auch immer wieder Lust, Flames'n'Roses erneut zu lesen. Evie ist wirklich genial. :)
      Rosa ist auch einzigartig. :)

      Ja, Kerstin Gier kann wirklich sympathische Charaktere erschaffen. Gwen mochte ich auch sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Hallo Marina,
    oh, Xemerius, den habe ich bisher nur noch in deiner Liste entdeckt. :-) Ich fand ihn auch so putzig.
    Die Silber-Reihe hat mir auch sehr gut gefallen. Liv mochte ich, aber auch ihre kleine Schwester Mia.
    Von Percy Jackson habe ich erst Teil 1 gelesen. Ich nehme mir immer vor, die Reihe fortzusetzen, und mache es dann doch nicht.
    Flames'n'Roses habe ich auch gelesen. Die anderen Teile warten noch auf dem SuB. Leider kann ich mich nicht mehr so genau an das Buch erinnern.
    Harry Potter habe ich auch gelesen. Da könnte ich mich gar nicht so richtig entscheiden, wen ich am meisten mag. :-)
    Arkadien erwacht ist schon eine Weile auf meinem SuB. Inzwischen habe ich die Reihe komplett. Ich wollte sie mal in einem Rutsch durchlesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      ich mag Xemerius auch total. :)
      Oh ja, Kerstin Giers Charaktere sind total sympathisch. :)
      Percy hat einen tollen Humor und ich mochte die Reihe sehr. :)
      Flames'n'Roses möchte ich gerne mal rereaden, obwohl ich da noch einiges weiß. Wirklich zu empfehlen, die Reihe. :)
      Die Entscheidung fiel mir bei Harry Potter auch wirklich schwer. Luna hätte ich z.B. auch gerne genannt.^^
      Arkadien kann ich dir auch nur empfehlen. :) Rosa ist auch ein toller Protagonist. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  11. Hi Marina,

    an Cole kann ich mich auch noch erinnern, auch wenn ich Sam und Grace lieber mochte. Ich hatte überlegt, ob ich Gwen heute nehmen sollte. Xemerius fand ich auch so grandios! Liv war auch echt nett, aber ich mochte die Reihe nicht so sehr wie die Edelsteintrilogie. Livs Schwester fand ich tatsächlich auch richtig gut.
    Hermine fand ich auch echt klasse. <3

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, :)
      Sam und Grace mochte ich auch sehr. :)
      Weil ich Xemerius genannt habe, habe ich Gwen nicht genommen, aber ich finde sie auch sehr sympathisch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  12. Grüße,

    Xemerius war auch mein Liebling in der Reihe :D ich mochte seine freche Art einfach sehr. Schade nur was sie aus ihm im Film gemacht haben.... mir haben da schon die Bilder gereicht. XD

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruby, :)
      :D die Filme konnten mich auch nicht so ganz überzeugen, der dritte dann überhaupt nicht mehr. Da sind die Bücher um Welten besser. Aber Xemerius ist auch einfach putzig. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  13. Huhu,

    Percy mochte ich ganz gerne, fand ich aber keinesfalls überragend.

    Kay Meyer ist überhaupt nicht mein Ding. Ich habe es mit zwei Bücher von ihm versucht. Beide waren nicht meins. Rosa war leider auch gar nicht meins. Fand sie auch langweilig.

    Xemerius hatte schon was, aber ich würde ihm andere Charakteren vorziehen.

    Hermine ist echt toll. Da muss man glaub ich nicht weiter zu diskutieren.

    Cole find ich auch klasse. Da sind wir uns mal einig. Der stände bei mir von deiner Liste an erster Stelle.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly, :)
      ich mochte einfach Percys Humor sehr. :)

      Zu Hermine kann ich dir nur zustimmen. :) Einige Harry Potter Charaktere sind einfach toll. :)

      :D Das freut mich.^^ Und ich mag Cole auch sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  14. Hallo Marina,
    danke für deinen Besuch bei mir.
    Von deiner Liste kenne ich Percy Jackson, Xemerius und Hermine. Hab alle Bücher schon mehrfach gelesen und finde die 3 als Person auch gut. Gerade Xemerius mit seiner Art hat es mir angetan. Silber von Kerstin Gier will ich auch noch lesen. Die anderen sagen mir jetzt so spontan nichts.
    LG Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christin, :)
      Xemerius fand ich auch einfach toll. :) Und Silber kommt zwar nicht ganz an die Edelstein-Trilogie heran, gerade den dritte Band fand ich schwächer, aber es ist trotzdem eine tolle Reihe mit sehr sympathischen Charakteren. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  15. Hallo Marina,

    ach…ich stöbere immer so gerne beim TTT auch wenn ich selbst nie mitmache ;P.
    Also ich hätte noch Rose von „Vampire Academy“ und Sidney von „Bloodlines“ benommen. Ich liebe diese beiden Charaktere so sehr. Ach…und Dimitri und…ich höre jetzt besser auf ^.^

    Ich kenne zwar kaum einen deiner genannten Charaktere, aber die Bücher sind nun notiert, da ich Bücher mit tollen Charakteren liebe!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina, :)
      man entdeckt auch immer wieder interessante Bücher.^^

      Die Reihen habe ich beide nicht gelesen, wobei mich Vampire Academy mal gereizt hatte.^^

      Das freut mich sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  16. Guten Morgen!

    Dass wir Percy Jackson und Hermine Granger gemeinsam haben, hast du ja gesehen :)
    Davon abgesehen kenne ich von deiner Liste noch Cole, Rosa, Liv, Tamsin und Xemerius; Xemerius fand ich ganz unterhaltsam, Tamsin mochte ich gerne (auch wenn ich mich nur noch vage an die Handlung des Buches erinnern kann, obwohl ich es ganz toll fand) und Rosa und Liv mochte ich ebenfalls. Allerdings kenne ich erst Band 1 der "Silber"-Reihe - ich sollte endlich mal die Fortsetzungen lesen. Cole mochte ich in der "Mercy Falls"-Reihe, aber seine Geschichte habe ich noch auf dem SuB.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      da kennst du wirklich einige. :) Frostfeuer habe ich mehrmals gelesen und auch noch als Comic, sodass ich mich da ganz gut erinnern kann. :)
      Silber fand ich gut, leider den dritten Band etwas schwächer, aber die Idee mit den Traumtüren ist einfach toll. :)
      Weil ich Cole so mochte, hat mir auch seine Geschichte sehr gefallen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.