Montag, 1. April 2019

Reihen und Klassiker | Neuzugänge März 2019

Ein sonniges Hallo!

Die Neuzugänge halten sich weiter in Grenzen. Im März sind drei Bücher bei mir eingezogen, von denen zwei auch bereits gelesen sind.

Elias & Laia 3: In den Fängen der Finsternis von Sabaa Tahir
Inhalt vom ersten Band:
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.
Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...
 Bildquelle und Textquelle
Endlich erschien der dritte Band um Elias & Laia. Es ist aber noch nicht der Abschluss dieser großartigen Reihe. Ich habe das Buch bereits gelesen und berichte in meinem Monatsrückblick, wie es mir gefallen hat. So viel schon mal: Enttäuscht hat es mich nicht. ;)

Chasing Sunrise Morgendämmerung von Emily Mah
Liana Linacre hatte sich immer für ein langweiliges, braves Mädchen gehalten, denn so war sie, bevor ein unwiderstehlicher Vampir namens Evan vor ihrem Fenster auftauchte. Was als eine aufregende Romanze beginnt, endet als ein Fluch, der ihr Leben und das all ihrer Lieben bedroht. Durch dramatische Schicksalsschläge wird sie von einer verwöhnten Internatsschülerin zur Vollwaise und muss vor den dunklen Mächten fliehen, die ihre Seele wollen.
Das bringt sie nach Taos, New Mexico, in eine schräge Künstlerkolonie, zu ihrer noch schrägeren Tante Cassie. Dort lernt sie nach kurzer Zeit den mysteriösen Corban Alexander kennen, der ihr direkt deutlich zu verstehen gibt, dass er sie nicht in seiner Stadt haben will.
Doch Corban scheint mehr als ein normaler Highschool Schüler zu sein und Liana braucht dringend sein Vertrauen und seine Hilfe, denn nur gemeinsam haben sie eine Chance, einen Jahrtausende alten Kampf zu überleben, den das Böse bisher immer gewonnen hat.
 Quelle
Dieses Buch habe ich Rezensionsexemplar erhalten und meine Rezension dazu ist auch schon erschienen. Wer möchte, kann *hier* gerne reinlesen.

Momo von Michael Ende
Momo, ein kleines struppiges Mädchen, lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Sie besitzt nichts als das, was sie findet oder was man ihr schenkt, und eine außergewöhnliche Gabe: Sie hört Menschen zu und schenkt ihnen Zeit. Doch eines Tages rückt das gespenstische Heer der grauen Herren in die Stadt ein. Sie haben es auf die kostbare Lebenszeit der Menschen abgesehen und Momo ist die Einzige, die der dunklen Macht der Zeitdiebe noch Einhalt gebieten kann ...
Michael Endes Märchen-Roman voller Poesie und Herzenswärme über den Zauber der Zeit.
Quelle
Ein Klassiker, den ich schon lange mal lesen wollte. Bei der Aktion Top Ten Thursday, die jeden Donnerstag stattfindet, schwärmte Aleshanee von Weltenwanderer von diesem Buch und als ich es dann am Wochenende im Buchladen stehen sah mit diesem schönen Cover, konnte ich es nicht stehen lassen und habe es mitgenommen. Nun bin ich sehr gespannt auf diese Geschichte.


Kennt ihr eines der Bücher? Lasst mir gerne eure Meinungen da. :)

Kommentare:

  1. Hallo Marina,
    ich finde da sind drei sehr interessante Bücher bei dir eingezogen. Chasing Sunrise Morgendämmerung sagte mir bis eben noch gar nichts. Das Cover sieht aber schon sehr vielversprechend aus. Elias und Laia 3 ist auch vor kurzem bei mir eingezogen. Ich warte nur auf eine Leselücke, damit ich es endlich lesen kann. Ich liebe diese Reihe. Momo kenne ich nur als Verfilmung.

    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen Neuzugängen :o)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, :)
      Chasing Sunrise hat mir insgesamt ganz gut gefallen, auch wenn ich ein paar Kritikpunkte daran hatte.

      Ich wünsche dir viel Spaß bei Elias & Laia. :) Es ist wirklich eine tolle Reihe. :)

      Vielen lieben Dank! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.