Samstag, 20. April 2019

Mein SuB kommt zu Wort #32: Lange Titel

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Anna den Beitrag hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.
Hallo! Und schon ist der 20. April. Werfen wir doch einen Blick auf den vergangenen Monat.

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Am 20. März habe ich 43 Bücher und E-Books beherbergt. Jetzt sind es 39.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Und da sind es schon vier Bücher weniger als beim letzten Mal. Marina macht wirklich ernst. Sie meinte mal, dass sie mich gerne in den 30ern hätte, am besten in den 20ern. Das ist schon ein komisches Gefühl, wenn man immer kleiner wird. Langsam gewöhne ich mich aber daran, weil ich sehe, wie zufrieden Marina ist. Und mit ihrem Versprechen, mich zwischen 20 und 30 Büchern zu halten, ist auch meine Befürchtung verschwunden, dass sie mich ganz verschwinden lässt.

Heute darf ich zumindest wieder zwei Bücher zeigen. Fast hätte ich auch noch ein drittes vorstellen dürfen. Leider hat Marina aber das Buch, das sie gerne haben wollte, nicht imLaden gefunden. Ein Laden bleibt nun noch und wenn es auch da nicht ist, wird sie es wohl bestellen müssen. Allerdings bin ich auch guter Dinge, bald wieder ein paar E-Books begrüßen zu dürfen, denn Chaoskuss ist nun ganz alleine auf meinem digitalen Stapel und das kann nicht so weitergehen. Außerdem hat Marina auch hier wieder einige E-Books in Aussicht. Ich hoffe, dass sie bald schon so frei ist, mich mit digitalem Futter zu versorgen, sodass ich euch nächstes Mal davon berichten darf.

Aber erst einmal zeige ich euch jetzt die Bücher, die bei mir seit dem letzten Update angekommen sind:


Momo ist letzten Monat hier eingezogen, Too Late erst vor kurzem. Und Marina hat es auch bereits begonnen, sodass es mich bald wieder verlassen wird.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich dieses Buch:


Der Lavendelgarten von Lucinda Rileyhat Marina sehr gefallen. Es erzählt in zwei Zeitsträngen, die in gewisser Weise zusammen gehören, was Marina sehr gefällt. Und der Schreibstil hat Marina auch sehr gefallen. Zu empfehlen!

Das Buch ist im Oktober 2016 eingezogen und war damit gewissermaßen ein SuB-Senior.

4. Lieber SuB, hast du Bücher, mit besonders langen Titeln (mit 5 oder mehr Wörtern) auf deinem Stapel?

Also, so geht das nicht weiter. Jetzt muss ich mal Marina rufen... Denn: Das Buch vom vorletzten Beitrag hatte sie zumindest angefangen, das grüne Buch vom letzten Beitrag hat sie nicht mal angeschaut!

Marina: Na ja, angeschaut habe ich es schon, aber...

Leo: Aber gelesen hast du es nicht!

Marina: Nein, das nicht. Aber ich habe zumindest kurz darüber nachgedacht. Aber ich war im Urlaub und da passte keines der drei Bücher. Da passte Der Lavendelgarten besser.

Leo: Lillesang sieht zumindest nach Urlaub aus.

Marina: Spielt aber im Oktober! Und der Inhalt zählt.

Leo: Red dich nicht raus! Du hättest es auch vorher lesen können.

Marina: Es passte auch keines der drei zu meinen Challenges. Da sollte ich Bücher über 500 Seiten lesen. Vielleicht solltest du erst einmal schauen, ob die Bücher überhaupt dazu passen.

Leo: Sag mir, was das Thema ist. Und ich mache das vielleicht.

Marina: Moment... Genremix. Na gut, da könnten dann viele passen. Such die raus, die lange Titel haben.

Leo: Danke! Okay. Also, das nächste musst du lesen! Also, ich hoffe zumindest, dass ich Bücher finde, die auf das Kriterium von heute passen... Ich werde gleich mal schauen.


Da hatte ich doch etwas mehr Auswahl als gedacht. Ich habe mich für diese drei entschieden, weil alles Einzelbände sind und nicht allzu dick. Eines davon sollte doch zu schaffen sein. Ich werde berichten und Marina ist bestimmt dankbar, wenn ihr ihr eine Empfehlung gebt. :)


Ich wünsche euch viele tolle Bücher und fröhliches Stapeln! Und ein wundervolles Osterfest! :)

Euer SuB Leo

Kommentare:

  1. Huhu Marina und Leo,
    ich finde es sehr faszinierend, dass du es schaffst deinen SuB so klein zu halten. Seitdem Sarah die Selfpublisher und Kleinverlage für sich entdeckt hat fällt es ihr deutlich schwerer. Sie sieht einfach viel zu viel :D

    Mit Momo liebäugelt sie auch schon länger, aber bisher blieb es immer im laden stehen.

    Ich hab leider nicht so viele Bücher mit vielen Wörtern gefunden. Aber wahrscheinlich hab ich nicht genau geschaut oder mich verzählt.

    Liebe Grüße
    Sarahs SuB Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah und Gustav, :)
      :D danke. :) Im Moment halte ich mich mit Neuzugängen sehr zurück.^^

      Nachdem ich viel Gutes von Momo gehört habe, musste es einfach einziehen. Die Geschichte ist mir bisher nur als Film bekannt.

      Meine Bücher haben auch gerade mal fünf. Ein Wort mehr und es wäre auch für mich schwieriger geworden. :D

      Liebe Grüße
      Marina und SuB Leo

      Löschen
  2. Zwischen 20+30 - das hat natürlich den Vorteil, dass du schön übersichtlich bleibst - aber irgendwie fehlt doch bisschen Masse rechts und links? Schon toll wir Marina das schafft so konsequent zu bleiben.

    Was würde ich wählen...das Institut klingt total traurig - aber die Idee mit den letzen Wünschen ist so schön....ich denke sie sollte das lesen

    Liebe Grüsse und noch ein schönes Osterfest.
    cully
    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo cully, :)
      manchmal wünsche ich mir wirklich mehr Masse. Aber Marina ist im Moment rigoros. Tja, was soll ich da machen?^^

      Danke für deine Stimme. :) Das Buch reizt Marina auch sehr. :)

      Vielen Dank! Dir auch noch ein schönes Osterfest. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Glückwunsch zum Abbau :) Es ist schön, dass du mit deinem aktuellen SuB-Stand zufrieden bist.
    Ich habe bisher noch keines deiner vorgestellten Bücher gelesen, aber "Momo" steht noch ungelesen bei mir im Regal (auch wenn meine Ausgabe bei weitem nicht so schön ist^^). "Der Lavendelgarten", "Als unsere Herzen fliegen lernten" sowie "Das Institut der letzten Wünsche" habe ich auf der Wunschliste; von Hoover, Riley und Michaelis kenne ich jeweils andere Werke, die mir sehr gut gefallen haben.
    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und frohe Ostern!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      bei der Ausgabe von Momo konnte ich auch einfach nicht vorbeigehen. :D

      Der Lavendelgarten hat mir sehr gefallen. :) Von Lucinda Riley möchte ich daher jetzt auch mehr lesen. :)

      Und das Buch von Antonia Michaelis reizt mich auch am meisten. :)

      Danke schön! Dir auch schöne Ostern. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Huhu Marina,

    Too Late liest Corly ja auch gerade und es gefällt ihr durchaus sehr gut. Nichts neues bei CoHo. Damit hätten wir dann irgendwie sogar eine Gemeinsamkeit.

    LIebe Grüße Fungie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fungie, :)
      das ist toll, dass es Corly auch so gut gefällt. :) Marina geht es genauso. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  5. Huhu Leo,

    oha, du bist ja unter die 40 geschrumpft. :O Mal sehen, ob mein SuB das bei den Prints zum nächsten Monat auch schafft. :D
    Die Ausgabe von "Momo" habe ich auch und will sie eigentlich auch bald lesen. Ich kenne "Momo" zwar schon, aber es ist so ca. 15 Jahre her, dass ich es gelesen habe. XD
    Bei Frage 4 muss ich dir zustimmen. Geht ja gar nicht, dass Marina die Aufgaben nicht ernst nimmt. :D "Das Institut der letzten Wünsche" steht auf meiner WuLi, aber vom Titel her würde mich Marinas Meinung zu "This song will save your life" mehr interessieren. :)

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica, :)
      dann bin ich gespannt. :D Ich frage mich, ob ich auch unter der 40 bleibe. :D

      Ich hoffe, dass es dir auch beim zweiten Mal gut gefallen wird. :) Die Ausgabe von Momo ist wirklich schön. :)

      Danke für deine Stimme. :) Ich hoffe ja, dass Marina mehr als nur eines liest, aber mal schauen. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  6. Hallo Leo,

    es freut mich zu lesen, dass du und Marina eure Ansichten langsam annähert :) Ich würde meinen SuB nie ganz verschwinden lassen und ich bin mir sicher, dass du Marina in diesem Punkt auch vertrauen kannst.

    "Momo" sieht so wunderschön aus. Ich habe noch eine uralte Ausgabe von meiner Mutter (oder so, jedenfalls aus dieser Generation), die leider einen sehr hässlichen Orangeton hat. Aber weil sie so alt ist, möchte ich sie auch nicht aussortieren und meine Vernunft hindert mich daran, dass Buch ein zweites Mal zu kaufen. Aber lesen muss ich es endlich mal...

    Schade, dass Marina keins der Bücher vom letzten Mal lesen kommte. Da musst du ihr diesen Monat wohl ein bisschen mehr Druck machen ;)
    Von den Bücher kenne ich leider keines, aber da Antonia Michaelis ja sehr gut schreiben soll, würde ich für sie stimmen :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, :)
      danke für deine Worte. :) So ganz ohne SuB wäre es ja auch langweilig, nicht? :)

      Ja, diese Ausgabe von Momo ist wirklich schön, daher konnte Marina auch nicht daran vorbeigehen. Aber alte Ausgaben haben etwas für sich, auch wenn es orange ist.^^

      Ja, wenn sie ihre aktuellen Bücher beendet hat, werde ich ihr auch eines der drei unterschieben. :D Danke für deine Stimme. :) Bei Antonia Michaelis bin ich auch sehr guter Dinge. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  7. Lieber Leo,

    herzlichen Glückwunsch! Sehr schön, dass du es unter die 40 geschafft hast. :) Da möchte ich auch noch hin, das wird aber wohl noch etwas dauern. Erst mal unter die 50. :D

    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich keines, deshalb kann ich leider auch keine Empfehlung aussprechen. Ich drücke aber die Daumen, dass Marina zumindest eines davon bis zum nächsten Mal liest. Und vielleicht das von letztem Monat noch gleich dazu. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      unter die 50 bin ich letztes Jahr knapp gekommen. :) Ich hoffe, dass es bei dir auch bald so weit sein wird. :)

      Oh ja, das wäre doch mal toll, wenn sie eines vom letzten Mal trotzdem noch liest. Auf jeden Fall werde ich ihr, wenn sie ihre aktuellen Bücher beendet hat, eines der drei unterschieben. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  8. Hey :)
    Danke für den Besuch bei mir!
    Ach, wenigstens wirst du nicht gänzlich verschwinden, das doch schon mal etwas.
    Die Ausgabe von Momo möchte ich auch unbedingt haben, sie sieht so schön aus :3
    Mal schauen, ich denke das erste Buch wird Seht, was ich getan habe sein, welches ich lese. Vielleicht hab ich auch noch genügend Zeit für This song will save your life. Bin gespannt welches bei euch gelesen wird!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise, :)
      an der Ausgabe von Momo kann man auch kaum vorbeigehen. :)
      This Song will save your life könnte hier ja auch gelesen werden. Im Moment wird es wahrscheinlich aber zuerst das Buch von Antonia Michaelis werden. :)

      Liebe Grüße
      Marina und SuB Leo

      Löschen
  9. Hallo Marina und Leo,
    hier ist Horst.
    Gratulation zum Abbau! Und ich finde es toll, dass ihr euch so gut versteht :)
    Keine Sorge, wenn der SuB um die 20 bis 30 ist, ist das toll. Melli hat es mal auf null geschafft, aber dann kam ich :D
    Von Lucinda Riley möchte Melli auch mal was lesen. Und wir versuchen auch immer, die Challenges aufeinander abzugleichen - gelingt aber auch nicht immer. Also Leo, keine Panik - Hauptsache, Marina liest überhaupt! ;)
    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli und Horst, :)
      vielen Dank! :)

      Wow, auf null. O.o Marina hat auf jeden Fall vor, vorher aufzuhören. :D 20 bis 30 ist wirklich schön. :)

      Lucinda Rileys Lavendelgarten hat Marina wirklich gut gefallen. :)

      Ja, da hast du recht. :D Wenn wir als SuB so ganz vernachlässigt werden würden, wäre das viel furchtbarer, als wenn bestimmte Bücher nicht gelesen werden. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.