Donnerstag, 26. Juli 2018

Harry Potter Zaubersprüche | Top Ten Thursday #13


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "10 passende Bücher zu Harry Potter Zaubersprüchen".

Bei dieser Frage werde ich mich an Aleshanees Ideen orientieren, weil ich die Fragen toll finde. Eine habe ich mir aber selber ausgedacht.^^ 

1) AVADA KEDAVRA - ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist
Das Gläserne Wort von Kai Meyer
Aus Spoilergründen ohne Worte.

2) AGUAMENTI - ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat

All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven
Genau wie oben.

3) AMNESIA - ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst

Dein Kuss in meiner Nacht von Cathy McAllister
Gelesen habe ich das Buch im August 2016 und ich kann mich nicht mal mehr daran erinnern, worum es geht, ohne es nachzuschauen.

4) FINITO - ein Buch, mit dem du eine Reihe beendet hast

Dark Wonderland 3 Herzkönig von A.G. Howard
Die Reihe, die ich zuletzt beendet habe, war Dark Wonderland im September 2017. Seitdem habe ich nur Reihen angefangen, weitergelesen oder Einzelbände gelesen. Ich sollte auch mal wieder eine Reihe beenden. :D Dark Wonderland hat mir im Großen und Ganzen gut gefallen, gerade die Ideen fand ich genial. :)

5) PACK - ein Buch, das in dir Fernweh/Reiselust geweckt hat

Kirschkernküsse von Barbara Schinko 
Mit einem sommerlichen Roadtrip begleiten wir die Charaktere quer durch Amerika. Sommerliche Stimmung, wunderbare Stops und Fernwehgefahr: Dieses Buch vereint das alles in sich und ist einfach perfekt für den Sommer.

6) IMPEDIMENTA - ein Buch, das dich gelangweilt hat

Sixteen Moons von Karmi Garcia und Margaret Stohl
Dieses Buch konnte mich zu Anfang noch überzeugen. Es war sehr mystisch und interessant. Dann aber zog sich das Buch immer mehr und es passierte nur noch wenig. Und gerade am Ende hätte ich mir mehr Spannung und Action und weniger Beschreibungen gewünscht.

7) INCARCERUS - ein Buch, das dich total gefesselt hat

Half Bad Das Dunkle in mir von Sally Green
Das Buch konnte mich ab der ersten Seite packen und ich habe es innerhalb von zwei Abenden/Nächten durchgelesen. Gleich am ersten Abend habe ich über die Hälfte des Buches gelesen.

8) PRIOR INCANTATO - das letzte Buch, das du gelesen hast:

Eine wie Alaska von John Green
Weil ich gerade so viel rereade, nenne ich Eine wie Alaska  von John Green, das ich zuletzt beendet habe. Mir hat das Buch auch gut gefallen.

9) RIDDIKULUS - ein Buch mit viel Wortwitz

Percy Jackson von Rick Riordan
Percy Jackson hat so witzige Sprüche teilweise darauf, dass mir das Buch sofort bei dieser Aufgabe einfiel.

10) PORTUS - ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat

Harry Potter von J.K. Rowling
Welches Buch passt besser bei dieser Frage und bei diesem Thema? :D


Welche Bücher kennt ihr von den Gezeigten? 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,

    eine schöne Liste :) Und ja, du hast recht, Harry Potter selbst passt natürlich am Besten auf die Frage, aber ich wollte nicht auch noch das Buch nehmen, wenn das Thema schon so lautet, da es ja noch so viele andere tolle Bücher gibt :D Aber im Kopf hatte ich es natürlich auch zuerst ;)

    Sonst hab ich Sixteen Moons und Percy Jackson gelesen. Ja, den Wortwort in Percy Jackson mochte ich auch gerne. Und Sixteen Moons fand ich als Buch eigentlich ganz ok, habs aber nicht geschafft, die Reihe weiterzuverfolgen. Aber die Verfilmung war ja gar nichts^^

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      das stimmt, es gibt so viele tolle Bücher, aber bei dieser Frage musste ich sofort an Harry Potter denken. :D

      Percy Jackosn ist wirklich witzig. :)
      Und den Film von Sixteen Moons habe ich gar nicht gesehen, scheinbar aber auch nichts verpasst.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Guten Morgen Marina
    von deinen Büchern kenne ich nur Percy Jackson und Harry Potter (ich war auch schon versucht in irgend einer Kategorie auf HP zurück zugreifen, habe mich dann aber dagegen entschieden, nachdem der ganze Beitrag ja schon sehr HP lastig ist).
    Von PJ habe ich nur den ersten Band gelesen, dabei hat er mir sehr gut gefallen... keine Ahnung warum ich nicht weiter gelesen habe.

    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2mI1D7l

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin, :)
      ja, das stimmt, aber gerade deshalb wollte ich Harry Potter nehmen, gerade bei dieser Frage gibt es kein besseres, finde ich. :D

      Wirklich schade. Die Reihe bleibt genauso gut, finde ich. :) Aber mit einigen Reihen geht es mir ganz ähnlich.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Ich habe bei Frage 1 auch Kai Meyer genommen, wenn auch ein andere Buch. Dieses hier kenne ich noch nicht.
    All die verdammt perfekten Tage habe ich mich noch nicht getraut zu lesen, eben weil es sich so trautig anhört.
    Rick Riordan - ein ganz großer!!

    Liebe Grüße
    Petrissa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petrissa, :)
      ich kann die Merle-Trilogie nur empfehlen. :) Ich liebe die Reihe. :) Und auch nach vielen Jahren kann ich mich noch an dieses Ende erinnern.

      Ja, für ein trauriges Buch muss ich auch meist in Stimmung sein, aber dann ist "All die verdammt perfekten Tage" perfekt. ;)

      Oh ja, ich möchte auch gerne noch mehr von Rick Riordan lesen. Bisher kenne ich nur Percy Jackson.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Guten Morgen, Marina!

    Bis auf Harry Potter kenne ich noch kein Buch aus deiner Liste. Die Reihe von Kai Meyer will ich aber auch irgendwann mal lesen. Ich habe sie als Ebook, aber bisher noch nicht dazu gegriffen.

    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rubine, :)
      ich kann die Reihe von Kai Meyer nur empfehlen! Es ist eine meiner Lieblingsreihen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Hallo Marina!

    Tolle Sprüche und tolle Bücher hast du ausgewählt! Vor allem "Das gläserne Wort" von Kai Meyer; die Trilogie kennen ja irgendwie nicht so viele, aber ich fand sie klasse! Der Tod im letzten Band, war ich damals traurig als ich das zum ersten Mal gelesen hab!!! Das hatte mich richtig geärgert, aber an sich war es eben trotzdem ein sehr passendes Ende <3

    Die anderen Bücher kenne ich tatsächlich alle nicht! Bis auf Harry Potter natürlich, absolut richtig für diesen Zauberspruch!
    In Percy Jackson hatte ich mal reingelesen, aber das war irgendwie nicht so meins ^^

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergessen: Harry Potter hab ich ja vor zwei Jahren nochmal gelesen, aber ich hab da keine Skrupel, nach Band 5 weiterzulesen, es ist einfach so genial, auch wenn es viele traurige Stellen gibt <3

      Die Gregor Reihe ist klasse, trotz dem "Kinderbuch" Genre und auch mit einigem an Gewalt und Krieg, aber das ist man ja von ihr gewohnt ^^

      Löschen
    2. Hallo Aleshanee, :)
      die Merle-Trilogie ist so grandios, die sollten echt mehr kennen. :) Ja, das Ende war sehr passend, aber mich hat es auch so traurig gestimmt; daher musste ich das Buch jetzt auch nennen.

      Oh ja, bei dem Zauberspruch musste ich einfach Harry Potter nehmen. :D
      Das stimmt, es gibt neben vielen traurigen Stellen auch viele geniale in Harry Potter. :) Und ich freue mich jetzt auch schon auf den sechsten Band. :)

      Ja, Krieg und Gewalt ist man von ihr wirklich gewohnt.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hallo Marina,
    Oh, Percy Jackson ist wirklich toll. Ich habe mir grade von Rick Riordan seine Nacherzählung griechischer Sagen gekauft und freu michs chn rauf, erzählt wird quasi von Percy selbst und ich hab mich schn im Laden fast gekugelt bei dieser schnoddringen Beschreibung. "Eine wie Alaska" liegt hier noch, John Greene vertrage ich immer nur in ganz geringen Dosen.

    Liebe Grüße
    Ponine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ponine, :)
      von Rick Riordan möchte ich definitiv auch mehr lesen. Bisher kenne ich nur Percy Jackson, aber die Nacherzählung kenne ich auch noch nicht, das möchte ich definitiv noch nachholen. Percy ist genial. :D

      Ja, das kann ich gut nachvollziehen.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Huhu,
    tolle Bücher hast du da! "Dark Wonderland" wollte ich auch mal lesen, habe mich dann aber doch dagegen entschieden. Und Harry Potter muss ich noch die 3-7 Bände lesen.

    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, :)
      "Dark Wonderland" fand ich im Großen und Ganzen gut, gerade die Ideen fand ich toll. :)
      Von Harry Potter habe ich alle Bände schon mal gelesen, aber bei meinem Re-read fehlen nur noch Band 6 und 7. ;)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina :)
    "All die verdammt perfekten Tage" habe ich auch gelesen, bin aber leider nicht mitgenommen worden. Ich weine sonst extrem schnell und extrem viel bei Büchern, aber das hat mich nicht berührt.
    "Eine wie Alaska" gefiel mir allerdings gut. Ich lese sowieso gerne Bücher von John Green und dieses ist eines meiner Lieblinge :)

    Liebe Grüße und einen wunderbaren Tag
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, :)
      so kann's gehen: Bei mir ist es genau umgekehrt. :D Vor allem weine ich sehr selten bei Büchern und "All die verdammt perfekten Tage" hat mich sehr zum Weinen gebracht.^^
      Oh ja, mir hat "Eine wie Alaska" auch sehr gefallen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Hey,

    von deinen Büchern habe ich "Das gläserne Wort", "Eine wie Alaska", "Percy Jackson" und "Harry Potter" gelesen. Die Bücher haben mir alle gut bis sehr gut gefallen; die Potter-Bücher gehören sowieso zu meinen Lieblingen, aber "Percy Jackson" war auch absolut ein Highlight :) Von "Dark Wonderland" habe ich bisher nur den ersten Band gelesen und den fand ich auch sehr gut.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      Harry Potter ist wirklich toll. :) Percy Jackson war auch für mich ein Highlight. :)
      "Dark Wonderland" mochte ich im Großen und Ganzen auch, gerade die Ideen fand ich toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Huhu,

    All die verdammt perfekten Tage hat mich auch fast zum Weinen gebracht. Eine schöne Liste, das ein oder andere Buch hätte es auch auf meine Liste geschafft, aber ich habe mich auf die Lektüre der letzten Monate beschränkt, sonst hätte ich bei dem schönen Thema kein Ende gefunden...
    Liebe Grüße
    Mila

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila, :)
      "All die verdammt perfekten Tage" hat mich sehr zum Weinen gebracht, dabei weine ich sehr selten.
      Das Thema war echt toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  11. Hallo Marina,
    von deiner Liste habe ich Kirschkernküsse, Diebe im Olymp und Harry Potter gelesen. All die verdammt perfekten Tage ist auf meiner Vielleicht-Liste. Da schwanke ich noch, ob ich es lesen werde. Die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Von Percy Jackson habe ich mir damals den Schuber gekauft, und ich will die Reihe unbedingt weiterlesen.
    Atlantia habe ich noch nicht gelesen. Es liegt noch eingeschweißt auf meinem SuB. Ich werde irgendwann mal reinlesen. Vielleicht gefällt es mir ja besser als dir. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      ich kann "All die verdammt perfekten Tage" nur empfehlen. :) Ich habe es sehr geliebt und mitgefühlt. :)
      Ich besitze auch den Schuber von Percy Jackson und finde ihn so schön. :) Der Inhalt kann auf jeden Fall mithalten.^^
      Ich hoffe, dass dir "Atlantia" besser gefallen wird. Die Atmosphäre mochte ich in dem Buch, nur konnte die Geschichte für mich nicht mithalten.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  12. Hallo,
    ich kenne bisher keins deiner vorgestellten Bücher. Die Dark-Wonderland-Reihe steht aber noch auf dem Wunschzettel, die Bücher klingen ziemlich cool.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      "Dark Wonderland" klang auch echt toll. :) Die Ideen sind auch genial. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  13. Huhu,
    Sixteen Moons habe ich auch gelesen und direkt (ca. 1 Stunde später) den Film dazu geschaut.. ich fand beides nicht so toll und der Film hat mich mehr als gelangweilt...

    Liebe Grüße
    Lisa

    Meinen Beitrag findest du hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, :)
      dann ist ja gut, dass ich den Film nie geschaut habe. :D Du bist schon die zweite, die den Film gar nicht mochte. :) Nachdem mir das Buch schon nicht gefallen hat, werde ich um den Film weiterhin einen Bogen machen.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  14. Guten Morgen Marina

    Das sind sehr schöne Zaubersprüche. Ich habe meine bei Google herausgesucht. Die Auswahl deiner Bücher finde ich klasse. "Percy Jackson" habe ich gelesen. Bin leider nie dazu gekommen, weitere Teile zu lesen."All die verdammt perfekten Tage" konnte mich nicht überzeugen. Mit Harrys Bücher möchte ich nochmal von vorne anfangen. Ich habe die letzten zwei Teile noch nicht gelesen. "Eine wie Alaska" subt auf meinem Reader.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela, :)
      bei Percy Jackson kann ich alle Teile nur empfehlen. :) Einfach grandios. :)
      Wie schade, dass dich "All die verdammt perfekten Tage" nicht überzeugen konnte. Ich mochte das Buch sehr. :)
      Bei meinem Reread von Harry Potter fehlen jetzt noch die zwei letzten Bände. Die Reihe ist so großartig. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.