Donnerstag, 14. Februar 2019

Liebe liegt in der Luft | Top Ten Thursday #31


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "♥ Valentinstag ♥ Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten".

Was für ein tolles Thema, bei dem ich zahlreich fündig geworden bin. Und das ist meine Auswahl:





Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover
Hier hätte jedes Colleen Hoover-Buch stehen können, allen voran Maybe Someday und Love and Confess. Weil die beiden aber schon letzte Woche dabei war, habe ich mich nun für ein anderes Buch von Colleen Hoover entschieden, mein erstes von ihr: Weil ich Layken liebe. Mit diesem Buch begann meine Leidenschaft für Colleen Hoovers Bücher. Und ihre Geschichten sind keine einfachen Liebesgeschichten; immer gibt es eine unmögliche Hürde, die die Protagonisten überwinden müssen. Und ihre Geschichten sind so intensiv, dass man sich richtig reinfühlen kann und einfach mitfühlt.

All die verdammt perfekten Tage von Jennifer Niven
Hier hätte ich auch Stell dir vor, dass ich dich liebe nennen können, denn auch das ist eine wunderschöne Geschichte, aber auch hier nenne ich das erste Buch, das ich von Jennifer Niven gelesen habe, und tatsächlich ist es auch die Geschichte, die mich emotional noch mehr mitnehmen konnte.

Ein Leben mit dir ist nicht genug von Marnie Schaefers
Ich habe dieses Buch gerade erst erneut gelesen und ich fand es so wunderschön. In diesem Zusammenhang möchte ich auch Kein Leben ohne dich empfehlen, das an Ein Leben mit dir ist nicht genug anschließt, und ebenfalls eine mitreißende Geschichte erzählt.

Zwischen Himmel und Liebe von Cecelia Ahern
Dieses Buch ist mein liebstes von Cecelia Ahern. Mit einem Hauch Fantasie wird diese Liebesgeschichte zwischen der hart arbeitenden Elizabeth und dem magischen Ivan erzählt.

Ruht das Licht von Maggie Stiefvater
In diesem Buch bzw. der Reihe gibt es gleich zwei Liebesgeschichten, zum einen die zwischen dem Menschen Grace und dem Wolf Sam, zum anderen die zwischen Cole und Isabel. Beide Geschichten haben mich sehr berührt.

Der erste Band dieser vierteiligen Reihe um die Jahreszeiten ist sehr emotional und berührend. Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte zwischen einem Menschen und einer der Jahreszeiten.

Lucian von Isabel Abedi
In dieser besonderen Geschichte geht es um ein Mädchen, das das Gefühl hat, dass ihm etwas fehlen würde, und einen Jungen, der sich nicht an seine Vergangenheit erinnert. Es ist ein wundervolles Buch und ich habe schon öfter in dieser Geschichte gelebt.

Nur drei Worte von Becky Albertalli
In dieser wunderschönen Liebesgeschichte geht es um Simon, der sich per E-Mail in die Worte eines Jungen verliebt. Er weiß nur, dass sie auf dieselbe Schule gehen, aber nicht, wer es ist, denn der andere ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Diese Geschichte ist wunderbar, tolerant und wichtig.

Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag
Dieses Buch geht in dieselbe Richtung, allerdings mit zwei Mädchen. Und auch in diesem Buch erlebt der Leser eine wundervolle Liebesgeschichte und stellt mit den Protagonistinnen fest, dass es egal ist, wen man liebt, solange dieser Mensch einen glücklich macht.

In diesem Buch wird das noch ausgeweitet, denn A wacht jeden Morgen in einem anderen Körper auf. Und während er  in einem Körper steckt, verliebt er sich in ein Mädchen. Hier kommt die Botschaft noch deutlicher hervor: Es ist nicht wichtig, wie die Person aussieht, die man liebt, wer oder was sie ist, sondern es ist wichtig, wie es im Inneren aussieht und dass man mit diesem Menschen glücklich ist. Eine tolle Botschaft!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,

    das ist eine tolle Liste!! Nur drei Worte haben wir heute gemeinsam. Und auch Zwischen Himmel und Liebe war lange Zeit in der engeren Auswahl, am Ende hab ich mich aber für P.S. Ich liebe dich der Autorin entschieden.
    Bei Weil ich Layken liebe und der Reihe von Maggie Stiefvater ging es mir immer so, dass ich Band 1 echt gut fand, die Reihe für mich dann aber immer schlechter wurde.
    Lucian fand ich leider nur durchschnittlich, Morgentau konnte mich auch nicht vollständig überzeugen.
    Den Mund voll ungesagter Dinge liegt noch auf dem SuB und von Letzendlich sind wir dem Universum egal ist mir gestern der Film zugekommen, auf den ich doch recht gespannt bin.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      P.S. Ich liebe dich fand ich auch sehr gut. Es war auch mein erstes Buch der Autorin, allerdings mag ich Zwischen Himmel und Liebe noch lieber. :)

      Weil ich Layken liebe sehe ich auch eher als Einzelband. :D Ich mochte den zweiten Band auch nicht mehr so und lese auch ihre Geschichten nicht aus der Sicht der anderen Perspektive. Vielleicht irgendwann mal, wenn ich schon alles vergessen habe. :D

      Maggie Stiefvaters Bücher mag ich sehr, aber bei ihren Büchern gehen die Meinungen oftmals auseinander.

      Von Letztendlich sind wir dem Universum egal fand ich auch den Film sehr gut gemacht. :) Ich hoffe, dass er dir zusagt. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Guten Morgen Marina :)

    Wir haben heute indirekt eine Gemeinsamkeit - von der Jahreszeiten-Reihe habe ich den vierten Band auf meiner Liste stehen ;) aber auch Morgentau hatte mich richtig berührt.

    Ansonsten habe ich noch "Lucien" gelesen. Die Geschichte hatte mir auch wahnsinnig gut gefallen, vor allem die Auflösung hatte mich doch sehr überrascht und mitgenommen. Das Buch hats aber leider nicht auf meine Liste geschafft.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea
    Meine liebsten Liebesgeschichten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      den ersten und den vierten Band der Jahreszeiten-Reihe fand ich auch am besten. :) Den vierten vielleicht sogar noch einen Ticken besser, aber ich wollte die ganze Reihe vorstellen.^^

      Genauso ging es mir mit Lucian auch. :) Ich habe auch direkt noch mal Lust bekommen, das Buch zu lesen. Ich mag das Buch sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Guten Morgen Marina,

    von deinen Büchern habe ich Weil ich Layken liebe und All die verdammt perfekten Tage gelesen. Will und Layken mochte ich auch sehr, ich habe heute aber ein anderes Buch von Hoover genommen. ;)

    Dann liegen gleich mehrere Bücher noch auf meinem Sub: Morgentau, Nur drei Worte, Den Mund voll ungesagter Dinge und Letzendlich sind wir dem Universum egal… Am liebsten würde ich so viele Bücher gleichzeitig lesen, denn sie klingen alle tolle. <3

    Hab einen schönen Valentinstag!

    Liebe Grüße

    Silke

    meine Liebesgeschichten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke, :)
      diese Liste hätte ich auch mit Colleen Hoover gut füllen können. :D Aber ich wollte mal ein anderes Buch von ihr nehmen, weil ich beim letzten TTT schon zwei Hoover-Bücher dabei hatte.^^

      Ich kann all die Bücher auch nur empfehlen. :) Mir geht es aber ähnlich. Ich würde auch am liebsten alle SuB-Bücher und noch viele mehr auf einmal lesen.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Hallo Marina,

    wir haben zwischen Morgentau und Tagwind geschwankt und uns letztlich für Tagwind entschieden, den ich noch etwas bewegender fand.
    Ansonsten kenne ich von deinen Büchern nur zwischen Himmel und Liebe. Das ist aber schon so lange her, dass ich gar nicht mehr weiß, worum es ging.

    Letztlich sind wir dem Universum egal würde mich auch noch interessieren. Den Trailer fand ich spannend, habe dann aber den Film bewusst nicht geschaut, um vielleicht erst noch das Buch lesen zu können.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      ich fand Morgentau und Tagwind auch am besten, und tatsächlich auch den vierten Band noch etwas besser, allerdings wollte ich die gesamte Reihe nennen und habe daher der Einfachheit halber den ersten genommen. :)

      Zwischen Himmel und Liebe ist mein liebstes Buch von Colleen Hoover und ich habe es auch schon zwei Mal gelesen. :) Es ist wirklich toll!

      Letztendlich sind wir dem Universum egal hat mir sowohl als Buch als auch als Film sehr gefallen. Die Umsetzung ist meiner Meinung nach gut gelungen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Huhu,

    Weil ich Layken liebe haben wir gemeinsam.

    All die verdammt perfekten Tage war leider nicht so meins. Ich fand es eher unsympatisch.

    Mercy Falls mag ich auch, hat es heute aber nicht auf meine Liste geschafft.

    Morgentau mochte ich ganz gern, konnte mich aber auch nicht ganz überzeugen und hat es auf jeden Fall nicht auf meine Liste geschafft. Teil 2 fand ich dann auch nicht mehr so gut.

    Der Mund voll ungesagter Dinge steht noch ungelesen hier rum. Mal sehen wann ich dazu kommen werde.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/14/ttt-die-10-schoensten-liebesgeschichten/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly, :)
      Colleen Hoover musste bei diesem Thema auch dabei sein.^^

      Und an Maggie Stiefvaters Reihe musste ich auch fast sofort denken. :)

      Ich muss auch sagen, dass mir bei der Jahreszeiten-Reihe der erste und vierte Band am besten gefallen haben. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. das sagen viele, dass der erste Band der beste war. Bisher habe ich jedenfalls noch nicht weiter gelesen bei Jahreszeiten. Keine Ahnung ob ich das je machen werde.

      Löschen
    3. Für den vierten würde es sich lohnen, denke ich. Viele mögen nämlich auch den Tagwind am liebsten. :)

      Löschen
  6. letztendlich sind wir dem Universum egal hört sich sehr interessant an. Leider kenne ich auch hier keinen der genannten Titel. Cecilia Ahern kenne ich dem Namen nach aber ich habe noch kein Buch von ihr gelesen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, :)
      Letztendlich sind wir dem Universum egal erzählt eine sehr besondere Geschichte. Ich kann das Buch nur empfehlen. :)

      Und Cecelia Aherns Geschichten lese ich seit P.S. Ich liebe dich sehr gerne. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Hallöchen =)

    Die Reihe von Maggie Stiefvater sehe ich heute schon zum zweiten Mal. Ich ärgere mich , dass ich den Auftakt damals abgebrochen habe. Aber ich habe mir schon vorgenommen, der Reihe erneut eine Chance zu geben.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      Maggie Stiefvater schreibt auch sehr speziell und kommt nicht bei jedem gut an, aber ich hoffe, dass sie dich beim zweiten Mal mit ihrer besonderen Art überzeugen kann. Ich liebe ihre Bücher sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Liebe Marina,

    wir haben eine Gemeinsamkeit! "Nur drei Worte" steht auch auf meiner Liste, wenn auch die englische Version. Die übrigen Bücher kenne ich nicht, aber die Jahreszeiten-Reihe steht bei so vielen auf der Liste, dass ich sie jetzt mal auf die Wunschliste gesetzt habe.

    Hier geht's zu meiner Auswahl.

    Viele Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      Nur drei Worte erzählt auch eine wunderschöne Geschichte. :) Und die Jahreszeiten-Reihe ist eine schöne Buchreihe. Der erste und vierte Band hat mir am besten gefallen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Hallo Marina,

    auch eine sehr ansprechende und recht bunte Liste. Ich kenne sogar "All die verdammt perfekten Tage" - mich konnte es leider nicht ganz überzeugen. Aber ich weiß, was viele daran so begeistert hat. Mir der männliche Part zu deprimierend. Doch das Buch hatte eindeutig etwas.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      deprimierend trifft es auf jeden Fall. Ich fand gerade das sehr passend und sehr gelungen. :) Aber ich kann es auch gut verstehen, dass einem das nicht zusagt.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Hey Marina,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)
    Von deiner heutigen Auswahl habe ich selbst noch keines gelesen, aber Morgentau, All die perfekten Tage und Weil ich Layken liebe subben bei mir noch ^^

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen, :)
      ich kann die Bücher alle nur empfehlen. Gerade Weil ich Layken liebe hat mich von Colleen Hoovers Stil überzeugt und All die verdammt perfekten Tage ist so ein schönes, emotionales Buch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  11. Hi Marina,

    oh ja ich habe Lucian auch so geliebt und was habe ich geweint am Ende... Ein wirklich so besonderes und schönes Buch. Das hat auch einen Ehrenplatz in meinem Regal.
    Nur drei Worte und Morgentau liegen noch auf meinem SuB. Die Reihe von Maggie Stiefvatter habe ich auch bis zum zweiten Band gelesen und mochte sie ganz gerne.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, :)
      Lucian könnte ich auch immer wieder lesen. :) Es freut mich sehr, dass es dich auch so berühren konnte. :)
      Nur drei Worte erzählt eine sehr schöne Geschichte. Kann ich nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  12. Huhu Marina,

    wir haben eine TTT-Gemeinsamkeit!! *Whoop whoop* Auf meiner Liste findest du heute ebenfalls "All die verdammt perfekten Tage". ♥ Ich LIEBE dieses Buch!

    Zudem habe ich von deiner Liste bereits "Morgentau", "Letztendlich sind wir dem Universum egal", "Zwischen Himmel und Liebe", "Den Mund voll ungesagter Dinge" und "Weil ich Layken liebe" gelesen. (Wir greifen scheinbar wirklich nach ähnlichen Büchern ö.ö) Die Bücher von Jennifer Wolf fand ich richtig gut und auch sehr originell. Mich hat das Originelle in dieser Reihe sehr angezogen, wobei ich durchaus immer wieder Kritikpunkte hatte. Hast du die Reihe schon weiterverfolgt? Ich fand sie ja von Band zu Band immer besser. *-*

    "Letztendlich sind wir dem Universum egal" ist von mir kein Top-Favorit, allerdings bin ich ein totaler Fan von der Aussage der Geschichte. "Zwischen Himmel und Liebe" ist auch definitiv mein Liebling unter den Cecilia Ahern Werken. Die Geschichte ist einfach magisch, zart und zum Wohlfühlen perfekt. "Den Mund voll ungesagter Dinge" ist alleine schon grandios wegen dem Schreibtil von Freytag. Hast du bereits einen anderen Roman von der Autorin gelesen?

    Nur "Weil ich Layken liebe" mochte ich leider nicht so sehr. Allerdings bin ich generell kein Fan von Lehrer-Schüler-Geschichten. =/

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni, :)
      genau so ging es mir mit All die verdammt perfekten Tage auch: Ich liebe es auch und es ist so emotional. *_*

      Das stimmt wohl. Du kennst wirklich einige von meiner Liste.^^ Ich habe die Jahreszeiten-Reihe komplett gelesen und fand den ersten und vierten Band am besten. Ich hatte auch ein paar Kritikpunkte, aber es ist trotzdem eine schöne Reihe. :)

      Ja, die Aussage von Letztendlich sind wir dem Universum egal ist wirklich toll!

      Es freut mich sehr, dass Zwischen Himmel und Liebe auch dein Favorit ist. :) Ich mag das Buch sehr. :)

      Von Anne Freytag habe ich auch Mein bester letzter Sommer und Nicht weg und nicht da gelesen. Beide habe ich sehr gemocht. :)

      Mich hat gerade der Überraschungsmoment in Weil ich Layken liebe so gepackt. Es ist nicht meine liebste Hoover-Geschichte, aber meine erste und daher trotzdem etwas besonderes. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  13. Hallo,
    "Weil ich Layken liebe" ist ja auf vielen Listen heute zu finden. Mich konnte das Buch nicht so sehr begeistern wie die meisten Leser. Auch "Ruht das Licht" war für mich nicht so interessant wie für viele andere.
    Von Cecelia Ahern habe ich einige Bücher gelesen, aber deines noch nicht.
    "Lucian" legt auch noch auf meinerm SUB. Ich hoffe bald dazu zu kommen.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny, :)
      Weil ich Layken liebe ist nicht mein liebstes Buch von Colleen Hoover, aber es war mein erstes von ihr und daher etwas besonderes, weil es mich zu ihren Büchern gebracht hat.

      Und Ruht das Licht habe ich vor allem wegen Cole und Isabel ausgewählt. :D

      Lucian kann ich nur empfehlen. Es ist ein so schönes Buch. Ich hoffe, dass es dir gefallen wird. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  14. Guten Morgen!

    Ich habe von deiner Liste bisher nur "Zwischen Himmel und Liebe" sowie "Ruht das Licht" und "Weil ich Layken liebe" gelesen; ich kann mich leider nur noch vage an den Inhalt von dem erstgenannten Buch erinnern und das zweite war für mich der schwächste Band der Trilogie, aber da ich die Reihe insgesamt toll fand, sagt das nicht viel aus^^ Den Band um Isabel und Cole habe ich bisher noch nicht gelesen, aber er steht schon griffbereit bei mir im Regal. Die "Will und Layken"-Reihe habe ich erst letztes Jahr gelesen und ich fand sie ziemlich gut, vor allem den ersten Band.
    Von Niven kenne ich "Stell dir vor, dass ich dich liebe", das - wie du sagst - auch eine sehr schöne Liebesgeschichte hatte; "All die verdammt perfekten Tage" habe ich noch auf der Wunschliste, ebenso wie die "Jahreszeiten"-Reihe, "Nur drei Worte" und "Letztlich sind wir dem Universum egal".
    Mein Beitrag

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      Ruht das Licht habe ich auch nur ausgewählt wegen Cole und Isabel. :D Da hätte ich natürlich auch das dritte nehmen können.^^ Ich mochte nämlich auch sehr Schimmert die Nacht. :)

      Weil ich Layken liebe fand ich auch viel besser als den zweiten.

      Stell dir vor, dass ich dich liebe fand ich sehr besonders, gerade das Thema fand ich interessant. Aber All die verdammt perfekten Tage ist auch so ein schönes und vor allem emotionales Buch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  15. Hallo Marina,
    ja, wenn das Thema nochmal kommt, habe ich dann richtig Schwierigkeiten. ;-) Da muss ich wohl mit Fantasy auffüllen. Aber ich habe ja noch ein paar Bücher von Sarah Morgan auf dem SuB. Von ihr war letztes Jahr ein Buch auf der Liste. Vielleicht schafft es ja auch eins aus einer der anderen Reihen. :-)
    Morgentau und Lucian habe ich auch gelesen. Die Geschichte fand ich auch schön. Besonders Lucian hat mir damals richtig gut gefallen. Aber weil ich ja nur "realistische" Bücher nennen wollte, habe ich es außer Acht gelassen. Vielleicht ja nächstes Jahr. :-)
    Weil ich Layken liebe habe ich abgebrochen. Damals habe ich viele Bücher dieser Art gelesen, und dann war ich irgendwann übersättigt davon. Dieses Buch war dann eins der "Leidtragenden".
    Die Wölfe-Reihe habe ich aussortiert. Ich glaube einfach, dass die Bücher von Maggie Stiefvater nichts für mich sind. Aber die Reihe ist in gute Hände gekommen, wo sie auch geschätzt wird. Ich habe einer Freundin eine Freundin damit gemacht, die die Bücher von der Autorin sehr mag.
    Nur drei Worte und Den Mund voll ungesagter Dinge stehen auf meiner Wunschliste. Letzteres habe ich mir sogar mal als Ebook gekauft, aber mein Reader hat es nicht erkannt. Ich will es dieses Mal aber als Printausgabe kaufen. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      irgendwie bekommt man ja doch immer ein paar Bücher zusammen und Liebesgeschichten gibt es ja zuhauf. :)

      Lucian ist ein wirklich schönes Buch. :) Und ich habe direkt Lust bekommen es noch mal zu lesen. :) Vielleicht werde ich das bald in Angriff nehmen. :)

      Wie schade, dass du Weil ich Layken liebe abgebrochen hast, aber wenn man zu viel hat, dann ist das manchmal eben so. Für mich war es das erste von Colleen Hoover und ein Highlight.

      Das ist doch wundervoll, dass du deiner Freundin mit den Büchern eine Freude machen konntest. :) Maggie Stiefvater ist auch sehr speziell.

      Dein Reader hat das E-Book nicht erkannt? Das ist ja seltsam. Aber das Buch lohnt sich. :) Genau wie Nur drei Worte. :) Eine wunderschöne Liebesgeschichte. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  16. Hallo Marina,

    von all deinen genannten Liebesgeschichten kenne ich gerade einmal „Weil ich Layken liebe“. Fand ich ganz nett, aber die anderen beiden Teile habe ich dann doch nie gelesen.
    „Morgentau“ liegt noch auf meinen SuB und „Lucian“ habe ich irgendwann abgebrochen, weil es mich nicht so fesseln konnte. Aber wenn es dir so gut gefallen hat, sollte ich dem Buch vielleicht doch noch eine Chance geben.

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina, :)
      ich habe von Weil ich Layken liebe auch nur die ersten beiden Teile gelesen und muss auch sagen, dass mich der zweite Band nicht so sehr überzeugt hat. Also dann kann ich andere Bücher von Colleen Hoover mehr empfehlen. :)

      Ich habe Lucian sehr gerne gelesen. :)
      Und Morgentau kann ich auch nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.