Donnerstag, 21. Februar 2019

Rote Cover | Top Ten Thursday #32


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "10 Bücher mit einem vorwiegend roten Cover".

Wie viele unterschiedliche Rottöne es gibt, weiß ich erst seit diesem Beitrag. Da sind sie:





Lucian von Isabel Abedi: Ich habe das Buch bereits letzte Woche vorgestellt, aber es ist eben auch rot und passt daher perfekt zu diesem Thema. Es ist ein wunderschönes Buch und ich kann es nur empfehlen.

Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher: Ich habe das Buch an einem Tag weggesuchtet und auch die erste Staffel der Serie hat mir sehr gefallen. Das Buch behandelt ein sehr sensibles Thema, denn es geht um Selbstmord, und ich fand es sehr intensiv.

Soul Beach Frostiges Paradies von Kate Harrison: In diesem Buch geht es ebenfalls um den Tod, allerdings anders, denn die Schwester der Protagonistin ist gestorben, doch plötzlich erhält sie eine E-Mail von ihrer verstorbenen Schwester, und eine Einladung zum Soul Beach.

Days of Blood and Starlight von Laini Taylor: Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Band dieser großartigen Reihe um Engel und Dämonen, aber anders und spannender als sich das jetzt anhört. Es ist ein großartiges Buch. Lest es!

Die Seiten der Welt Blutbuch von Kai Meyer: Ich liebe diese Reihe rund um Bücher und die Bibliomantik. Wer hätte nicht gerne besondere Fähigkeiten, die sich entfalten, wenn man ein Seitenherz in seinem Seelenbuch spaltet? Ach ja, lest dieses Buch!

Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern: Mit diesem Buch hat Cecelia Ahern ein wundervolles Werk geschaffen, das mich in seinen Bann ziehen konnte. Das Buch passt perfekt in die Weihnachtszeit.

Bernsteinstaub von Mechthild Gläser: Dieses Buch erzählt eine wundervolle Geschichte rund um die Zeit. Es hatte so wundervolle Ideen und ich hätte mir gewünscht, dass es der Auftakt einer Reihe ist. Als Einzelband wirkt es etwas gehetzt, aber trotzdem ist es ein zauberhaftes Buch.

Wie Blut so rot von Marissa Meyer: Der zweite Band dieser Reihe vermischt Science Fiction mit Märchen und das so genial, dass man das selber erleben muss.

Die Sturmkönige 2 Wunschkrieg von Kai Meyer: Und noch ein Buch von Kai Meyer. Die Sturmkönige ist eine spannende Geschichte rund um 1001 Nacht, das Teppichreiten und Dschinn.

Wo das Dunkel schläft von Maggie Stiefvater: Der vierte Band der Raven Boys-Reihe konnte mich wie die ganze Reihe überzeugen. Sie ist sehr speziell, aber auch sehr besonders, und ich habe es sehr genossen, in dieser Welt zu verweilen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,

    eine tolle Liste, von der ich zumindest alle Bücher vom Sehen kenn. Wir haben auch 3 Gemeinsamkeiten, nämlich Tote Mädchen lügen nicht, Wie Blut so rot und Zeit deines Lebens und ich kann deinen Beschreibungen dazu nur zustimmen.

    Nicht ganz zustimmen kann ich dir bei Lucian, ich fand das Buch leider nicht so gut. Ich mag von der Autorin Whisper und Isola sehr gerne, aber Lucian konnte mich irgendie nicht ganz überzeugen.

    Sonst hab ich noch Soul Beach gelesen. Die Reihe hatte defintiv auch was, aber ich hatte das Cover für mich heute eher rosa in Erinnerung, weshalb daran nicht wirklich gedacht hab.
    Die Seiten der Welt-Reihe + die Fortsetzungen von Laini Taylor liegen noch auf dem SuB.
    Die Reihe von Maggie Stiefvater hab ich nach Teil 2 abgebrochen, auch das war nicht meins.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      Whisper habe ich noch nicht gelesen, Isola schon, das hat mir auch gut gefallen. :)

      Stimmt, man kann Soul Beach auch als rosa ansehen. Für mich habe ich es als helles Rot genommen. :)

      Die Seiten der Welt kann ich nur empfehlen und Daughter of Smoke and Bone ist insgesamt eine grandiose Reihe. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. guten morgen Marina,

    Alsooo von deiner Auswahl habe ich "Tote Mädchen" und " Zeit deines Lebens" gelesen und ebenfalls aufgeführt =)

    Das ein oder andere Buch ist mir schon öfters über den Weg gelaufen und befindet sich auf meiner WuL.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/02/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-mit.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena, :)
      Tote Mädchen lügen nicht und Zeit deines Lebens sind auch tolle Bücher. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Guten Morgen Marina,

    ja, es gibt viele schöne Rot-Schattierungen :D Du hast jedenfalls eine tolle Auswahl zusammengestellt!

    "Tote Mädchen lügen nicht" und "Wie Blut so rot" tauch ja heute auf einigen Listen auf - die Luna Chroniken hab ich gelesen und ich liebe die Reihe. Grade die Mischung zwischen Sci-Fi und Märchen fand ich total spannend und super umgesetzt!

    Die Zwischen den Welten Reihe hab ich auch sehr gerne gelesen, genauso wie die Sturmkönige Trilogie, das haben wir ja heute sogar gemeinsam.
    Ich bin ja ein großer Fan von Kai Meyers Büchern, aber Die Seiten der Welt Trilogie fehlt mir tatsächlich noch ^^ Ich hab damals Band 1 gelesen und kam irgendwie nicht so rein wie ich es mir gewünscht hätte - sehr ungewohnt für mich, denn bisher mochte ich alle seine Bücher sehr! Aber dieses Jahr steht der re-read an zu Band 1 und dann möchte ich auch zeitnah die Fortsetzungen lesen.

    Die Raven Boys von Maggie Stiefvater mochte ich auch, wobei ich vom Finale dann doch etwas enttäuscht war.
    "Bernsteinstaub" konnte mich auch nicht so recht überzeugen, ich fands ganz nett, insgesamt aber viel zu oberflächlich. Ich mag es dann doch mehr, wenn es in die Tiefe geht :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      danke schön! :)

      Oh ja, die beiden Bücher habe ich auch wirklich oft gesehen. Aber es sind auch sehr gute Bücher. :) Gerade wie du schon sagst die Luna-Chroniken sind besondere Bücher. :)

      Sturmkönige möchte ich unbedingt mal rereaden. Es ist viel zu lange her bei mir. :)

      Bei Bernsteinstaub hätte ich es auch bevorzugt, wenn es eine Reihe geworden wäre. Dann hätte vieles mehr ausgeführt werden kann. Aber insgesamt mochte ich das Buch wegen der Idee sehr.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Huhu,
    Tote Mädchen lügen mich würde ich vielleicht auch noch lesen, aber das Cover fand ich nicht so gut.

    Wie Blut so rot habe ich neulich erst gelesen. Allerdings ist die Reihe nicht so meins. Das Cover find ich auch nicht unbedingt schön.

    Wo das Dunkel schläft die Reihe habe ich auch gelesen. Wirklich gefallen hat es mir allerdings nicht. Die Reihe war nicht meins. Gansey war aber toll. Auch die Cover find ich nicht unbedingt schön.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/21/ttt-29/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly, :)
      von Tote Mädchen lügen nicht gab es, glaube ich, mal eine grüne Version, aber die war auch nicht wirklich schön.^^ Aber die Geschichte ist ja viel wichtiger und die fand ich gut. :)

      Ich finde die Cover von den Luna-Chroniken so passend gestaltet und daher auch schön. Ich fand ja das vom dritten Band etwas seltsam mit den Zöpfen.^^

      Bei den Raven Boys mag ich die Cover aber sehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Ich habe zwei andere Bücher von dem Autor gelesen. Dein Leuchten und Wir beide irgendwann. Fand ich gut bis nett. Und ich bin schon neugierig auf das Buch.

      Das dritte hab ich noch gar nicht so genau angesehen.

      LG Corly

      Löschen
    3. Dein Leuchten und Wir beide irgendwann mochte ich zwar beide, aber mir hat Tote Mädchen lügen nicht besser gefallen. :) Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Buch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    4. hm okay, Ich mochte dein LEuchten am liebsten, Danke, aber wird wohl noch dauern.

      Löschen
  5. Kai Meyer hat wirklich schöne Cover. Seine Serien subben bei mir allerdings noch.Bernsteinstaub steht auf meiner Wunschliste. Tote Mädchen lügen nicht wird hier oft genannt, das sollte ich mir einmal anschauen. Schöne Liste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, :)
      ich mag die Cover von Kai Meyers Bücher auch sehr. :) Und die Geschichten sind wirklich zu empfehlen. :)

      Ich hätte Bernsteinstaub als Reihenauftakt besser gefunden, so wirkt alles sehr kurz, aber ich fand die Idee einfach so toll. :)

      Tote Mädchen lügen nicht hat mich begeistert. :) Das habe ich auch sehr oft bei diesem TTT gesehen. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hey Marina :)

    Gelesen habe ich von deiner Liste schon Days of Blood and Starlight und Die Seiten der Welt. Ersteres hat mir richtig gut gefallen. Letzteres eher nicht so, obwohl ich die Bücher von Kai Meyer eigentlich mag.
    Ach ja ... Lucian habe ich auch schon gelesen, das Buch fand ich richtig toll :D
    Bernsteinstaub tummelt sich noch auf meinem SuB.

    Hier gehts zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      zwei von drei mochtest du auch, das ist doch ein guter Schnitt. :D
      Und Bernsteinstaub konnte mich gut unterhalten. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Huhu,

    Soul Beach hatte ich auch mal überlegt zu lesen, kam aber dann doch nie dazu. Kai Meyer wiederum mag ich so gar nicht. Aber so sind die Geschmäcker halt verschieden und das ist ja auch gut so.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina, :)
      da hast du vollkommen recht. :) Ansonsten wäre es auch langweilig. :)
      Und solche Bücher, die ich lange lesen wollte, es aber bis heute nicht getan habe, habe ich auch einige. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina,

    und wieder sehe ich"Tote Mädchen lügen nicht"! Das Buch ist mir heute schon auf vielen Listen begegnet. Langsam aber sicher werde ich doch wieder neugierig. Als es erschienen ist, hat's mich interessiert. Mit der Zeit ist das Interesse aber irgendwie abgeflaut und es wurde von der WL geschubst.

    Liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      ja, so ähnlich geht es mir auch mit einigen Büchern.^^ Tote Mädchen lügen nicht konnte mich mitreißen. Ich habe es an einem Tag gelesen, weil es mich so in seinen Bann gezogen hat.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Hallo Marina,

    die Reihen von Kai Meyer wollte ich auch irgendwann mal lesen, bin bisher noch nicht dazu gekommen. Den zweiten Band der Luna-Chroniken habe ich als Hörbuch gehört und mochte ihn sehr. Alle anderen Bücher von deiner Liste kenne ich bisher nicht.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rubine, :)
      Kai Meyers Reihen kann ich alle nur empfehlen. :)
      Genau wie Die Luna-Chroniken. Ich mochte die Reihe mit jedem Band mehr. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Hey,

    unsere Gemeinsamkeit mit "Zeit deines Lebens" hast du ja schon festgestellt :) Ich kann mich leider nur noch vage an den Inhalt erinnern, aber das Buch hatte mir definitiv gut gefallen. Zudem habe ich "Tote Mädchen lügen nicht" gelesen, was ich toll fand, diese Woche aber irgendwie gar nicht auf dem Schirm hatte^^
    "Wie Blut so rot" fand ich auch ziemlich gut; "Wo das Dunkel schläft" steht auf meiner Wunschliste, ebenso wie "Blutbuch", aber ich kenne von beiden Reihen den ersten Band (bei der Reihe von Stiefvater auch den zweiten) und ich mochte die Bücher ziemlich gerne.

    Hab einen tollen Freitag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      genaue Erinnerungen habe ich an "Zeit deines Lebens" leider auch nicht mehr, aber ich weiß, dass es mir gut gefallen hat und worum es grob ging.^^

      Tote Mädchen lügen nicht wurde auch sehr oft gezeigt.^^

      Für mich waren beide Reihen, sowohl die von Stiefvater als auch die von Kai Meyer, wirklich toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  11. Hallo Marina,
    außer Bernsteinstaub kenne ich alle deine vorgestellten Bücher.
    Ich habe Lucian mit einem anderen Cover. Das ist ganz schwarz und hat nur eine Feder abgebildet. Mir hat die Geschichte auch sehr gut gefallen.
    Tote Mädchen lügen nicht hast du ja in meiner Liste entdeckt.
    Soul Beach habe ich gerade verliehen, aber selbst noch nicht gelesen.
    Days of Blood and Starlight liegt wie Teil drei noch auf meinem SuB. Ich drücke mich noch etwas vor der Seitenzahl.
    Von Die Seiten der Welt habe ich Teil 1 und 2 als Ebook, beides noch nicht gelesen.
    Zeit deines Lebens kenne ich nur vom Sehen her.
    Bei den Luna-Chroniken warte ich noch auf die Taschenbuch-Ausgaben, damit ich alles in einem Format habe. Ich hoffe, sie erscheinen noch.
    Von Sturmkönige habe ich Teil 1 auf meinem SuB. Die Cover sind anders und gefallen mir nicht so gut wie dein vorgestelltes. Aber es kommt am Ende ja auf den Inhalt an. :-)
    Mit Maggie Stiefvater habe ich persönlich abgeschlossen. Das wird einfach nichts mit ihren Büchern und mir. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      stimmt, Lucian kenne ich auch mit dem schwarzen Cover. Damit hätte es zu diesem TTT natürlich nicht gepasst.

      Days of Blood and Starlight und gerade Dreams of Gods and Monsters sind auch wirklich dicke Bücher, aber sie lohnen sich. :)

      Ich drücke die Daumen, dass die Luna-Chroniken bald als Taschenbuch-Ausgaben erscheinen. Es ist so eine tolle Reihe. :)

      Mir gefallen auch nur diese Sturmkönige-Ausgaben, aber ich kann dir nur zustimmen: Der Inhalt ist wichtig. :)

      Ja, Maggie Stiefvater muss man mögen. :) Aber so ist es ja mit allen Büchern und es ist super, wenn man festgestellt hat, welche Autoren was für einen sind und welche eben nicht. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  12. Guten Morgen Marina,
    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja schon entdeckt :)

    Von deiner Liste habe ich sogar auch noch ein paar Bücher auf meiner WuLi stehen. Dazu gehören Bernsteinstaub, die Reihe von Wo das dunkel schläft von Maggie Stiefvater und Days of Blood and Starlight.

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah, :)
      die Reihe von Laini Taylor kann ich nur empfehlen. :)
      Maggie Stiefvater muss man mögen, aber dann wird einem auch Raven Boys gefallen, denke ich. :)
      Und Bernsteinstaub hat mich gut unterhalten, auch wenn es als Reihenauftakt besser funktioniert hätte.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  13. Hallo Marina,
    du hast eine sehr schöne, rote Liste zusammen gestellt, von der mir viele Bücher was sagen :) Die beiden Gemeinsamkeiten hast du ja schon gesehen. Soul Beach kennen wir auch, allerdings hab ich die Reihe nie beendet und müsste inzwischen wohl noch mal neu anfangen :D Tote Mädchen lügen nicht hatte ich auch eine ganze Zeit lang im Auge und bin dann doch wieder davon abgekommen ^^
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, :)
      Soul Beach hatte mir damals sehr gefallen. :) Ich fand es sehr spannend. :)
      Tote Mädchen lügen nicht hat mich in seinen Bann gezogen, sodass ich es an einem Tag gelesen habe. Und es kam bei diesem TTT ja auch ziemlich oft vor.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  14. Huhu =)
    Schöne Liste, bis auf Lucian kenne ich auch alle. Soul Beach haben wir ja gemeinsam. Rot wie Blut ist auf meiner Herzenswuli. Tote Mädchen lügen nicht habe ich vor Jahren, lange vor bevor es Netflix gab) mal gelesen,w eiß aber noch, dass ich es nicht sonderlich mochte und auch abgebrochen hatte. Bei Wo das Dunkle schläft, subbt bei mir noch der erste Band v_v

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, :)
      Herzenswuli klingt toll. :) Und die Luna-Chroniken haben es auch verdient, denn es ist eine großartige Reihe. :)
      Ja, ich habe Tote Mädchen lügen nicht auch vor einiger Zeit gelesen. Mich konnte es im Gegenzug aber mehr als überzeugen.^^
      Ich kann die Raven Boys nur empfehlen. :) Sie sind sehr speziell, aber ich liebe Maggie Stiefvaters Bücher. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  15. Hallo,
    meine Ausgabe von "Lucian" ist nicht rot, aber ich habe sie auch noch nicht gelesen.
    "Soul Beach" liegt auf meinen SUB. Da bin ich schon sehr gespannt. Das Cover war hier der Hauptgrund für den Kauf.
    "Daughter of Smoke and Bones" war nicht so meins und ich habe daher nie Teil 2 gelesen.
    "Zeit deines Lebens" habe ich gelesen, aber es ist mir beim Zusammenstellen meiner Liste nicht eingefallen.
    "Wie Blut so Rot" ist aber auch auf meiner Liste. Es war mein Lieblingsband der Reihe.
    Und von "Wo das Dunkel schläft" habe ich Band 1 im Englischen noch auf meinem SUB liegen.
    Liebe Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny, :)
      vermutlich ist deine Ausgabe von Lucian schwarz? Zumindest habe ich die schon öfter gesehen. :)

      Meine Ausgabe von Soul Beach hat auch einen schwarzen Buchschnitt. Da konnte ich auch schwer Nein sagen. :D Aber die Reihe hat mich auch überzeugt. :)

      Dass Daughter of Smoke and Bone nicht so gut ankommt, habe ich eher selten gesehen, aber so sind die Meinungen eben verschieden. :) Da hätten dich dann mit Sicherheit Band 2 und 3 auch nicht überzeugt. Die sind ja auch so dick. :D

      Wie Blut so rot fand ich auch großartig. :) Ich finde es auch toll, dass dieses Märchen gewählt wurde. :)

      Und die Reihe von Maggie Stiefvater ist zwar sehr speziell, aber wenn man ihre Bücher mag, dann weiß man das ja auch, und ich kann es nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  16. Hallo Marina,

    tolle rote Bücher hast du da auf deiner Liste. Soul Beach steht auch hier in einem Regal, da fehlt mir noch ein Band, dann möchte ich die Trilogie auf jeden Fall bald lesen. Tote Mädchen lügen nicht war ja recht oft dabei, es ist aber auch ein wirklich gutes Buch mit wichtigem Thema, das ich auch gelesen habe. Bernsteinstaub, Days of Blood and Starlight und Kai Meyers Bücher stehen ebenfalls noch auf der Wuli. Wie war das... So many books, so little time. ;)

    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke, :)
      ich hoffe, dass dich Soul Beach überzeugen kann. Bei mir hat es die Reihe geschafft. :)

      Bei Tote Mädchen lügen nicht kann ich dir nur zustimmen. :)

      Oh ja, ein wahres Sprichwort. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  17. Hi Marina,

    wir haben dieses Mal ja direkt zwei Gemeinsamkeiten gehabt. Von Lucian habe ich das ältere, schwarze Cover, was ich auch sehr mag. Deine anderen Titel kenne ich alle vom sehen her.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, :)
      dann konnte Lucian ja nicht bei deiner Liste dabei sein. Es ist aber ein tolles Buch, finde ich. :) Und ich liebe diese rote Ausgabe. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.