Sonntag, 22. April 2018

Mein SuB kommt zu Wort #20: Ein Herz und eine Seele?

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Anna den Beitrag hier.

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

59 waren es beim letzten Mal, jetzt sind es 57.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Ende März waren es 56 Bücher, aber Marina hat in diesem Monat ein paar Bücher gelesen, die sich gar nicht auf meinem Stapel befinden. Außerdem sind ein paar Bücher neu eingezogen, sodass ich gewachsen bin. Übrigens ist das auch der einzige Grund, warum ich ihr nicht böse bin, dass mein Beitrag später online geht: Sie hat mir noch ein Buch geschenkt und ich darf jetzt drei tolle Bücher vorstellen.

Und das sind sie:


Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover musste deshalb einziehen, weil es eben von Colleen Hoover ist. Ihre Bücher sagen Marina immer zu, lediglich eines fand sie schwächer, aber es sind Bücher, die sie überzeugen, sodass nach und nach alle bei mir landen. Und dieses Buch klingt auch wieder nach einem tollen Schatz.

Die Jagd nach dem großen bösen Wolf von E.M. Tippetts ist der dritte Band und Marina hat das Buch zwar schon angefangen zu lesen, aber ich nenne es trotzdem hier. :D Viel sagen soll ich dazu aber nicht, denn dazu kommt eine Rezension online. Zum ersten Band gibt es die Rezension *hier*.

Nicht weg und nicht da von Anne Freytag ist das Buch, das erst hier eingezogen ist, aber Marina konnte da einfach nicht widerstehen, weil ihr zwei Bücher von Anne Freytag bereits gefallen haben und auch diese Geschichte wieder toll klingt. Und mir kommt es auf jeden Fall zugute. :D

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich dieses Buch:


Elias und Laia Eine Fackel im Dunkel der Nacht von Sabaa Tahir hat Marina erst heute Morgen ausgelesen und es hat ihr sehr gefallen. Der Schreibstil hat sie in die Geschichte gezogen, die Charaktere gefielen ihr und es war an einigen Stellen so spannend, dass sie förmlich an den Seiten klebte. Ein sehr empfehlenswerter zweiter Band. Weiß jemand etwas über den dritten? :D

Das Buch ist im Dezember 2016 hier eingezogen, war also schon eine Weile bei mir, aber noch nicht so lange wie andere Bücher.

4. Lieber SuB, die Aktion läuft seit 2 Jahren – wie schätzt du die Beziehung zu deinem Besitzer mittlerweile ein? Wie fühlst du dich selbst?

Ich muss sagen, dass ich mich mit Marina sehr verbunden fühle. Sie versorgt mich mit neuen Büchern und kümmert sich um mich. Zwar hatten wir uns auch schon in den Haaren - oder vielmehr in den Papierseiten in meinem Fall - aber wir haben uns immer wieder vertragen und sie meint es ja nur gut mit mir, wenn sie sagt, dass ich an meinem Gewicht arbeiten soll. Ich fühle mich auch gar nicht so schlecht, wenn ich nur Bücher beherberge, auf die Marina sich freut. Das müssen gar nicht so unzählig viele sein.


Kommentare:

  1. Hallo Leo,

    57 Bücher, eine schöne Zahl. Von deinen drei Neuzugängen sagt mir keines etwas und sie klingen auch nicht so, als ob sie was für Isbel wären. Aber dafür Elias und Laia. Isbel hat den ersten Band noch auf der Wunschliste stehen. Wahrscheinlich wird sie ihn irgendwann durch die Onleihe lesen. Kaufen möchte sie es nämlich nicht, da ich erstens nicht mehr wachsen soll und zweitens sie so viele unterschiedliche Meinungen zu der Reihe gehört hat, dass sie es lieber leiht.

    Konflikte findet man doch in jeder guten Beziehung und solange ihr euch wieder vertragt und euch lieb habt, ist das doch sehr schön.

    lieben gruß
    Constantin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Constantin, :)
      von "Elias und Laia" hat Marina vor dem Lesen nur gute Meinungen gehört, deshalb hat sie die Reihe dann auch begonnen. :) Und sie hat es nicht bereut. Das einzige, das ihr fehlt, ist eine Karte und ein Personenverzeichnis.^^ Hoffentlich gefällt es Isbel auch gut. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  2. 57 ist wirklich eine angenehme Zahl - nicht zu klein nicht zu gross und man kann für alle Launen und Stimmungen was auf Vorrat haben. Sehr schön. Tippetts hat Rina auch den ersten Band in mich hinein gebaut:-).
    So ein bisschen dicke Luft zwischen den Seiten tut einer Beziehung ja auch immer mal gut. Dann ein reinigendes Donnerwetter und man liebt sich wieder. Das ist doch ziemlich gut.
    Liebe Grüsse
    Cully

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cully, :)
      ich sehe das genauso. :) Marina möchte allerdings, dass ich noch abnehme. :/
      Das erste Buch von E.M. Tippetts hat Marina gut gefallen. :)

      Oh ja, da hast du recht. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  3. Huhu,

    Elias & Laia hatte Corly auch mal überlegt, aber sie ist sich zu unsicher.

    LG Fungie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fungie, :)
      scheinbar gibt es auch negative Meinungen. Marina hat vor dem Lesen nur positive gelesen und war deshalb schnell überzeugt. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  4. Hallo Leo,
    deine drei Neuzugänge kennt Tinette nur vom Sehen. (Hoffentlich kommt sie jetzt nicht auf dumme Gedanken. Sie hat genug Bücher.) ;-)
    Der Jo-Jo-Effekt ist bei Ben ganz neu eingetreten. Vorher hieß es nur: wieder mehr Gewicht zum Vormonat.
    Auf deine 57 werden wir wohl nicht mehr kommen (vielleicht in 10 Jahren, wenn Tinette nie wieder Bücher kauft - ja, wir wissen, unrealistisch).
    Von Elias & Laia hat sie noch beide Teile bei Ben gelagert. Die könnte sie bald mal lesen...
    Viel Erfolg dir noch beim weiteren Abbau
    Liebe Grüße
    Ben und Elisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ben und Elisa, :)
      ich hoffe, dass bei mir kein Jojo-Effekt auftritt. Wobei, vielleicht wäre das gar nicht so schlecht. :D

      Ein Glück ist es unrealistisch, dass Tinette keine Bücher mehr kauft. Das wäre ja tragisch. :O

      Elias&Laia wurde von Marina hochgelobt. :)

      Vielen Dank! Den wünsche ich euch auch. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  5. Hallo Leo,

    drei tolle neue Bücher stellst du vor.
    Besonders "Nicht weg und nicht da" sieht so wunderschön aus ♥

    Es freut mich, dass Marina auch den zweiten Band von Elias und Laia mochte. Jetzt können wir zusammen auf den dritten Band warten. Ich bin soooo gespannt.

    Ich wünsche euch weiterhin eine so positive Beziehung :)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, :)
      "Nicht weg und nicht da" hat Marina erst vor kurzem beendet. Und ich kann schon verraten, dass nicht nur das Cover schön ist. :)

      Oh ja, und Marina erst! Hoffentlich wird es nicht mehr allzu lange dauern. :)

      Vielen lieben Dank! :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  6. Hallo Ihr beiden,

    das erste Buch von E.M.Tippets schmorrt hier auch noch auf dem SUB und sollte bald gelesen werden. Ich wusste gar nicht, dass es da noch weitere Teile gibt. Danke für den Tipp.
    Sollte Elias & Laia nicht nur aus zwei Teilen bestehen? Aber vielleicht verwechsle ich das auch. Band eins liegt nämlich auch noch ungelesen hier herum. Eine Schande.
    Ich wünsche Euch einen schönen neuen Lesemonat. Ein Colleen Hoover Buch kann man ja auch immer lesen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      sehr gerne. :) Es gibt tatsächlich schon mindestens fünf Bände der Reihe von E.M. Tippetts. :)

      Das Ende von Elias & Laia lässt auf jeden Fall auf mehr Bände schließen. :) Ich meine, ich hätte auch mal was von vier Bänden gelesen, aber da bin ich mir nicht sicher. Es kommt auf jeden Fall noch ein dritter Band. :)

      Vielen Dank! Und du hast recht: Colleen Hoover ist immer gut. :)

      Liebe Grüße
      Marina und SuB Leo

      Löschen
  7. Hallo ihr Lieben

    Ihr seid zahlenmässig total in unserem Wunschbereich angekommen. Wir träumen noch (und diskutieren, beides gehört hier irgendwie zusammen) und dann arbeiten wir einfach weiter am Abbau. Meine SuBrina möchte ja ihr Wohlfühlgewicht von ca. 60 Büchern nicht massiv unterschreiten (da sind wir aber noch fast 100 Bücher entfernt). Ich träume von 10 - 20 Büchern auf meinem Lesestapel. Die müssten dann kein eigenes Regal mehr bekommen, sondern könnten sich auf meinem Nachttischen stapeln...herrlich :-)

    "Nicht weg und nicht da" spricht mich spontan an und ich merke es mir einmal vor. Die Wunschliste darf ja eeeeewig lange sein, das stört niemanden :-)

    Alles Liebe euch
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia, :)
      20 bis 30 Bücher ist auch das Ziel von Marina. Ich bin da auch noch etwas skeptisch und eher auf SuBrinas Seite. :D Aber ich fühle mich auch besser mit jedem Buch weniger auf den Stapeln. :)
      Ich bin aber zuversichtlich, dass ihr euer Ziel erreicht. :) Es läuft ja wirklich gut bei euch, auch wenn es bei diesem Update ein Zuwachs war.

      Die Wunschliste ist hier auch ewig lang. :D "Nicht weg und nicht da" ist hier auf jeden Fall berechtigt eingezogen. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  8. Hey Leo,
    ohja, Colleen Hoover schreibt richtig tolle Geschichten, Tine müsste auch mal ihre neueren lesen *auf WL nach oben schieb. "Nicht weg und nicht da" möchte sie auch gerne lesen, Anne schreibt ebenfalls super, hihi. Viel Spaß beim Lesen ;)
    Streiten und wieder Vertragen, wie es in jeder guten Beziehung dazugehört, super =)
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michl und Tine, :)
      oh ja, schieb die Bücher von Colleen Hoover gerne weiter nach oben. :) Hier ziehen sie zwar auch nur nach und nach ein, aber es ist jedes Mal ein Highlight. :)

      "Nicht weg und nicht da" fand Marina sehr schön. :) Es war ein Highlight! :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung.