Mittwoch, 31. Januar 2018

Ein paar wenige sind es dann doch geworden | Neuzugänge Januar 2018

Lange Zeit sah es so aus, als hätte ich gar keine neuen Bücher in diesem Monat vorzustellen, aber so ganz ohne geht es dann auch nicht. Insgesamt sind zwei Bücher bei mir eingezogen, die ich euch jetzt kurz zeigen möchte.





Nicht mein Märchen von E.M. Tippetts

Inhalt:
Stellt euch vor, Robert Pattinson taucht an eurer Haustür auf und will euch mit Eiscreme füttern, aber ihr hattet nie Interesse daran, die Twilight-Filme zu sehen. Eure Mitbewohnerin und jede andere Frau in der Nachbarschaft werden fast ohnmächtig, aber irgendwie fühlt ihr euch zu dem Typen einfach nicht hingezogen. So ähnlich ergeht es auch Chloe Winters. Gezeichnet von einer schweren Kindheit war sie gezwungen ihr Leben sehr pragmatisch anzugehen, sie schlägt sich als Studentin in Albuquerque durch und gehört nicht zu den Leuten, die an Märchen glauben. Eines Tages aber kommt Hollywood-Superstar Jason Vanderholt zurück in seine Heimatstadt Albuquerque, um dort einen Film zu drehen. Er entschließt sich, bei den Statisten vorbeizuschauen, zu denen auch Chloe gehört. Die sieht in dem Schauspieler, der bei jeder anderen Frau die Knie weich werden lässt, aber nicht gerade ihren Traummann. Sie nimmt nur einen Typen mit einem seltsamen Job und eigener Entourage wahr, der sie zweifellos in fünf Minuten wieder vergessen haben wird. Aber Jason sieht in ihr mehr als nur ein weiteres hübsches Gesicht. Chloe kommt ihm bekannt vor und er hat eine Menge Fragen an sie, die sie lieber nicht beantworten möchte. Diese ganze Geschichte ist einfach nicht ihr Märchen.
Buch kaufen?

Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar bekommen und ich bin auch schon dabei, es zu lesen. Der Klappentext hat mich angesprochen, weil er eine unterhaltsame Geschichte verspricht. In meiner Rezension gibt es dann meine Meinung zu dem Buch.





Angelfall Am Ende der Welt von Susan Ee

Inhalt vom ersten Band:
Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe - und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel...
Buch kaufen?

Im Januar ist der dritte und letzte Band von der Angelfall-Trilogie erschienen. Den ersten Band fand ich klasse und den zweiten habe ich zu Geburtstag geschenkt bekommen, so musste ich jetzt auch den dritten bei mir einziehen lassen, damit ich die Reihe dann schnellstmöglich lesen kann.



Habt ihr eines der Bücher gelesen? Lasst mir gerne eure Meinungen da! ツ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung.