Freitag, 27. Mai 2016

Wölkchens Freitags Fragen #28

Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt. Weitere Infos zu den Freitags Fragen gibt es hier. Für heute findet ihr die Fragen hier.


Bücher-Frage

1. Welches war als Kind dein Lieblingsbuch?

Da gibt es mehrere, aber zwei meiner liebsten Bücher waren diese:


Kunterbunte Tiergeschichten habe ich rauf- und runtergelesen, teilweise habe ich auch nur die Bilder angeguckt. :D Darin sind mehrere Geschichten enthalten, z.B. gibt es da viele Geschichten, die in der Form von Zehn kleine Negerlein gehalten sind, also in denen immer jemand verschwindet und am Ende sind alle wieder da. :) Ich habe es geliebt, zu entdecken, welches Tier durch was zurückbleibt. ;)

Das rechte Buch enthält zwei Geschichten, denn es ist ein Umkehrbuch. Die eine Geschichte ist Knuffel ist weg, die andere Ein Drache für Nobs.  Und auch das Buch mochte ich sehr, denn in der Mitte des Buches treffen beide Geschichten aufeinander und führen zu einer einzigen zusammen.

Private Frage
2. Hast du Angewohnheiten die andere in den Wahnsinn treiben? - Falls ja, welche?

Hm, mal wieder eine schwierige Frage. Wenn man es als Angewohnheit bezeichnen kann, dann kann ich hier definitiv nennen, dass ich manchmal - oder auch öfter ;) - dazu neige, die Aussprache anderer zu korrigieren. Beispielsweise macht es mich wahnsinnig, wenn jemand sagt: "Ich gehe nach Thalia." >.< Da kann ich mich einfach nicht zurückhalten. :D Und das Korrigieren macht manchmal die anderen wahnsinnig. :D

Kommentare:

  1. Liebe Marina, was deine Angewohnheit angeht, so kann ich dich sehr gut verstehen ;-) Mir geht es ganz ähnlich. LG, Véro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Véro, :)
      so was kann aber auch zum Haare raufen sein. ;)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Korrigieren mach ich nicht so...aber ich bin so ein kleiner Besserwisser...und manchmal Schadenfroh...LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      Besserwisser geht zumindest in die Richtung.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Huhu Marina,

    yep, mich bringt so was auch auf die Palme - aber noch besser ist "Ich geh Thalia" *ggg*

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elena, :)
      oh ja, das ist auch schrecklich. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Hey Marina,
    aber das mit der Aussprache mag ich gar nicht oder wenn meine Mutter ihre ätze nicht beendet- Sie fängt einen an, bricht ab und fängt einen neuen an! das macht mich wirklich wahnsinnig und dann führe ich mich immer wie eine Oberlehrerin auf
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      deshalb muss ich so was auch korrigieren. :D Genau wie dein Beispiel. Das kann mich auch wahnsinnig machen.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Huhu,

    die beiden Kinderbücher kenne ich nicht. Aber ich habe glaube ich auch eines, das so ähnlich aussieht wie dein erstes.

    Das mit dem verbessern kenne ich aber auch. Normalerweise bin ich da nicht so, aber wenn jemand wirklich komplett falsch spricht, dann verbessere ich ihn auch. :)
    Und da brauchen andere auch nicht genervt sein, sollen sie halt ordentlich sprechen! :D

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      bei dem ersten gibt es auch viele verschiedene. Ein paar mehr habe ich auch noch hier stehen, aber das oben war mein liebstes.^^
      :D Sehe ich ganz genauso. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen