Donnerstag, 5. Oktober 2017

Gebrauchte Bücher for the win! | Neuzugänge September 2017

Hallo! Im September sind am letzten Tag noch überraschend Bücher eingezogen. Und auch davor sind ein paar Bücher bei mir eingetroffen, die ich euch heute gerne zeigen möchte.

Insgesamt sind im September sechs neue Bücher bei mir eingezogen.


Dieses Buch war Teil einer sehr kleinen rebuy-Bestellung. Weil ich Roadtrips liebe, musste ich bei nicht mal zwei Euro einfach zuschlagen. Und wartet ab, im Oktober gab es noch eine rebuy-Bestellung. 😃

Worum geht's?
Eigentlich sollte die Zeit zwischen Highschool und Uni für Honor die glücklichste ihres Lebens werden. Doch dann kommt ihr Bruder Finn im Irak um und für sie bricht eine Welt zusammen. Alles, was Honor von ihm bleibt, ist sein Auto und ein Brief mit zwei Tickets für das Abschiedskonzert ihrer Lieblingssängerin. Also macht sie sich gemeinsam mit Finns bestem Freund Rusty auf den Weg nach Kalifornien. Auf ihrem Roadtrip lernen die beiden mit ihrer Trauer umzugehen. Und je weiter sie von zu Hause weg sind, desto mehr finden sie zueinander …


Auch No place, ho home musste ich für 1 € einfach mitnehmen. Morton Rhue schreibt gute Geschichten zu immer sehr interessanten Themen. In diesem Buch geht es um die Wirtschaftskrise und die Folgen von Arbeitslosigkeit.

Worum geht's?
Dan lebt in den USA. Seine Eltern haben keine Arbeit und können sich eine eigene Wohnung nicht mehr leisten. Zunächst zieht die Familie bei einem Onkel ein, doch das Zusammenleben ist schwierig. Der einzige Ausweg heiß Dignityville. Eine Zeltstadt.



Die gesamte Trilogie ist auf einmal bei mir eingezogen. Für  je 5,99 € gab es diese Bücher gebraucht als Hardcover! Da musste ich einfach zuschlagen. Und weil es jedes Buch zu diesem unschlagbaren Preis gab, konnte ich sie nicht liegen lassen.

Worum geht's?
Mystic City ist eine geteilte Stadt: Die Armen leben unten, die Mächtigen in den Türmen. Als die Armen rebellieren, gerät Aria, Tochter aus reichem Haus, zwischen die Fronten. Denn sie liebt Hunter, den Rebellen.


Endlich! Endlich gibt es Six of Crows auf Deutsch. Wie lange ich darauf gewartet habe. Und es hat einen schwarzen Buchschnitt! Das Buch konnte ich einfach nicht im Laden liegen lassen.

Worum geht's?
Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …


Habt ihr eines oder mehrere der Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen? Oder wollt ihr noch eines davon lesen?

Kommentare:

  1. Liebe Marina,
    Ich bin gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und finde ihn echt klasse - weshalb ich direkt mal als Leserin bleibe :-)
    Ich habe noch keines von den vorgestellten Büchern gelesen, aber "Das Lied der Krähen" klingt sehr interessant...

    Falls du dich auch ein wenig für Kunst und Illustration interessierst, dann würde ich mich ganz sehr freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    Ich wünsche dir noch einen wunderbaren Abend!

    Liebste Grüße, Chiara <3

    https://mia-louu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chiara, :)
      dann herzlich Willkommen auf meinem Blog! :)
      Leigh Bardugo hat auch eine meiner Lieblingsreihen - "Grischa" - geschrieben, sodass ich hoffe, dass mir "Das Lied der Krähen" ebenso gut gefallen wird. :)

      Vielen Dank! Ich schaue sehr gerne mal vorbei. :) Und ich wünsche dir noch ein tolles Wochenende. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Liebe Marina

    Da hast du ja richtig zugeschlagen, aber das lohnt sich auf jeden Fall. Schöne Bücher :-)

    Ganz liebe Grüsse und viel Spass beim Lesen
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia, :)
      ich konnte bei den Büchern einfach nicht widerstehen. :D
      Vielen lieben Dank! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Lied der Krähen sieht wirklich richtig toll aus als Buch. Ich habe schon das Hörbuch gehört, aber auf Englisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      es hat auch einen schwarzen Buchschnitt, da konnte ich noch weniger widerstehen. :D
      Wie hat dir das Hörbuch denn gefallen? :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung.