Donnerstag, 14. Juni 2018

Kurze und prägnante Titel | Top Ten Thursday #7


Die Aktion "Top Ten Thursday" findet jeden Donnerstag bei Aleshanee von Weltenwanderer statt. Es geht darum, eine Top Ten Liste zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Heute gibt es bei Aleshanee den Beitrag hier und das Thema lautet: "10 deiner liebsten Bücher, deren Titel aus nur einem Wort besteht".

Bücher zu dem Thema zu finden fiel mir sehr leicht. Ich hätte hier auch 20 Bücher aufzählen können, die mir ebenfalls alle sehr gut gefallen haben. Da welche wieder auszusortieren, war gar nicht so einfach, aber jetzt habe ich meine Auswahl an 10 Büchern zusammen. Und es sind mal andere als die, die ich sonst immer zeige, denn Wonder von R.J. Palacio hätte beispielsweise auch wieder gepasst.





Faunblut von Nina Blazon: Zweilicht hätte ich auch wieder zeigen können, denn ich liebe Zweilicht von Nina Blazon sehr. Allerdings wollte ich mal andere Bücher zeigen, also zeige ich einfach ein anderes Buch von Nina Blazon, denn die sind auch absolut lesenswert. Die Faunblut-Reihe startet - logischerweise - mit Faunblut, ein wunderbares, fantasievolles Buch, das ich nur empfehlen kann.

Himmelsfern von Jennifer Benkau: Himmelsfern war mein erstes Buch von Jennifer Benkau und ich fand es so schön. Die Charaktere waren wundervoll und der Schreibstil so schön. Und die Geschichte weiß zu überraschen.

Geisterblumen von Michele Jaffe: Geisterblumen war ein sehr spannendes Buch voller Rätsel und interessanter Geheimnisse. Es ist eine ganze Weile her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich kann mich noch an ein paar Details erinnern. Dennoch ist es auch ein Re-read definitiv wert.

Frostkuss von Jennifer Estep ist der erste Band einer fünfbändigen Reihe, die mit Bitterfrost jetzt noch um ein Spin Off erweitert wurde. Ich kenne bisher nur die Hauptreihe um Gwen Frost. Für mich waren die Bände ein Auf und Ab. Es gab bessere Bände und welche, die dahinter zurückstanden, aber insgesamt ist die Reihe lesenswert, denn die Charaktere wachsen einem ans Herz und die Bücher lassen sich schnell und gut lesen.

Winterengel von Corina Bomann: Dieses Buch ist die perfekte Lektüre für den Winter. Die Geschichte ist perfekt, um sich mit einer Tasse Tee oder einem Kakao auf die Couch zu kuscheln und sich auf Weihnachten einzustimmen, während es draußen schneit. Die Charaktere sind wundervoll und diese winterliche Kulisse bezaubernd.

Kirschkernküsse von Barbara Schinko verspricht genau das Gegenteil: Mit einem sommerlichen Roadtrip begleiten wir die Charaktere quer durch Amerika. Sommerliche Stimmung, wunderbare Stops und Fernwehgefahr: Dieses Buch vereint das alles in sich und ist einfach perfekt für den Sommer.

Grischa von Leigh Bardugo: Die Trilogie gehört zu meinen Lieblingsreihen, denn sie ist spannend, authentisch, bietet eine neue Idee und löste bei mir Begeisterung aus.

Lucian von Isabel Abedi: Das Buch beinhaltet eine so wundervolle, besondere Liebesgeschichte mit einigen Geheimnissen, die es zu lüften gilt. Ich habe das Buch schon mehrfach gelesen und es jedes Mal genossen.

Frostfeuer von Kai Meyer: Verlinkt auf dem Titel habe ich einfach mal den Comic, der mir genauso wie das Buch sehr gefallen hat. Das Buch ist sehr fantasievoll und bietet einige geniale Ideen, die mich jedes Mal beim Lesen aufs Neue begeistern können. Der Comic war auch wundervoll umgesetzt mit toll gezeichneten Bildern.

Winteraugen von Rebecca Wild ist der erste Band einer Dilogie und handelt von den Jahreszeiten. Ich mag solche Geschichten sehr und in diesem Buch konnte mich die Umsetzung, wie die Jahreszeiten auftauchen, überzeugen. Auch die Charaktere fand ich wunderbar. Eine zu empfehlende Reihe über die Jahreszeiten.


Welches der Bücher habt ihr gelesen? Welches steht auf eurer Wunschliste? Oder welches gehört sogar auch zu eurer Top Ten?

Kommentare:

  1. Hallo Marina,
    Winteraugen haben wir gemeinsam - ich fand die Geschichte auch total zauberhaft.
    Frostkuss, Faunblut und Grischa habe ich noch ungelesen im Regal. Und Himmelsfern auch, ich bin mir ganz sicher, dass es irgendwo steht, hatte ich das Buch aber bereits völlig aus meinem Gedächtnis verbannt.
    Unser Beitrag
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      "Winteraugen" war wirklich zauberhaft. :) Und auch der erste Band hat mir sehr gefallen. :)
      Alle vier kann ich nur empfehlen. :) "Himmelsfern" habe ich selbst erst vor kurzem gelesen, aber es bleibt definitiv nicht das letzte Buch von Jennifer Estep. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Guten Morgen Marina!

    Ja, ich hatte auch meine Probleme, mich auf 10 Bücher zu beschränken und hab deshalb welche ausgewählt, die ich sonst noch nie so oft dabei hatte. :)

    "Faunblut" und "Grischa" hab ich auch gelesen und die Bücher haben mich sehr begeistert!

    Von Kai Meyer hab ich ja Dschinnland gewählt, die Sturmkönige Trilogie fand ich ja auch großartig, und die möchte ich demnächst auch nochmal lesen! "Frostfeuer" fand ich aber auch klasse, der Titel klingt aber auch mega!!! *.*

    Die anderen kenne ich fast alle zumindest vom Sehen her :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      ist ja auch mal interessant, andere Bücher auszuwählen, auch mal welche, die man selten gezeigt hat und die man nicht so oft bei anderen sieht. :) Gibt ja doch einige Schätze. :)

      Es freut mich sehr, dass dir "Faunblut" und "Grischa" auch so gut gefallen haben. :)

      "Die Sturmkönige"-Trilogie fand ich auch super. :) Generell mag ich seine Jugendbuch-Trilogien sehr. :) Und "Frostfeuer" hat wirklich einen tollen Titel. :) Und geniale Ideen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Viele kennen ja die "alten" Bücher von Kai Meyer gar nicht so, erst ab der Arkadien Trilogie steigen die meisten ein. Dabei sind die älteren wirklich alle toll!
      Aber auch seine historischen Romane oder auch andere, er hat ja wirklich viel geschrieben in verschiedenen Bereichen. Ich mag sie ja alle <3

      Löschen
  3. Hallo Marina,
    von deinen Büchern habe ich nur FROSTFEUER gelesen. Ich gebe dir vollkommen recht, das Buch sprüht nur so über vor Ideen, ist spannend und sehr kurzweilig.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2JJMzzY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin, :)
      Kai Meyer gehört eh zu meinen Lieblingsautoren, aber "Frostfeuer" sticht schon heraus. Deine Beschreibung passt perfekt. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Huhu Marina =)

    Wahnsinn, so eine große Auswahl bei Ein-Wort-Titeln? Vielleicht habe ich nicht akribisch genug gesucht =).
    Da sind ja wirklich ein paar tolle Titel zusammen gekommen. Ich wollte schon längst mal was von Jennifer Estep lesen. Danke für die Erinnerung =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      es gab wirklich erstaunlich viele Ein-Wort-Titel. :) Und bei den anderen Listen sieht man ja auch, wie viele es tatsächlich gibt. :)
      Sehr gerne. :) Ich kann ihre Bücher nur empfehlen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Guten Morgen :)

    Du hast "Frostkuss" mit Julia und mit mir "Frostfeuer" gemeinsam. Beide Bücher haben mir sehr gut gefallen; die Bücher von Kai Meyer mag ich generell sehr gerne und die Fortsetzungen von "Frostkuss" kenne ich zwar noch nicht, aber Band 2+3 sind bereits bei mir eingezogen und ich bin schon gespannt darauf, die Bücher zu lesen. Ansonsten habe ich noch nichts von deiner Liste gelesen, "Winteraugen" und "Faunblut" stehen aber auf meiner WL.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      man kann sich bei "Frostkuss" auch gerne Zeit lassen mit den Fortsetzungen. Es wird schon sehr ausführlich beschrieben, was zuvor passiert ist. Zuerst dachte ich beim zweiten Band tatsächlich, ich lese den ersten noch mal. :D Daher auch das Auf und Ab, das ich erwähnte. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hey Marina :)

    Wir haben mit "Lucian" heute eine Gemeinsamkeit ;) und dann mit "Mythos Academy" indirekt noch eine ;)
    Die anderen Bücher kenne ich vom sehen her, manche möchte ich auch noch lesen :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      "Lucian" ist auch ein wirklich tolles Buch. :)
      Und indirekt haben wir tatsächlich eine Gemeinsamkeit, denn bei mir steht "Frostkuss" sowieso stellvertretend für die gesamte Reihe. Und "Frostkiller" gehört für mich auch zu den besseren Bänden der Reihe. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Hallo Marina,
    Faunblut, Frostkuss und Kirschkernküsse habe ich auch gelesen. Die sind mir gar nicht eingefallen. Ich bin ja gerade so auf 10 (bzw. 11) gekommen. :-)
    Winteraugen liegt noch auf meinem SuB. Grischa wollte ich auch gerne lesen, aber ich bekomme die Reihe nicht einmal gebraucht.
    Lucian hast du ja schon bei mir entdeckt.
    Die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette, :)
      dann hättest du ja noch einiges an Auswahl gehabt.^^ Aber ich habe an einige auch überhaupt nicht gedacht, "Rubinrot" zum Beispiel. :D Oder aber auch "Tintenherz", was ja auch einige genannt haben. :)
      Grischa zu bekommen ist wirklich schwer, zumindest die Hardcover. Als Taschenbücher gibt es die Reihe ja auch, aber ich weiß nicht, ob sie da noch erhältlich sind. Aber die Bücher sind wirklich lesenswert. :)
      Ebenso wie Winteraugen, das einfach wundervoll ist. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina,

    Winteraugen und Grischa schaue ich mir mal genauer an, die anderen Bücher kenne ich zumindest vom Titel her, Winterengel und Faunblut haben mir auch gut gefallen, haben es aber nicht auf meine Liste geschafft...
    Liebe Grüße aus dem Buchreich ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila, :)
      "Winteraugen" und "Grischa" kann ich beide nur empfehlen. :)
      Und es freut mich sehr, dass dir "Winterengel" und "Faunblut" auch so gut gefallen haben. :) Nina Blazon lese ich sowieso sehr gerne. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Hi Marina :D

    schöne Auswahl! "Faunblut", "Frostkuss" und "Grischa" kenne ich, aber irgendwie sind sie mir wohl nicht gut genug im Gedächtnis geblieben, als dass sie es auf meine Liste geschafft hätten ^^'. "Himmelsfern" würde ich allerdings auch gerne noch lesen :D.

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi, :)
      "Grischa" konnte ich nicht vergessen, weil sie zu meinen Lieblingsreihen zählt. :)
      Und Nina Blazon ist ja auch öfter bei mir vertreten, gerade wegen "Zweilicht", aber ich wollte mal ein anderes nennen und "Faunblut" fand ich auch wunderschön. :)
      Von Jennifer Benkau möchte ich definitiv noch mehr lesen. "Himmelsfern" war wirklich toll und ist sehr empfehlenswert. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  10. Guten Morgen Marina,

    eine schöne Liste. Ich hab sogar 5 Bücher davon gelesen. Winteraugen, Grischa, Lucien, Himmelsfern und Frostkuss. Winteraugen und Grischa fand ich echt gut, die anderen fand ich ok, aber nicht komplett überzeugend.

    Faunblut möchte ich irgendwann unbedingt mal lesen. Ich mag die Bücher von Nina Blazon eigentlich echt gerne und das klingt sehr vielversprechend :)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    Faunblut und Frostkuss wollte ich beides auch schon ewig lesen, bin aber nicht dazu gekommen.

    Kirschkernküsse würde mich auch noch interessieren.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Marina,

    eine schöne Liste. "Frostefeuer" haben wir gemeinsam - ein wundervolles Buch. :)
    "Lucian" werde ich mir nochmal genauer anschauen, das Buch hatte ich mal einige Zeit auf meiner Merkliste.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *ich meinte natürlich "Frostfeuer". ;)

      Löschen
  13. Hallo :)

    Von deiner Liste kommen mir einige Bücher bekannt vor. "Faunblut" habe ich beispielsweise vor einer Weile auch mal gelesen und fand es sehr ausgefallen, aber irgendwie auch toll :) Himmelsfern liegt noch auf meiner to-read Liste.
    Und die Reihe um Frostkuss habe ich vor ein paar Jahren auch mal verschlungen :)

    Eine tolle Auswahl.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,

    Grischa habe ich doch tatsächlich vergessen. Dabei gehört die Reihe zu meinen Lieblingen! Ansonsten subt bei mir noch Himmelsfern, Frostkuss und Lucian. Und von Corina Bomann und Kau Meyer habe ich bisher noch nie etwas gelesen, will es aber noch unbedingt.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Marina
    Ich habe von der Reihe "Mythos Academy" den 6. Teil "Frostkiller" auf meiner Liste. Da gebe dir recht die Reihe ist gut. Mir ist jeder Charakter am Herz gewachsen. Vor allem der kleine Vick und die kleine Hündin von der Gwen.
    Ich habe den ersten Band von der Spin-Off Reihe gelesen. Der hat mir auch sehr gut gefallen.

    Die Reihe "Grischa" möchte ich auch mal lesen.


    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.