Sonntag, 7. Juli 2024

Neuzugänge Juni 2024

           

Im Mai sind sechs neue Bücher eingezogen, wovon vier Fortsetzungen sind und zwei Vorbestellungen.

Samstag, 6. Juli 2024

Monatsrückblick Juni 2024

        


Ein wenig verspätet möchte ich euch von meinem Juni berichten. Der Juni war ein schöner Monat, wenn auch wieder gefühlt ziemlich kurz.

Sonntag, 23. Juni 2024

Mein SuB kommt zu Wort #93: Lyrik, Biographien oder Sachbücher

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Dienstag, 11. Juni 2024

Currently Reading #33: Der dunkle Thron

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Sonntag, 9. Juni 2024

Bücher aus 2021 | SuB-Leichen lesen

   


Im April 2023 habe ich meine neun SuB-Leichen aus 2021 vorgestellt. Im März diesen Jahres habe ich das letzte Buch aus 2021 gelesen, nämlich Rabenherz und Eismund. Damit kann ich mich nun den SuB-Leichen aus 2021 widmen.

Montag, 3. Juni 2024

Monatsrückblick Mai 2024

       


Der Mai war ein wunderschöner Monat, der aber nur so vorbeigeflogen ist. Trotzdem hatte ich viele schöne Unternehmungen.

Sonntag, 2. Juni 2024

Neuzugänge Mai 2024

          

Im Mai sind drei neue Bücher eingezogen, wovon zwei Fortsetzungen sind und eines ein Schnäppchen vom Flohmarkt.

Montag, 20. Mai 2024

Mein SuB kommt zu Wort #92: Der dritte grüne Monat

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Freitag, 10. Mai 2024

Monatsrückblick April 2024

      


Der April wurde inzwischen weggetanzt, war aber ein sehr schöner und erlebnisreicher Monat. Der Mai ist zwar schon im vollen Gange, aber erst heute komme ich dazu, euch meinen Rückblick zu präsentieren. Lasst uns gleich beginnen.

Freitag, 3. Mai 2024

Neuzugänge April 2024

         

Im April konnte ich mich mit dem Bücherkauf endlich mal wieder zurückhalten. So sind nur drei Bücher eingezogen. Eines habe ich vorbestellt, zwei habe ich im Buchladen gekauft.

Donnerstag, 2. Mai 2024

Zukunftsschimmer 1: Im Strom der Macht - Susan Kaye Quinn




Ein technisches Buch mit Herz.

Verlag: Selfpublishing 
Seitenanzahl: 266
Ausgabe (Preis): Taschenbuch (9,99 €); E-Book (0,99 €)
1 von 4
Neugierig geworden?
Seite der Autorin
Amazon


Sonntag, 21. April 2024

Mein SuB kommt zu Wort #91: Der zweite grüne Monat

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Dienstag, 16. April 2024

Currently Reading #32: The Witches of Silent Creek 2 und Cinderella Undercover

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Dienstag, 9. April 2024

Currently Reading #31: The Witches of Silent Creek 2 und Summer of Hearts & Souls

 Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Sonntag, 7. April 2024

Monatsrückblick März 2024

     


Der März ist Geschichte und deshalb wird es Zeit, einen letzten Blick zurückzuwerfen.

Dienstag, 2. April 2024

Currently Reading #30: Zukunftsschimmer und Summer of Hearts & Souls

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Freitag, 29. März 2024

Neuzugänge März 2024

        

Der März reiht sich, was Neuzugänge angeht, an den Februar. Ich war viel in Buchhandlungen unterwegs und konnte an dem einen oder anderen Buch nicht vorbeigehen. Ein geplantes hat drei weitere mitgezogen und ein Buchgeschenkkauf hat zwei mitgebracht. Außerdem ist ein Rezensionsexemplar eingezogen. So habe ich sieben neue Bücher zu verzeichnen, die ich euch nun zeigen möchte.

Dienstag, 26. März 2024

Currently Reading #29: Rabenherz und Eismund, Zukunftsschimmer und Hearts & Souls

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Mittwoch, 20. März 2024

Mein SuB kommt zu Wort #90: Grüner Monat

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Samstag, 16. März 2024

Frühlingsleseliste 2024


Der März ist schon zur Hälfte herum, aber der Frühling steht vor der Tür. Die ersten Blumen blühen, es wird wärmer und die Sonne scheint häufiger. Daher möchte ich euch heute Bücher präsentieren, die ich in der Zeit vom 01. März bis zum 31. Mai 2024 lesen möchte.

Dienstag, 12. März 2024

Currently Reading #28: The Witches of Silent Creek

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Sonntag, 10. März 2024

Bestbewertung bei Meine Welt voller Welten

     

Leni von Meine Welt voller Welten hat im August 2023 eine schöne neue Aktion gestartet und zwar nennt sie sich Bestbewertung. Dabei geht es darum, die letzten drei Bücher vorzustellen, die die Bestbewertung bekommen haben. Es ist also eine Vorstellung von Buch-Highlights. Lenis Erklärung und ersten Beitrag findet ihr hier. Inzwischen findet die Aktion das zweite Mal statt und Lenis aktuellen Post findet ihr hier. Teilnehmen kann man bis zum 17.03.2024. Danach findet die Aktion wieder im August 2024 statt.

Freitag, 8. März 2024

You are my Sun - Cornelia Franke




Eine queere Liebesgeschichte mit asiatischen Einflüssen.

Verlag: Selfpublishing
Seitenanzahl: 338
Ausgabe (Preis): Taschenbuch (13,99 €); E-Book (3,99 €)
1. Band
Neugierig geworden?
Homepage der Autorin
Amazon
Thalia


Mittwoch, 6. März 2024

Monatsrückblick Februar 2024

    


Der kürzeste Monat des Jahres hatte einen Tag mehr als gewöhnlich und war ein sehr schöner Monat, auch wenn ich kaum zum lesen gekommen bin.

Dienstag, 5. März 2024

Currently Reading #27: Die sechs Kraniche

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Samstag, 2. März 2024

Neuzugänge Februar 2024

       

Der Februar meinte es gut mit mir, was neue Bücher angeht. Durch ein länger gesuchtes Buch, Fortsetzungen, eine Vorbestellung, Rezensionsexemplar und zwei geschenkten Büchern sind es sieben Neuzugänge, die im Februar bei mir einziehen durften.

Donnerstag, 29. Februar 2024

Mondschein Der Lauf der Füchsin - Bellisae




Eine Tiergeschichte mit wichtigen und tiefgründigen Themen.

Verlag: Verlag
Seitenanzahl: 345
Ausgabe (Preis): Hardcover (16,00 €); E-Book (13,99 €)
Einzelband
Neugierig geworden?
Homepage der Autorin
Amazon
Thalia

Vielen Dank an die Autorin, Bellisae, für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Dienstag, 20. Februar 2024

Mein SuB kommt zu Wort #89: Keine Übersetzung

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Dienstag, 13. Februar 2024

Currently Reading #26: Mondschein, You are my Sun und Niemand weiß, dass du hier bist

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.

Samstag, 10. Februar 2024

Mädelsabend #11 bei Der Duft von Büchern und Kaffee & Meine Welt voller Welten: Blinddate am Valentinstag

Um 18 Uhr begann ein neuer Mädelsabend und ich bin wieder zusammen mit meiner Schwester, Miriam, dabei, die in dieser Farbe schreiben wird.

Veranstaltet wird der Mädelsabend von Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee und Leni von Meine Welt voller Welten. Es geht um Bücher, das Lesen und den Austausch.  *Hier* oder *hier* werden alle Fragen zu diesem Abend beantwortet.

Heute planen wir ein Blinddate für den Valentinstag.

*Hier* geht es zu Tanjas Beitrag und *hier* kommt ihr zu Lenis Beitrag, um teilzunehmen.

Donnerstag, 8. Februar 2024

Neuzugänge Januar 2024

       

Im Januar habe ich bei reBuy bestellt, weil ich ein Buch für eine Leserunde brauchte. Dabei haben sich noch zwei dazugesellt, sodass drei Bücher eingezogen sind.

Dienstag, 6. Februar 2024

Currently Reading #25: Mondschein und Niemand weiß, dass du hier bist

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.


Sonntag, 4. Februar 2024

Monatsrückblick Januar 2024

   


Der erste Monat des neuen Jahres ist herum und ich möchte euch von meinem Januar berichten.

Freitag, 26. Januar 2024

Hundert Jahre ungeküsst - Gabriella Engelmann




Eine moderne Dornröschen-Adaption.

Verlag: Arena
Seitenanzahl: 274
Ausgabe (Preis): Taschenbuch (gebraucht)
2. Band einer Reihe, aber unabhängig lesbar
Neugierig geworden?
Amazon


Rosalie ist glücklich: Gerade ist sie von zu Hause ausgezogen, hat ihre Ausbildung zur Hotelkauffrau angefangen und sich verliebt. Das Problem: Auf Rosalie lastet ein Fluch und ihr siebzehnter Geburtstag soll in einer Katastrophe enden. Kein Grund zur Panik, denkt Rosalie, denn sie glaubt nicht an Märchen - zumidest bis zur Nacht vor ihrem Geburtstag, als sie das verbotene Turmzimmer des Schlosshotels betritt.
Das Buch ist eine Dornröschen-Adaption, die in der heutigen Welt angesiedelt ist und zwar in Hamburg. Es beginnt auch mit der bekannten Baby-Party, zu der eine Person nicht eingeladen worden ist, sodass diese Person das Baby verflucht. Das Baby ist in diesem Fall Rosalie Dorn.

Jahre später weiß Rosalie nichts von dem Fluch, steht aber kurz vor ihrem 17. Geburtstag, an dem sich der Fluch erfüllen soll. Sie hat aber einen Traum und zwar möchte sie in einem Hotel arbeiten und mit ihrer Ausbildung zur Hotelkauffrau erfüllt sie sich den ersten Schritt dahin. Rosalie ist ziemlich naiv. Sie möchte ihr Leben genießen und ihren Geburtstag feiern, denkt aber nicht nach und gerät daher in Situationen, die vermieden hätten werden können. Ihre Mutter ist überfürsorglich, was natürlich gut zum Märchen passt.

Natürlich gibt es auch einen Prinzen, der passenderweise René Prinz heißt und ein reiches Hotelsöhnchen ist, das nur an Frauen denkt.

Die Umsetzung des Märchens fand ich soweit gut, gerade am Anfang kann man es gut herauslesen und auch im Laufe des Buches findet man kleine Details. Allerdings entwickelt es sich dann eher zu einem Liebesbuch mit übernatürlichen Erscheinungen, die meiner Erinnerung nach nicht im Dornröschen-Märchen vorkommen. 

Das Ende passte zwar zum Märchen, war mir aber nicht schlüssig genug, weil es in der heutigen Welt angesiedelt ist, und zu abrupt. Ich hätte mir eine andere Umsetzung gewünscht, eventuell auch eine frühere Umsetzung, um danach noch ein paar Seiten für Erklärungen und Entwicklung zu haben. 

Der Schreibstil sehr einfach und lässt einen gut durch das Buch kommen. Die Geschichte wird dabei abwechselnd aus der Sicht von Rosalie und René erzählt, was eine gute Dynamik in das Buch bringt.

Für Fans der Reihe finde ich es auch toll, dass es Hinweise auf die Schneewittchen-Adaption Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid enthält.

Insgesamt kann ich sagen, dass es ein Buch ist, das besser für jüngere Leser geeignet ist, das mich aber trotzdem gut unterhalten hat. Ich hätte mir allerdings ein anderes Ende gewünscht bzw. einfach mehr von dem Märchen.

Empfehlen kann ich es für jüngere Leser oder für jene, die ein gutes Buch für Zwischendurch suchen.

Dienstag, 23. Januar 2024

Currently Reading #24: Das Spiel der Könige

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.


Samstag, 20. Januar 2024

Mein SuB kommt zu Wort #88: Challenge-Bücher

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen und seit August 2021 wird sie von Melli und Horst von Mellis Buchleben und Vanessa und SuBy von Vanessas Literaturblog weiter geführt. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Melli den Beitrag hier und bei Vanessa hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.

Donnerstag, 18. Januar 2024

Die letzte Dichterin - Katharina Seck




Ein besonderes Märchen über die Macht von Geschichten.

Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 416
Ausgabe (Preis): Broschur (Gebraucht)
Einzelband
Neugierig geworden?
Amazon
(Leider habe ich das Buch nur noch gebraucht bei Amazon gefunden.)


Die Magie in Phantopien ist verschwunden. Nur in der Stadt Fernab gibt es noch Magie. Einmal hier aufzutreten - davon hat die Dichterin Minna Fabelreich immer schon geträumt. Aber Fernab darf nur betreten, wer eine Einladung besitzt. Minna kann ihr Glück daher kaum fassen, als sie eines Tages eine Einladung zu einem Dichterwettstreit bekommt. Zusammen mit dem Schatzsucher Finn macht sie sich auf den Weg. Doch in Fernab entdecken die beiden, dass ausgerechnet die Königin hinter der kunstvollen Fassade der Stadt eine dunkle Kraft verbirgt, die ganz Phantopien bedroht. Und Minna und Finn sind die einzigen, die sich der Gefahr entgegenstellen können.

Viel zu lange hat das Buch darauf gewartet, dass ich es lese. Und dann hat es sich mehr als gelohnt.

Die Geschichte spielt in Phantopien, einem Land, in dem die Magie größtenteils verschwunden ist, lediglich in der Stadt Fernab soll es noch Magie geben. Doch keiner scheint je dort gewesen zu sein. Dies alleine spricht schon für die Fantasievielfalt der Autorin, denn sie hat ihr Land Phantopien genannt und die Stadt, die in der Ferne und weit weg, unbekannt von allem liegt, Fernab genannt.

Aber dabei hört es nicht auf, denn Minna Fabelreich ist eine Dichterin, die den Traum hat, Fernab zu finden, und so gut mit Worten umgehen kann, dass sie nach einer ihrer fesselnden Erzählungen zu einem Dichterwettstreit nach Fernab eingeladen wird. Begleitet wird sie dabei von dem Schatzsucher, Finn Minengräber, der bisher nicht viel Glück in seinem Leben hat, nun aber endlich die Chance bekommt, sich zu beweisen. Auch er hat eine besondere Gabe. Und nicht nur das, es gibt auch noch weitere Gaben, die der Geschichte besondere Würze verleiht.

Mehr möchte ich aber zu dem Inhalt gar nicht verraten, denn es ist eine spannende, fantasiereiche Geschichte, die mich immer wieder überraschen, vor allem aber mit ihrem Ideenreichtum überzeugen konnte.

Auch von Minnas Geschichten bekommt man ab und an eine Kostprobe, was das ganze realer erscheinen lässt.

Der Kernpunkt der Geschichte ist der, dass sie von der Erfüllung der sehnlichsten Wünsche handelt. Davon, dass die Kunst, Geschichten zu erzählen, Gemälde zu erschaffen oder Gewebestücke herzustellen wichtig sind für die Menschen und ihr Wohlbefinden, ihr Leben. Und von einer Magie, die alle sich sehnlichst wünschen, die aber langsam verschwindet, weshalb einige bereit sind, alles dafür zu tun, sie zurückzuholen bzw. zu erhalten, auch, wenn es anderen schadet.

Die gesamte Geschichte wirkt wie ein Märchen, was nicht zuletzt eben auch die Namensgebung unterstreicht und die besonderen Orte, unter anderem aber auch mit Katharina Secks poetischem, wunderschönen Schreibstil zu tun hat, der Spannung in die Geschichte hineinbringt und die Geschichte so bildhaft erzählt, dass sie einen sofort in den Bann zieht.

Die Liebe kommt in diesem Buch ganz zart und sachte daher, steht keinesfalls im Fokus, spielt aber doch einen Rolle. Das fand ich wirklich erfrischend.

Mit Die letzte Dichterin habe ich einen zauberhaften, märchenhaften Schatz in meinem Bücherregal entdeckt, den ihn Liebhabern von fantasievollen Geschichten und Märchen gerne ans Herz legen möchte.

Dienstag, 16. Januar 2024

Currently Reading #23: Prison Healer 3, Hundert Jahre ungeküsst und Reckless 3

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.


Sonntag, 14. Januar 2024

Jahresrückblick 2023

  


Als letzten Blick in das Jahr 2023 möchte ich euch heute meinen Jahresrückblick präsentieren. In Klammern seht ihr die Zahlen vom Vorjahr. Die Idee habe ich in vergangenen Jahren schon bei diversen Bloggern gesehen und fand die Idee gut.

Dienstag, 9. Januar 2024

Currently Reading #22: Die letzte Dichterin und Reckless 3

Vor einigen Jahren habe ich gerne bei Gemeinsam Lesen von Schlunzenbücher mitgemacht, doch irgendwann hat es sich bei mir im Sande verlaufen und offenbar auch dort. Allerdings hat sich Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten das Currently Reading überlegt, bei dem man jeden Dienstag sein aktuelles Buch vorstellt. Und heute bin ich gerne wieder dabei.


Montag, 1. Januar 2024

Monatsrückblick Dezember 2023

  


Zunächst möchte ich euch allen ein schönes und gesundes neues Jahr wünschen! Ich hoffe, ihr seid alle gut rein gekommen.

Jetzt möchte ich noch einen Blick zurück in den Dezember werfen.