Sonntag, 20. Dezember 2020

Mein SuB kommt zu Wort #51: Buchgeschenke

Diese Aktion wurde von Anna von AnnasBuecherStapel ins Leben gerufen. An jedem 20. eines Monats wird der SuB (Stapel ungelesener Bücher) sich zu Wort melden (später ist es allerdings auch noch möglich). Mal sehen, was er so Interessantes zu sagen hat. ;) Für diesen Monat gibt es bei Anna den Beitrag hier. Ich übergebe das Wort an meinen SuB Leo.
Hallo und einen schönen 4. Advent an alle SuB und Leser! Heute ist der Tag des SuB (und 4. Advent, was ich von Marina aus erwähnen sollte) und ich darf euch erzählen, wie es mir so ergangen ist. Und los geht's!

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?

Im November waren es 47 Bücher, jetzt sind es 43.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

Ja, Marina hat fleißig gelesen. Und trotz dessen, dass sie keine Bücher mehr kaufen wollte, hat sie da bei E-Books scheinbar eine Ausnahme gemacht. Allerdings hat sie die alle auch schon wieder gelesen, daher bin ich da friedlich gestimmt. Im Moment liest sie auch viel, sodass ich als neues Buch tatsächlich nur ein einziges zeigen kann:


Die letzte Dichterin von Katharina Seck war ein Nikolausgeschenk. Marina kennt bereits Die silberne Königin von der Autorin und das fand sie wunderschön. Sie überlegt auch immer noch, ob sie das nicht rereaden soll... Zumindest ist jetzt ein weiteres Buch der Autorin hier eingezogen.

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Zuletzt verlassen hat mich dieses Buch:
Nordlichtglanz und Rentierglück von Ana Woods hat Marina leider nicht so gut gefallen. Dabei ist das Cover wirklich schön. Aber sie konnte vieles vorhersehen, empfand die Entwicklung der Protagonistin als zu schnell und fand das Ende furchtbar.

Das E-Book ist im Oktober diesen Jahres erst eingezogen und war daher recht neu.

Rückblick in den letzten Monat

Im November sollten Bücher gelesen werden, die 2020 auf der Leseliste standen. Was soll ich sagen? Ich finde, ich war ziemlich nett zu Marina, und habe ihr Helden des Olymp 5 und Die Krone der Sterne 2 rausgesucht. Nun ja, bei Die Krone der Sterne hätte sie zuerst noch den ersten Band lesen müssen, aber bei Helden des Olymp hätte sie noch eine Reihe abschließen können. Und was ist? Bis jetzt hat sie keines davon auch nur angerührt! Das kränkt mich jetzt doch etwas, gerade, weil sie Die Krone der Sterne 2 doch unbedingt lesen wollte, weil es ihre SuB-Leichen-Abbau-Challenge 2020 vervollständigt hätte. Ja, nee, ist klar! Tja, das war wohl nichts.

4. Lieber SuB, der Dezember ist der Monat der Besinnlichkeit, Festlichkeit und auch des ein oder anderen Buchgeschenkes. ;) Liegen bei dir denn noch Bücher auf dem Stapel, die deine Besitzer*In mal geschenkt bekommen hat?

Ha! Und da ich mich schon etwas gekränkt fühle, werde ich jetzt nicht hinterm Berg damit halten, dass Marina tatsächlich noch Buchgeschenke aus dem Jahr 2018 (!) hier liegen hat.


Ein Schatz aus Papier und Magie von Traci Chee hat Marina nämlich 2018 zu Weihnachten geschenkt bekommen. Und es ist noch ungelesen! Geht gar nicht!

Tja, und damit nicht genug, denn auch aus 2019 gibt es noch Geschenke. Und ob ihr es glaubt oder nicht: Es handelt sich tatsächlich um Helden des Olymp 5 (und den dritten Band von Die Krone der Sterne).


Ich meine, ich bin so nett zu ihr und schlage ihr immer wieder Helden des Olymp 5 vor und sie liest es einfach nicht. Was soll das denn? Und wisst ihr, was? In ihrer Winterleseliste 2020/2021 taucht das Buch sogar auch auf! Genau wie Die Krone der Sterne 2 übrigens. Ja, warum liest sie es dann nicht endlich? Im letzten Monat wurde auch für Helden des Olymp 5 gestimmt. Also, ich platziere das Buch jetzt ganz oben im Stapel und alle anderen halte ich zurück. So! Da kann sie ja mal sehen, wie sie an andere Bücher herankommt!


So. Da musste ich mich ja ziemlich aufregen. Kennt ihr das auch mit euren SuB-Besitzern? Lasst es mich gerne wissen!
Ich wünsche euch fröhliches Stapeln und natürlich besonders schöne, buchige Weihnachten! :)

Euer SuB Leo

Kommentare:

  1. Wow, lieber Leo, du klingst ja ganz unweihnachtlich *bestreut dich mit glitzerndem Kunstschnee*. Trag' es Marina nicht nach, dass sie manchmal komische Buchauswahlentscheidungen trifft. Das macht meine auch. Sub-Besiterinnen, was soll man da machen? Sie hat ja noch ein paar Tage. Vielleicht schafft sie ja noch das ein oder andere deiner vorgeschlagenen Bücher?
    Schade, dass ihr das Buch von Ana Woods nicht gefallen hat, aber so ist das manchmal.

    Liebe Grüße und euch auch frohe Weihnachten!
    SuBy (& Vanessa)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vanessa und SuBy, :)
      oh, glitzernder Kunstschnee. *_*
      Manchmal sind ihre Entscheidungen wirklich komisch. ABER tatsächlich hat sie ENDLICH nach dem Buch gegriffen und es gestern noch beendet. ♥ Das war ein tolles Geschenk zum Jahresende. :)

      Ich hoffe, ihr hattet auch schöne Weihnachten!

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  2. Und ob ich das kenne von meiner Besitzerin. Ich war so stolz auf sie - so bis etwa der Hälfte des Jahres hat sie schön immer zu den Büchern gegriffen, die ich ihr mühevoll herausgesucht habe. Sie war dankbar, weil sie nicht selbst drüber nachdenken musste. Dann auf einmal hat sie einfach einen eigenen Willen entwickelt. Sie hat einfach anderes gelesen. Wild gelesen - das geht nicht....Da muss ich echt ein Wörtchen reden mit ihr. Das muss wieder eingerichtet werden. Sowas.....

    Ich wünsche euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch....und ich hoffe, dass der Olymp endlich erlöst wird.

    Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      also echt. Da geben wir uns immer so viel Mühe und unsere Leser nehmen einfach andere Bücher. :( Aber immerhin hat es bis zur Hälfte des Jahres geklappt. :) Und nächstes Jahr kann alles ganz anders laufen. :)

      Vielen Dank! Wir hoffen, ihr hattet auch schöne Weihnachten, und wünschen einen guten Rutsch! Und tatsächlich hat Marina den Olymp endlich gelesen und gestern beendet. :))

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen
  3. Hallo Marina und Leo,

    oh ja, davon kann ich ein Bücher-Lied singen. Bücher werden angeschafft/gewünscht, dann kommen sie hier an und bleiben UNBEACHTET!!!

    Ich versuche jetzt eine SuB-Verjüngung und 2021 sind zumindest mal ein paar SuB-Senioren geplant. Geschenke gibt es hier eher selten.

    Liebe Grüße Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli und Horst, :)
      das geht echt gar nicht. T.T Dabei geben wir uns immer so viel Mühe, Bücher auszusuchen. :(

      Dann wünsche ich für das neue Jahr viel Erfolg bei der Verjüngung! Das ist hier auch immer ein großes Ziel und nächstes Jahr soll es da auch wieder vorangehen. :)

      Liebe Grüße
      SuB Leo

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.