Freitag, 28. Juli 2017

Heart. Beat. Love. - James Patterson & Emily Raymond




Ein sommerlicher Roadtrip durch die USA.

Verlag: DTV
Seitenanzahl: 317
Ausgabe (Preis): Hardcover (10,00 €); E-Book (7,99 €)
Originaltitel: First Love
Einzelband
Buch kaufen?


Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools – und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen... 

In diesem Buch erwartet den Leser ein Roadtrip quer durch die USA. Ich liebe Bücher über Roadtrips und so war es klar, dass ich das Buch lesen wollte.

Der Roadtrip geht auch sehr schnell los. Alexandra, die oft nur Axi genannt wird, und Robinson starten einen Roadtrip, ohne dass der Leser anfangs erfährt, was der Hintergrund ihrer Reise ist. Das Ganze wirkt eher wie eine Flucht statt wie ein gut geplanter Roadtrip.

Die einzelnen Stationen sind in einer Karte im Buchdeckel aufgeführt, was ich sehr gut finde, weil man auf diese Weise leicht den Roadtrip nachverfolgen kann. Im Buch werden einige dieser Stationen sehr schnell abgeklappert. Teilweise wirkte es auf mich etwas zu schnell. Andere Stationen fand ich aber sehr schön.

Axi ist ein Mädchen, das immer alle Regeln befolgt hat, daher wirkt es am Anfang kurios, dass sie auf einen Roadtrip geht, von dem keiner weiß, auch wenn sie alles geplant hat. Sie wird von Robinson auch öfter Braves Mädchen genannt, was ihr Wesen noch unterstreicht. Doch Axi findet Gefallen daran, die Regeln zu brechen.

Robinson ist ein charmanter Junge, der es schafft jeden, den er will, um den kleinen Finger zu wickeln. Außerdem wird er von Axi oft als sehr gut aussehend beschrieben.

In dem Buch finden sich viele Bilder, die die Geschichte unterstützen. Teilweise nehmen sie eine ganze Seite ein, sodass ich das Buch an einem Nachmittag durchgelesen habe.

Empfehlen kann ich das Buch für einen entspannten Nachmittag in der Sonne. Es beinhaltet eine tolle Liebesgeschichte, eine schöne Reise durch die USA und Bilder zur Veranschaulichung.

Kommentare:

  1. Hey Marina,

    eine echt schöne Rezi ♥ Das Buch landet direkt auf meiner Wuli :)

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny, :)
      danke schön. :) Das freut mich sehr! :) Ich bin gespannt, wann es bei dir einziehen wird und wie es dir dann gefällt. :)
      Vielen Dank! Ich wünsche dir eine schöne Woche. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen