SuB-Leichen-Abbau 2021 (bei Jennys Bücherkiste)

Die SuB-Leichen-Abbau-Challenge bei Jenny von Jennys Bücherkiste geht in die dritte Runde.


Hier findet ihr die offizielle Challengeseite von Jenny.

Ziel ist es, die Bücher zu lesen, die am längsten auf dem SuB liegen. 2019 und 2020 war ich erfolgreich dabei und da es so gut klappt, möchte ich auch dieses Jahr meinen SuB weiter verjüngen.

Jenny schreibt folgendes:

Die Aufgabe:

Flexible Variante: Erstelle eine Liste mit den zwölf Büchern, die am längsten auf deinem SuB liegen (oder von denen du das glaubst, wenn du es nicht genau weißt) und lies/höre jeden Monat eines davon! Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle.
Strenge Variante: Lies/Höre jeden Monat die Geschichte, die am längsten auf deinem SuB liegt!

Die Regeln:
  • Ihr braucht euch nicht festlegen, ob ihr nach der flexiblen oder der strengen Variante lesen wollt - macht es einfach so, wie ihr eure Erfolgschancen am größten einschätzt.
  • Es gibt keine Rezensionspflicht; diese Challenge ist kein Wettbewerb.
  • Ungelesen Aussortieren zählt nicht als gelesen, dann bitte das nächste Buch nehmen.
  • Abbrechen und aussortieren zählt allerdings als gelesen.
  • Einsteigen ist jederzeit möglich.
  • Ihr könnt die Aufgabe natürlich auch mehr als einmal im Monat erledigen. (In diesem Fall dann die Liste aufstocken, sodass ihr trotzdem jeden Monat weiter ein Buch zu lesen habt!)
  • Hörbücher, eBooks, Printbücher - alles zählt, es geht um die Geschichten, die auf am längsten auf dem SuB liegen. Ihr könnt also auch das Hörbuch hören, statt das Buch zu lesen.
  • Gilt nur für die strenge Variante: Überspringen eines Buches ist nur erlaubt, wenn es nicht der aktuelle Teil einer Reihe ist. Wenn Band 2 vor Band 1 eingezogen ist, dann bleibt er solange stehen, bis der andere Teil gelesen ist. Gleiches gilt, wenn Rereads der vorherigen Teile notwendig sind. Das Buch wird pro Teil, der vorher erneut gelesen werden muss, um einen Monat nach hinten geschoben. Im Schnitt ist damit ein Reread pro Monat notwendig, um das Buch dann zur entsprechenden Zeit lesen zu können.

Ich habe letztes Jahr nach der strengen Variante gelesen und werde dieses Jahr vielleicht nach der flexiblen Variante greifen, gerade auch weil ich Die Krone der Sterne 3 nicht so spät nach dem zweiten Band lesen möchte. 

Das sind meine 12 ältesten Bücher:
  1. Die Krone der Sterne 2: Hexenmacht von Kai Meyer - Februar 2018
  2. Cocoon Die Lichtfängerin von Gennifer Albin - August 2018 (Gelesen bis ca. Seite 100, abgebrochen: Januar)
  3. Karma Girl Bigtime 1 von Jennifer Estep - September 2018 (Gelesen bis ca. Seite 100, abgebrochen: Mai)
  4. Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo - September 2018
  5. Ein Schatz aus Papier und Magie von Traci Chee - Dezember 2018 (Gelesen: Mai)
  6. I am the Traitor von Allen Zadoff - Januar 2019
  7. Momo von Michael Ende - März 2019 (Gelesen: Februar)
  8. Kristallblau Magisches Blut von Amy Ewing - August 2019
  9. Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide von Rick Riordan - September 2019 (Gelesen: Juli)
  10. Die Kane-Chroniken 2: Der Feuerthron von Rick Riordan - September 2019
  11. Strange the Dreamer 1: Der Junge, der träumte von Laini Taylor - September 2019
  12. Die Krone der Sterne 3: Maschinengötter von Kai Meyer - Dezember 2019

Anzahl gelesener/abgebrochener SuB-Leichen: 5

2 Kommentare:

  1. Hey Marina,

    ah, dieses Jahr steht weniger Kai Meyer auf deiner Liste. :D Und wenn du alles abgearbeitet hast, bist du schon im Dezember 2019! Respekt!

    Tatsächlich habe ich zwei Bücher von deiner Liste gelesen: Die Kane-Chroniken. Ich bin ein riesiger Fan von Rick Riordan und liebe seine Bücher. Trotzdem muss ich gestehen, dass ich mit den Kane-Geschwistern nie warm geworden bin. Ich hoffe sehr, dass es dir anders geht! :)
    Die übrigen Bücher kenne ich nicht, aber Leigh Bardugo steht auf meiner Leseliste, "Schatz aus Papier und Magie" interessiert mich auch und "Momo" wollte ich ebenfalls schon länger mal gelesen haben. Ich bin also auf deine Meinungen gespannt!

    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      Kai Meyer war letztes Jahr wirklich oft dabei, konnte mich aber leider auch nicht wirklich überzeugen. Aber mit Die Krone der Sterne wird es hoffentlich besser. :)

      Ich bin schon sehr auf die Kane-Chroniken gespannt. Ich hoffe, dass sie mir gefallen werden. Genau wie die anderen Bücher.

      Vielen Dank! Ich wünsche dir auch viel Erfolg!

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen

Mit dem Absenden eines Kommentars akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Mehr Infos findest du auch in der Datenschutzerklärung von Google.