Dienstag, 5. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #104

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit Die Geisterseher von Kai Meyer und bin auf Seite 187.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ich beschimpfte, ich verfluchte, ich verdammte ihn, doch es war zwecklos.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch ist eines der älteren von Kai Meyer. Bisher kannte ich nur seine Fantasybücher. Dieses fällt in die Sparte Historischer Roman, gepaart mit Fantasyelementen.

Bisher gefällt mir das Buch echt gut. Ich lese eigentlich keine historischen Romane, habe mir aber vorgenommen, es in Zukunft mal zu versuchen. Und was eignet sich da besser als ein Roman meines Lieblingsautoren? Es ist zwar kein typischer historischer Roman, weil Kai Meyer eben immer Fantasy schreiben wollte und es in diesem Buch auch getan hat, aber es geht zumindest in die Richtung.

Es geht um die Brüder Grimm. Und nicht nur den beiden begegnen wir hier, sondern auch z.B. Goethe und Schiller. Ich bin gespannt auf die weiteren Seiten, vor allem, weil es einige mysteriöse Vorkommnisse gibt.

4. Bist du jemand, der bei Büchern manchmal die letzten Seiten liest, oder findest du das absolut daneben?

Ich lese bei Büchern die letzten Seiten, aber erst am Ende. :D Ansonsten weiß ich ja nicht, wie es ausgeht.^^

Aber wahrscheinlich war gemeint, ob ich die letzten Seiten vorher lese, wenn ich noch am Anfang oder mitten im Buch bin. Nein, das mache ich nicht. Ich möchte, wenn ich Bücher lese, noch nicht das Ende kennen, ansonsten geht ein wenig die Spannung flöten.

Absolut daneben finde ich es aber auch nicht. Wenn einige es machen, dann sollen sie das gerne tun, aber ich mache es eben nicht.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich lese historische Romane eigentlich auch nicht, aber deins aktuelles klingt wirklich interessant.

    Bei deiner Antwort auf die letzte Frage, musste ich grinsen :) Wie logisch! :D

    LG
    Riri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Riri, :)
      es ist auch sehr interessant. :)
      :D Ja. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey!
    Ich komme gerade aus der Uni, hatte eine Klausur und jetzt bin ich endlich zuhause und habe auch mitgemacht. :)
    Das Buch sieht interessant aus! Die Antwort auf die letzte Frage ist toll. :D
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicca, :)
      es ist auch sehr gut. :)
      :D Danke.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Hey :-)

    Ich lese manchmal ganz gerne historische Bücher und das hier klingt echt spannend. Ich denke bei der letzten Frage eigentlich genauso wie du ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny, :)
      wenn man die richtigen historischen Romane liest, dann stelle ich mir das Genre auch sehr spannend vor. :) Ich glaube aber, dass es auch leicht Fehlgriffe geben kann.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Liebste Marina

    Du bist - glaube ich - die einzige, welche die unfreiwillige Ironie der Frage verstanden hat, toll :-)

    Mir geht es wie dir und man, dein Beitrag macht direkt Lust auf Kai Meyer...

    Meinen Beitrag findest du übrigens Hier und ich würde mich natürlich über einen Besuch freuen.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia, :)
      :D ich musste da einfach anmerken.^^
      Das freut mich. :) Ich liebe die Bücher von Kai Meyer total :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Huhu Marina!

    Ich wusste gar nicht, dass Kai Meyer auch etwas in Richtung Historik geschrieben hat. Ich lese ab und zu gerne mal ein historisches Buch. Deins klingt thematisch auf jeden Fall interessant. Ich wünsche dir noch viel Spaß damit!
    Ich lese auch die letzten Seiten eines Buches, wenn ich am Ende angelangt bin. :P Aber ansonsten kann ich es auch gar nicht leiden.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana, :)
      am Anfang seiner Karriere hat er historische Bücher geschrieben, allerdings wohl immer mit einem Hauch Fantasy versehen.^^
      Danke schön. :) Bisher ist es auch sehr interessant. :)
      :D Wer macht das nicht.^^ Vorab ist da eine andere Frage.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  6. Hey Marina,

    ich sehe das ähnlich wie du. Ich finde es nicht dramatisch, wenn jemand die letzten Seiten verfrüht liest. Da ist ja nunmal jeder anders gepolt.
    Ich für meinen Teil würde dies auch nicht machen, dann wäre die gesamte Spannung weg und man könnte sich beim Lesen nur schwer überraschen lassen.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/2016/07/gemeinsam-lesen-05072016.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Natalie, :)
      ich möchte mich auch überraschen lassen. Einige finden es aber bestimmt auch spannender, wenn sie die letzten Seiten vorab kennen nach dem Motto "Der Weg ist das Ziel".

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  7. Hallöchen Marina,

    vielen Dank für deinen Besuch gestern bei mir. Es ging bei mir gestern so turbulent zu (Kino etc.), dass ich leider erst heute zum Gegenbesuch komme :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht. Ich selbst hab allerdings bislang auch noch nichts von Kai Meyer gelesen.

    Die letzten Seiten lese ich auch erst, wenn sie wirklich dran sind :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen, :)
      das macht doch nichts. :) Ich freue mich auch heute über jeden Besuch. :)
      Noch nichts von Kai Meyer? O.o Das solltest du dringend nachholen.^^ Ich mag seine Bücher sehr. :)
      :D So ist das.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina,

    oh ich wusste gar nicht, dass Kai Meyer auch in die historische Ecke geschrieben hat. :) Man lernt wirklich nie aus. Ich lese auch nur noch sehr selten historische Bücher, dabei habe ich das früher viel gelesen und ich denke wie du, über Fantasy in die Richtung wieder einzusteigen kann nicht verkehrt sein. ;)

    Deine Antwort auf Frage 4 - genial! Ich lese natürlich auch die letzte Seite, sobald ich am Ende des Buches angelangt bin. Hihi.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, :)
      seine früheren Romane gingen in die historische Richtung. :) Die Geisterseher ist ja auch von 1995.
      Ich habe bisher noch gar keine historischen Bücher gelesen.^^
      :D Wäre auch merkwürdig, wenn nicht.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  9. Huhu!

    Ich habe mir auch vorgenommen, öfter historische Romane zu lesen! :-) Der hier würde mich auch noch interessieren.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      für mich hat sich dieses Buch angeboten, weil ich Kai Meyer sehr mag und es eh auf meinem SuB lag.^^ Bisher kann ich es sehr empfehlen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  10. Huhu,

    historische Romane sind nicht so meins. Obwohl der Autor echt toll ist.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen! :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      historische Romane sind eigentlich auch nicht meins - jedenfalls bisher nicht. Aber von Kai Meyer könnte ich alles lesen.^^
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  11. Hallo Marina,

    "Die Geisterseher" habe ich im Januar gelesen und es hat mir auch sehr gut gefallen. Das Hörspiel ist auch richtig gut. :)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      es freut mich sehr, dass dir das Buch gefallen hat. :) Ich mag es bisher auch sehr. :)
      Oh, als Hörspiel stelle ich es mir auch toll vor. :)
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  12. Morgen!
    Finde es toll, dass du dir vorgenommen hast historische Romane zu lesen. Ich lese sie auch nicht oft, aber immer wieder gerne! ;)
    Liebste Grüße
    Ani von ani-reads.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ani, :)
      historische Romane sind ja auch sehr vielfältig. :) Ich stelle mir das sehr spannend vor. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  13. Hallo liebe Marina :)

    Ich wusste garnicht, dass es von Kai Meyer auch historische Romane gibt, da ich bisher auch nur seine Fantasybücher kenne ;) Aber das hört sich wirklich spannend an, klingt tatsächlich sogar nach einem Buch für meine Wunschliste!

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen, falls du nicht bereits beim nächsten Buch angekommen bist :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, :)
      ich fand das Buch gut. :) Nur am Ende ging es mir dann zu schnell. Aber ja, er hat historische Romane geschrieben, allerdings ist das schon eine Weile her und Fantasyelemente findet man trotzdem.^^
      Ich habe es zwar schon durch, aber trotzdem danke. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen