Montag, 4. November 2013

Monatsrückblick Oktober 2013

Lesemonat:
Dieser Lesemonat war für mich sehr erfolgreich, denn ich habe acht Bücher geschafft und die meisten davon waren sehr gut.
Das erste ist Schachnovelle von Stefan Zweig. Dieses Buch hatte ich sehr schnell durch. Es geht um einen Schachmeister, der auf einem Schiff gegen einen Unbekannten spielt, der durch eine tragische Geschichte das Schachspiel zu beherrschen lernte. Eine sehr bewegende und interessante Geschichte.
Das zweite Buch war Mitternachtsmädchen von Tanja Wekwerth. In diesem Buch geht es um Zwillinge, die bei der Geburt getrennt werden und unabhängig voneinander aufwachsen. Leider konnte ich der Geschichte nicht allzu viel abgewinnen. Es mutete alles recht historisch an und das ist einfach nicht mein Genre. Trotzdem war es eine nette Geschichte.
Als nächstes habe ich Die Tiefen deines Herzens von Antje Szillat gelesen. Dieses Buch hatte ich recht schnell durch. Es handelt von Leni, die nach Usedom fahren soll, um dort ihre Ferien bei ihrer Tante zu verbringen. Davon ist sie allerdings gar nicht begeistert, denn sie muss ihren besten Freund Felix zurücklassen, für den sie mehr empfindet. In Usedom lernt sie Marc kennen. Eine Rezension ist auf meinem Blog nachzulesen. Bitte hier klicken
Danach wollte ich etwas Leichtes, Lockeres lesen und so entschied ich mich für Herr der Diebe von Cornelia Funke. Dieses Buch spielt in Venedig. Zwei Jungen sind von Zuhause ausgebrochen, weil sie vor ihrer Tante flüchten, und kommen beim Herrn der Diebe unter, der für einige Waisenkinder sorgt. Dort erleben sie einige Abenteuer. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist ein schönes Kinderbuch und auch als Erwachsener kann man seine Freuden damit haben.
Das nächste Buch war wieder ein dickeres: Nachtlilien von Siri Lindberg. Hier geht es um Jerusha, deren Familie von einem Fluch belegt ist, den Mann, den sie liebt, zu verraten. Das Buch bietet einige Überraschungen und schöne Stellen. Eine Rezension findet ihr auf meinem Blog. Bitte hier klicken
Nach diesem Buch folgte Flames'n'Roses Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White. Dieses Buch habe ich schon einmal gelesen. Jetzt habe ich mich dafür entschieden, diese Reihe zu beenden, deshalb habe ich in diesem Monat auch Dreams'n'Whisper Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White beendet. Es geht um Evie, die es nicht anders kennt, als ein paranormales Leben zu führen; mit Vampiren, Werwölfen und vielen weiteren Fantasygestalten. Sie selbst möchte aber eigentlich ein ganz normales Leben führen; zur Schule gehen, einen Führerschein machen, Freunde haben. Die Bücher sind wirklich einzigartig und lustig. Eine Rezension zum ersten Teil gibt es auf meinem Blog. Bitte hier klicken
Das letzte Buch in diesem Monat war Starters von Lissa Price. Dieses Buch ist eine Dystopie. Es geht um eine sogenannte Body Bank, an der junge Starters ihren Körper an alte Enders verkaufen können. Die Mitteleren sind bei einem Krieg gestorben. Starters ist der erste Teil einer Dilogie und ein wirklich wunderbares Buch. Eine Rezension ist jetzt auf meinem Blog zu lesen. Bitte hier klicken

Neuzugänge:

Das erste neue Buch, das im Oktober bei mir eingezogen ist, ist Soul Beach Frostiges Paradies von Kate Harrison. Von diesem Buch habe ich viel Gutes gehört und als ich es in der Buchhandlung liegen sah, musste ich es einfach mitnehmen. Neu kostet es 17,95 €.

Außerdem habe ich in diesem Monat bei Rebuy bestellt.

Das erste Buch ist Odessa und die geheime Welt der Bücher von Peter van Olmen. Das Cover ist so wunderschön und auch die Geschichte klingt sehr interessant. Bei rebuy kostete es 1,79 €.
Das zweite Buch auf dem Bild ist Bevor ich sterbe von Jenny Downham. Das Buch sah von allen am ältesten aus, aber für 4,39 € nehme ich das in Kauf. Außerdem hat es keine groben Mängel.
Das letzte Buch auf dem Bild ist Der Zauber der ersten Seite von Laurence Cossé. Dieses Buch habe ich auf Empfehlung eines Booktubers gekauft. Bei rebuy gab es das schöne Stück für 2,59 €.

Auch diese drei Bücher stammen von rebuy.
Das erste Buch auf diesem Bild ist Herr der Diebe von Cornelia Funke. Dieses Buch habe ich im Oktober bereits gelesen. Ich habe es für 1,09 € bekommen.
Das zweite Buch ist Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor. Viele schwärmen von diesem Buch und so musste ich es unbedingt haben. Bei rebuy habe ich es für 6,19 €.
Das letzte Buch, das ich bei rebuy bestellt habe, ist Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod Folge 1-3 von Bastian Sick. Dieses Buch kostete 1,09 €.


Der letzte Neuzugang ist Hummeldumm von Tommy Jaud. Dieses Buch habe ich geschenkt bekommen. Auch darüber habe ich nur Gutes gehört.

Anfang November 2013:
Bereits im Oktober habe ich den dritten Teil der Lebe lieber übersinnlich - Trilogie Tears'n'Kisses von Kiersten White angefangen. Bisher gefällt es mir ebenso gut wie die ersten beiden Teile und ich bin gespannt, wie es weitergehen und schließlich enden wird.
Mit diesen Worten wünsche ich einen lesereichen November 2013. :)

Liebe Grüße, Marina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen