Sonntag, 27. März 2016

Neuzugänge März 2016

Hallihallo!
Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem März vorstellen. Diesen Monat sind es ein paar mehr geworden. Insgesamt sind acht Bücher und das neueste Impress Magazin bei mir eingezogen.


Mit diesem Buch hatte ich sehr viel Glück. Ich habe es gebraucht gekauft und zwar für vier Euro. Und es ist noch eingeschweißt! :) Ein totaler Glücksgriff und ich freue mich immer noch total darüber.

Worum geht’s?

Treten Sie ein in die Welt hinter dem Spiegel!
Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise…

In diesem Monat war ich auf einer Lesung von Arno Strobel. Dort habe ich mir zur Erinnerung zwei Bücher gekauft. Zum einen Die Flut, zum anderen ein Kurzgeschichtenband, beide signiert.

Worum geht’s in Die Flut?
Es ist NACHT, sie sind am Strand, HILFLOS, ihm AUSGELIEFERT, sie können sich nicht befreien, und dann kommt die FLUT…
Zwei Pärchen machen Urlaub auf Amrum. In dieser Zeit geschehen grausame Morde. Ein Superintelligenter ist am Werk, um nicht nur den perfekten Mord, sondern die „perfekte Mordserie“ zu begehen. Er entführt Paare und vergräbt nachts bei Ebbe die Frau bis zum Hals im Sand. Den Mann bindet er an einen Pfahl in der Nähe fest, so dass er dabei zusehen muss, wenn seine Frau bei Flut langsam ertrinkt.
Die beschauliche Insel Amrum hat er sich ausgesucht, weil dort normalerweise nie etwas passiert und ihm die entsprechenden Schlagzeilen sicher sind. Das ist es, was er möchte. Die ganze Welt soll erfahren, wie clever er ist. Und es sieht so aus, als hätte er damit Erfolg…

Ich mag die Bücher von Rebecca Wild sehr. Nachdem ich die Leseprobe von diesem Buch gelesen hatte, musste ich es unbedingt haben. Und ich habe es auch schon gelesen. Meine Meinung dazu kommt in den nächsten Tagen.

Worum geht’s?
Ein orientalisches Märchen der ganz anderen Art
Rani wurden schon früh Geschichten über die Djinn, deren Grausamkeit und List ins Ohr geflüstert. Kein Wunder also, dass ihr Herz zu rasen beginnt, sobald sie irgendwo ein goldfarbenes Glühen wahrnimmt. Für eine Piratentochter ist sie extrem abergläubisch. Doch dann fällt ihr bei einem Beutezug ein verwunschenes Fläschchen in die Hände. Rani kann ihr Glück kaum fassen, schließlich muss der Djinn, der darin gefangen ist, ihr nun drei Wünsche erfüllen. Das klingt zu gut, um wahr zu sein – und das ist es auch. Denn der Geist ist nur an einem interessiert: seine Freiheit wiederzuerlangen. Und als Anführer der Djinn ist er es gewohnt, seinen Willen durchzusetzen...

Den ersten Band habe ich vor einer gefühlten Ewigkeit gelesen. Jetzt möchte ich bald den zweiten Band lesen. Es wird definitiv Zeit. :D

Worum geht’s im ersten Band?
Der Lebenstraum der sechzehnjährigen Emilia lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: »Palaestra Viatorum« – die renommierte Internatsschule, in der nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Leider hapert es in Emilias sonst perfektem Zeugnis an der Kunstnote, auf die gerade diese Schule ganz besonderen Wert zu legen scheint. Doch dann trifft Emilia ausgerechnet in einer Kunstgalerie auf Max, den stellvertretenden Schulsprecher der Institution, und zwar nachdem er gerade durch ein modernes Gemälde gesprungen ist... Emilia traut ihren Augen nicht. Als sie dann noch Visionen ihrer eigenen Zukunft bekommt, scheint sich plötzlich nicht nur Max, sondern auch die Palaestra für sie zu interessieren – und lädt sie zu einer ungewöhnlichen Aufnahmeprüfung ein.

Das Buch habe ich gewonnen und ich freue mich schon sehr darauf, eine Walter Moers Geschichte zu lesen.

Worum geht’s?
Rumo – der Wolpertinger aus Walter Moers’ Bestseller »Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär« – macht sich selbstständig und geht seinen Weg: Wie er kämpfen und lieben lernt, Feinde besiegt, Freunde gewinnt und das Böse kennenlernt und wie er schließlich auszieht, um das größte Abenteuer seines Lebens zu bestehen, davon erzählt das bislang spannendste, ergreifendste und komischste Werk von Walter Moers.

Der erste und zweite Band liegen schon auf meinem SuB. Dieses Buch habe ich gebraucht gefunden, deshalb musste ich es einfach mitnehmen.

Worum geht’s im ersten Band?
Ley-Linien. Uralte Pfade, die sich schnurgerade von einem mystischen Ort zum anderen ziehen. Nur eine verrückte Theorie? Oder sind es tatsächlich Tore zu anderen Zeiten und Welten?
Als der junge Kit Livingstone eines Tages seinem vermeintlich toten Urgroßvater begegnet, schenkt er dessen Erklärungen keinen Glauben. Doch dann verschlägt es Kits Freundin Wilhelmina auf einem dieser Pfade ins Unbekannte, und Kit macht sich auf eine abenteuerliche Suche durch Raum und Zeit.

Von diesem Buch schwärmen alle und ich mag Geschichten à la 1001 Nacht, deshalb musste ich es jetzt einfach mitnehmen.

Worum geht‘s?
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen...
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.

Ich mag die Magazine, die Impress rausbringt. Dieses Magazin ist bereits das dritte und ich habe es schon fast durch. Wirklich zu empfehlen. :)

Worum geht’s?
Während die letzten Schneereste schmelzen und sich immer mehr Sonnenstrahlen hervortrauen, kommen so langsam Frühlingsgefühle auf. Wenn man sich dann nicht in den Armen seines Liebsten vergraben kann, ist es an der Zeit auszugehen – oder einfach drinzubleiben und eine romantische Geschichte zu lesen. Wessen Herz sich da noch nicht entschieden hat, der kann in unserem Magazin schon mal exklusiv in neue Leseproben hineinschnuppern und sich gleich mehrmals verlieben. Daneben gibt es wieder zahlreiche Einblicke in das Leben unserer Autoren, Tops und Flops beim Booktuben, eine Auswahl der schönsten Märchenfilme, eine Extrageschichte und gleich mehrere Blicke hinter die Kulissen unseres Verlags. Einfach das Impress-Magazin herunterladen, das Fenster aufreißen und lesend den kommenden Frühling genießen!

//Das Magazin enthält Leseproben aus:
- Ava Reeds »Die Spiegel-Saga, Band 2: Spiegelstaub«
- Kerstin Ruhkiecks »Forbidden Touch, Band 1: Sieben Sekunden«
- Antonia Anders' »Ebelle. Das Spiel aller Spiele«
- Julia Zieschangs »Die Phönix-Saga, Band 1: Feuerphönix«
- Teresa Sporrers »Die Chaos-Reihe, Band 1: Chaoskuss«
- Exklusivinhalt: Eine Extrageschichte zur BookElements-Reihe von Stefanie Hasse
Außerdem findet man im Magazin auch diesmal ein tolles Gewinnspiel, einen Blick hinter die Kulissen unseres Verlags, Fan-Illustrationen zu Ava Reeds Spiegel-Saga, eine Märchenfilmauswahl der »Royal«-Bestsellerautorin Valentina Fast, Tops und Flops beim Booktuben von Agathe Knoblauch sowie ein spannendes Autoreninterview mit dem Autorenduo Alena und Alexa Coletta.//


Das waren meine Neuzugänge aus dem März. Kennt ihr eines der Bücher? Meinungen/ Empfehlungen?

Auf welches eurer März-Neuzugänge freut ihr euch am meisten? :)


Damit wünsche ich euch Frohe Ostern!

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    Schöne Bücher sind bei dir eingezogen!
    Ich habe noch keines von ihnen gelesen,
    "Zorn und Morgenröte" steht allerdings weit oben auf meiner Wunschliste.
    Wie du auch habe ich nahezu ausschließlich positive Dinge gehört,
    weshalb ich schon sehr gespannt auf deine Meinung dazu bin. :)

    Liebe Grüße von deiner neuen Leserin
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Laura, :)
      auf "Zorn und Morgenröte" bin ich auch schon sehr gespannt. :) Das möchte ich sehr bald lesen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey ;)
    Da hast du wirklich tolle Bücher bekommen, einige davon will ich auch noch unbeingt lesen und besitzten! ;)
    Viel Spaß,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      ich freue mich auch sehr auf und über die ganzen Bücher. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen