Freitag, 22. Januar 2016

Regenbogen der Lieblingsbücher: Schwarz

Hallo!


Diese tolle Aktion wird veranstaltet von Steffi von Buchtasien. Es geht darum, jeden Monat eines seiner Lieblingsbücher vorzustellen, das die Farbe des jeweiligen Monats enthält. Weitere Informationen findet ihr hier.


Im Januar ist die Farbe schwarz. Und ich habe mich für dieses Buch entschieden:


Worum geht's?
Was geschieht, wenn alles, was du berührst, verflucht ist?
In einer Welt, in der Magie seit Jahrzehnten verboten ist, sind allein sie mächtig – die Fluchmagier. Menschen, die Erinnerungen, Gefühle und das Schicksal mit der geringsten Berührung ihrer Hand verändern können. Menschen, die im Untergrund arbeiten. Cassel Sharpe entstammt einer solchen Familie von Fluchmagiern, doch er ist ein Außenseiter, der einzige normale Teenager in einer magisch begabten Familie. Es gibt nur ein kleines Problem dabei: Vor drei Jahren hat Cassel seine beste Freundin Lila umgebracht – und er weiß nicht, warum...
Quelle


Ich habe die gesamte Reihe geliebt.

Die Idee der Fluchmagier ist einfach grandios und neuartig und bietet die Grundlage für eine spannende, einzigartige Geschichte. Ich mochte Cassels Art sofort und habe ihn sehr gerne begleitet. Insgesamt waren alle Charaktere sehr authentisch und man weiß nie, wem man trauen kann und wem nicht. Es gibt immer wieder Überraschungen.

Das Buch bietet Fantastisches und ist dennoch humorvoll. Eine tolle Reihe, die für mich auf dem gleichen Niveau blieb und die ich mit Sicherheit noch einmal lesen werde und noch einmal...

Kommentare:

  1. Hallöchen Marina,
    schön, dass du auch mit dabei bist :)
    Ich kenne dein Buch noch gar nicht. Fluchmagier kling aber sehr spannend :D
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Charleen, :)
      die Geschichte ist auch sehr spannend. :) Und die Idee finde ich auch sehr toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,

    Danke für deinen Beitrag.
    Dein Lieblingsbuch kenne ich noch gar nicht. Aber die Autorin kenne ich von ihrer Arbeit mit Cassandra Clare.

    Da du die Arkadien-Trilogie schon hast, gehe ich davon aus, dass du nicht mit in den Lostopf springst?

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      ich möchte auch unbedingt noch mehr von Holly Black lesen. :) Mehr als diese Reihe kenne ich nicht von ihr.
      Richtig. :) Ich besitze ja schon die ganze Reihe. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen