Dienstag, 12. Januar 2016

Gemeinsam Lesen #80

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Das Juwel Die Gabe von Amy Ewing und bin auf Seite 169.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Bei unserer Rückkehr in den Palast wartet Annabelle schon, um mich in meine Gemächer zu bringen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Der Einstieg in das Buch gefiel mir sehr und konnte mich auch schon sehr berühren. Ich hatte an einer Stelle Tränen in den Augen, was mich sehr überrascht hat, weil ich normalerweise nicht bei Büchern weine und wenn, dann nicht gleich am Anfang.

Die Geschichte gefällt mir gut und ich freue mich immer, das Buch wieder in die Hand zu nehmen und zu lesen. Ich bin gespannt auf den weiteren Verlauf und hoffe, dass es noch spannender wird.


4. War euer erstes Buch 2016 ein guter Einstieg ins Lesejahr? Habt ihr euch ein Ziel für dieses Jahr gesetzt?

Mein erstes Buch 2016 war gleichzeitig auch mein letztes in 2015, weil ich es nicht mehr beenden konnte:


Ich fand das Buch gut, aber es hat sich nicht so leicht lesen lassen, weshalb ich auch relativ lange für das Buch gebraucht habe. Während des Lesens hat es sich gezogen. Jetzt, nach dem Lesen, kann ich aber sagen, dass ich die Geschichte mochte. Es war also ein guter Einstieg ins Lesejahr 2016.

Für dieses Jahr habe ich mir kein Ziel gesetzt.

Kommentare:

  1. Hey,
    deinen Blog kannte ich noch gar nicht :)

    ich fand "Das Juwel" wirklich gut, nicht hammer aber gut.

    Die Unendliche Geschichte ist ein tolles Buch. Ja, langatmig fand ich es manchmal auch, aber die Geschichte an sich ist einfach so schön! :)

    Liebe Grüße
    Lena
    http://www.lenasweltderbuecher.de/2016/01/gemeinsam-lesen-9.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      bisher finde ich "Das Juwel" auch sehr gut. :) Ich bin gespannt, wie begeistert ich am Ende sein werde.
      Das stimmt. "Die unendliche Geschichte" an sich ist echt toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,
    bei mir liegt ''Das Juwel'' noch auf dem SuB (hatte ich dir glaub ich, schon mal unter einem Neuzugänge-Post von dir gesagt :D ;)). Mal schauen, wann ich dazu komme es zu lesen ... . Wahrscheinlich erst in den Semesterferien :)
    Ich bin gespannt wie es dir weiter gefällt & freue mich auf deine Rezi :)
    Lg Callie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Callie, :)
      ja. :D Wahrscheinlich ist es sogar besser, zu warten, weil mir gesagt wurde, dass der zweite Band auf Deutsch erst im Oktober rauskommen soll? >.< Aber ich konnte nicht länger warten. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Hallo Marina,

    "Die unendliche Geschichte" habe ich als Teenager gelesen und es fast in einem Zug verschlungen. Letztes Jahr habe ich das Buch dann das erste Mal seitdem wieder gelesen und war ehrlich gesagt auch nicht mehr so hin- und weg davon. Es ist zwar eine tolle Geschichte, aber du hast schon recht, dass es sich ziemlich zieht.

    Liebe Grüße,
    Lyiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lyiane, :)
      das hatte ich auch schon mal bei einem Buch, das ich noch mal gelesen habe: Dass ich es beim zweiten Mal lesen nicht mehr so toll fand.
      Aber die Geschichte an sich ist wirklich gut. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Oh wie schön, dass du es endlich auch liest und toll das es dich schon ein bisschen berühren konnte. ich bin ja auch sehr gespannt wie es weitergeht. Die unendliche Geschichte habe ich mal als Film gesehen, war aber so unzufrieden weil es so abrupt mitten in der Handlung endete mit der Begründung sie ist unendlich und hat kein Ende. Das fand ich doof.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      mir wurde nur gesagt, dass der zweite Band auf Deutsch erst im Oktober erscheinen soll, und das dauert ja gefühlt noch ewig. :D Aber mir gefällt das Buch bisher sehr. :)
      Die Begründung ist wirklich doof. :( Das ist bei dem Buch nicht so krass der Fall. Das hat schon mehr oder weniger ein abgeschlossenes Ende.^^
      Bei den Verfilmungen gibt es ja mehrere. Ich kenne auch eine Verfilmung, bei der das nicht so war.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Huhu,
    "Das Juwel" ist mein zuletzt ausgelesenes Buch und ich finde es sehr gut. Ich hatte auch stellenweise Tränen in den Augen, aber mehr noch war ich wütend über die Art und Weise wie mit den Mädchen umgegangen wird. Hätte das Buch mehrfach einfach so an die Wand werfen können...
    Viel Spaß weiterhin beim Lesen!
    Liebe Grüße vom Lesestrand,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie, :)
      ja, Wut empfinde ich dabei, was mit den Mädchen passiert, auf jeden Fall auch.
      Danke schön! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  6. Hey Marina,

    ich lieeeeeebe "Die unendliche Geschichte". Habe es als Jugendliche schon oft gelesen. Schade das es bei dir nicht zu 100% punkten konnte.
    Das Juwel hat mir dafür nicht gefallen. Die ersten 100 Seiten fand ich gut, aber dann ließ es in meinen Augen deutlich nach.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, :)
      die Geschichte an sich fand ich wirklich toll, aber ja, dass es sich so gezogen hat, hat mich schon sehr gestört.
      Sehr schade. Ich habe inzwischen über die Hälfte gelesen und finde es immer noch gut. Aber ich bin auf den weiteren Verlauf und vor allem auf das Ende gespannt. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  7. Huhu Marina :)

    Wie schön, dass dir dein aktuelles Buch so gut gefällt. Ich habe es auch noch auf dem SuB, möchte allerdings mit dem Lesen warten, bis zumindest Band 2 erscheinen ist. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit :)

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corina, :)
      das ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung. Das Ende ist etwas frustrierend. >.< :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen