Samstag, 23. Januar 2016

Books of the week #33

Hallo!

Jeden Samstag findet die Aktion Books of the week statt, die von Ilona von Ilys Bücherblog und von Lena von piinkyswelt ins Leben gerufen wurde.


Es geht darum, abwechselnd ein SuB-Buch, ein Lieblingsbuch und ein Wunschbuch vorzustellen. 

Diese Woche geht es um das Lieblingsbuch.

Eines meiner Lieblingsbücher ist:


Inhalt:
Sommerlicht auf ihrer Haut, der Duft von wilden Blumen: Wann immer dieser junge Mann in Ashs Nähe ist, ist sie verzaubert von seiner überirdischen Schönheit.
Wäre da nicht dieses wachsende Gefühl von Bedrohung – wer ist er, und warum folgt er ihr, wohin auch immer sie geht?
Ashs alter Freund Seth wird ihr wichtigster Vertrauter, sein ausrangierter Eisenbahnwaggon ihre Zuflucht. Und er ist der einzige Mensch, vor dem sie ihr Geheimnis lüftet: Von klein auf kann sie Elfen sehen, menschengroß, unheimlich, manchmal zudringlich - und von klein auf ist sie daran gewöhnt, diese Gabe geheim zu halten. Gemeinsam entdecken Seth und sie eine Welt voller seltsamer Regeln und Gefahren: Ash ist von ihrem Verfolger, dem schönen Elfenkönig Keenan, zur Königin erwählt und wird sich einer Prüfung unterziehen müssen. Sie beginnt, um eine Zukunft mit Seth zu kämpfen...


Ich liebe die gesamte Sommerlicht-Serie. In jedem Buch geht es um einen anderen Charakter, aber die Protagonisten von den vorherigen Büchern kommen dennoch vor. Manchmal verstärkt, manchmal eher im Hintergrund.

Letztes Jahr habe ich den ersten Band gerereadet und fand es noch genauso toll wie beim ersten Lesen. Ich möchte auch unbedingt noch die anderen Bände rereaden.

Der Schreibstil von Melissa Marr ist lebhaft und wunderschön und die Geschichte ist einfach toll. Ich mag die Bücher sehr.


Kennt ihr die Reihe? Wie fandet ihr sie? :)


Damit wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Das Buch möchte ich auch noch lesen, mir hat "Graveminder" von der Autorin so gut gefallen! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      "Graveminder" habe ich noch gar nicht gelesen, aber vielleicht sollte ich es mir mal näher ansehen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey,
    das Buch habe ich jetzt schon öfter gesehen, aber mich spricht das Cover gar nicht an. Deswegen habe ich es nie wirklich beachtet.
    Aber jetzt werde ich mal genauer schauen.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      das freut mich. :) Das Cover finde ich persönlich auch nicht so schön. Aber die Geschichte finde ich total toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Hallo....
    das Cover ist wirklich nicht sehr ansprechend...Aber ich hab es schon von mehreren empfohlen bekommen....wandert auf meine Wunschliste...LG
    Marina

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/01/23/38-books-of-the-week-lieblingsbuch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      das freut mich. :) Ich finde die Geschichte echt toll. :) Und ja, das Cover ist wirklich nicht sehr schön...

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen