Samstag, 4. Juli 2015

Lesemonat Juni 2015

Hallihallo!

Heute habe ich auch endlich meinen Lesemonat Juni 2015 für euch. Der Juni ist vorbeigeflogen wie nichts. Das sieht man insbesondere an meinen Neuzugängen (zwei an der Zahl). Allerdings habe ich acht Bücher gelesen und bin da doch recht stolz drauf, zumal wirklich viele gute Bücher dabei waren.

Gelesen:
1)Bodyguard Die Geisel – Chris Bradford
2)Häkelenten tanzen nicht – Jennifer Wolf
3)Zweilicht – Nina Blazon
4)Vernichte mich – Tahereh Mafi
5)Ich brenne für dich – Tahereh Mafi
6)Einfach Schicksal – Cat Patrick & Suzanne Young
7)Julischatten – Antje Babendererde
8)Märchensommer – Anna Katmore






Einerseits konnte es mich nicht überzeugen, andererseits hatte die Idee was. Aber es haperte etwas an der Umsetzung. 3 Pfoten









Ein so, so schönes Buch. An einem Tag durch gesuchtet. Absolut empfehlenswert! 5 Pfoten










Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Immer wieder toll. Lieblingsbuch











Eher unnötig. Adam wurde mir dadurch nur unsympathisch. 3 Pfoten










Ein genialer Abschluss dieser tollen Trilogie. 5 Pfoten










Sehr interessante Idee, auch sehr gut umgesetzt. 4 Pfoten










Eine tragische, schöne, traurige Sommergeschichte. 5 Pfoten










Ein paar Ereignisse waren mir viel zu konstruiert und die Liebesgeschichte zu schnell. Sehr schade. 3 Pfoten







Die Statistik:
7 Bücher und 1 E-Short
2.968 Seiten insgesamt
98,93 Seiten pro Tag (weniger als im April)
4,25 Pfoten im Durchschnitt vergeben
SuB: Plus 2, Minus 7, also insgesamt: 49 Bücher (Gesunken um 5)

Top:
Diesen Monat ist es sehr schwer, sich zu entscheiden. Zweilicht lasse ich mal weg, weil es ein Re-read ist. Bei den anderen drei Top-Büchern würde ich wählen:

Ein Chat-Roman, der mich komplett von sich überzeugen konnte, und den ich auch an einem Tag durchgelesen habe, weil mich die Geschichte so fesseln konnte.


Flop:
Diesen Monat hatte ich keinen Flop. :)

Challenges:
Disney Challenge: 9/19; Monatsaufgabe: 3/3
Re-Read-Challenge: 2/22


Das war mein Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen