Mittwoch, 15. April 2015

Schimmert die Nacht - Maggie Stiefvater

Traumhaft schön!
Verlag: Script5
Seitenzahl: 398
Ausgabe (Preis): Hardcover (18,95 €)
Originaltitel: Sinner
Spin-off zur Mercy Falls-Trilogie

Cole St. Clair war ein Rockstar. Berühmt, bewundert und von Tausenden Fans begehrt, bevor er schlagartig aus dem Rampenlicht verschwand.

Isabel weiß, wo Cole sich vor den Augen der Öffentlichkeit verbarg. Sie weiß, dass er sich in einen Wolf verwandelte, um sein bisheriges Leben für immer zu vergessen. Und sie weiß, dass sie ihn niemals wiedersehen darf, wenn sie nicht von Neuem in einen unkontrollierbaren Strudel ihrer Gefühle gerissen werden will.

Doch nun ist Cole zurück. Um wieder ein Star zu sein. Um ein neues Album aufzunehmen. Und um Isabel zurückzuerobern.

Das Cover finde ich unglaublich schön. Es ist farblich etwas kräftiger als die Trilogie, passt aber wunderbar neben die Bücher ins Regal.

Unter dem Schutzumschlag ist das Buch weiß. Außerdem besitzt es ein Lesebändchen.

Die 53 Kapitel plus Epilog sind angenehm kurz.

Das Buch wird abwechselnd aus der Sicht von Isabel und Cole beschrieben.

Das Buch handelt von den Nebenpersonen aus der Mercy Falls-Trilogie, Cole und Isabel. Ich mochte die beiden in der Trilogie sehr gerne und deshalb war es für mich klar, dass ich dieses Buch lesen musste.

Maggie Stiefvater konnte mich auch in diesem Buch komplett von ihrem schriftstellerischen Talent überzeugen. Der Schreibstil ist traumhaft schön, künstlerisch und etwas Besonderes. Das Buch ließ sich innerhalb kürzester Zeit lesen.

Die Geschichte handelt zwar nicht von den Wölfen aus Mercy Falls, sondern von der Stars-und-Sternchen-Welt von L.A., trotzdem mochte ich die Geschichte von Cole und Isabel unglaublich gerne, insbesondere weil sie beide sehr einzigartige und auch schwierige Charaktere sind. Deshalb hat es mich gar nicht gestört, dass kaum Fantasyelemente vorkamen.

Die Geschichte lädt zum Träumen ein und entführt einen in die Welt von L.A. Obwohl ich selbst noch nie da war, konnte ich mir sehr gut vorstellen, wie die Personen sich in dieser Welt bewegen und wie alles aussieht.

Ein traumhaft schönes Buch mit einer tollen Geschichte, die mich komplett von sich überzeugen konnte. Cole und Isabel forever!

Kommentare:

  1. Hey Marina :)

    ich fand das Buch einfach auch nur schön und möchte es gerne lesen.
    Ich freue mich sehr, dass dir das Buch auch so gut gefallen hat wie mir ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      oh ja, es war wirklich toll. <3 :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hi Marina,

    ich habe das Buch auch erst kürzlich gelesen und fand es ebenso genial wie du.

    Liebe Grüße

    nicigirl85

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      das freut mich! :) Das Buch ist auch echt schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen