Mittwoch, 29. Juni 2016

Neuzugänge Juni 2016

Hallihallo!

Auch im Juni sind ein paar neue Bücher bei mir eingezogen. Insgesamt haben vier Bücher und das neueste Impress Magazin den Weg in meine (auch virtuellen) Regale gefunden. :)


Arya & Finn Im Sonnenlicht gab es im Kindle Deal der Woche günstiger, sodass ich unbedingt zuschlagen musste. Die Autorin kenne ich von ihrem Blog und ihren YouTube-Videos, wo sie mir sehr sympathisch war. Ihr Debütroman klingt sehr interessant, sodass ich bei dem Deal einfach zuschlagen musste.^^

Worum geht’s?
Arya hat ihre Zukunft als Leibwächterin klar vor Augen: Sie will ihrer Freundin Elena um jeden Preis zur Seite stehen. Schon seit vielen Jahren bereitet sie sich darauf vor und nimmt sogar ihre verhasste Gabe in Kauf, die ein gut behütetes Geheimnis ist. Ebenso wie Elenas wahre Herkunft.
Aus diesem Grund lässt sich Arya auf eine Reise ein, bei der sie nicht nur mit ihrer Vergangenheit, sondern auch mit der Zukunft konfrontiert wird. Denn ihr Reisegefährte Finn weckt unbekannte Gefühle in ihr.
Doch während Arya versucht auf ihr Herz zu hören, kristallisiert sich eine Bedrohung für das gesamte Königreich heraus, der sich die Gefährten am Ende gemeinsam stellen müssen.

Der dritte Teil der Jahreszeiten-Reihe, Nachtblüte, hat es auch auf meinen E-Reader geschafft und wurde direkt nach dem Herunterladen gelesen. Ich fand das Buch gut, allerdings nicht herausragend. Für mich ist der erste Teil noch immer der beste. Trotzdem habe ich es sehr gerne gelesen und freue mich auf den vierten Band.

Worum geht’s?
Ilea Sola Sommerkind ist eine Jahreszeitentochter. Sie kann Licht brechen und eine warme Brise herbeirufen. Wenn sie ihre Sommerkräfte einsetzt, verwandelt sich ihr sonst brünettes Haar in ein strahlendes Blond. Sie ist nicht das einzige Jahreszeitenkind, seit die Göttin Gaia ihren Söhnen erlaubt hat, sich unter die Menschen zu mischen, und dennoch ist sie etwas Besonderes, denn nur sie stammt von Sommer ab. Und so ist ihr Heim auch dasjenige, das sich der Sommergott diesmal für seinen Aufenthalt ausgesucht hat. Doch als er dabei schwer verunglückt, muss sie einen weiteren Gott beherbergen: Aviv, den Frühling. Den einzigen Jahreszeitengott, der seit fünfhundert Jahren den Frauen entsagt und die Erde gemieden hat…

Ich habe mich bei der Carlsen Marktforschung angemeldet, weshalb Panic bei mir ankam. Lauren Oliver kenne ich bereits von ihrer Delirium-Trilogie und Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie. Ich mochte all ihre Bücher, abgesehen vom Ende der Trilogie. Daher bin ich auch schon auf dieses Buch sehr gespannt.

Worum geht’s?
HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.

DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.


Die Magazine von Impress lese ich immer sehr gerne. So kann man in einige der Neuerscheinungen reinlesen und sich vom Kauf überzeugen oder auch abschrecken lassen. Und auch die Extras lese ich immer sehr gerne.

Worum geht’s?
Sommer, Sonne, Freibad, Ferien – das Einzige, was jetzt noch fehlt, ist eine mitreißende Liebesgeschichte oder ein bittersüßer Roman, mit dem man es sich auf dem Badehandtuch gemütlich machen kann. Um die beste Entscheidung zur Urlaubslektüre zu treffen, findet man im neuen Impress-Magazin exklusive Vorab-Leseproben aus gleich vier Monaten des kommenden Impress-Programms und jede Menge besondere Extras zum Weiterträumen. Autoren plaudern über die Hintergründe zu ihren Romanen oder zeigen, wie sie ihre Geschichten selbst illustrieren. Es gibt einen Special-Bericht zur LoveLetter Convention für alle Daheimgebliebenen, Tops und Flops beim Einreichen eines Manuskripts mit den heißesten Tipps aus dem Lektorat und gleich zwei Bonusgeschichten.

Einfach das Impress Magazin herunterladen – und der Sommer kann beginnen!

//Das Magazin enthält Leseproben aus:

- Lisa Rosenbeckers »Malou. Diebin von Geschichten«
- Anika Lorenz' »Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)«
- Alexandra Carols »Mit dir verloren«
- Jennifer Alice Jagers »Secret Woods, Band 1: Das Reh der Baronesse«
- Valentina Fasts »Belle et la magie, Band 1: Hexenherz«
- Johanna Danningers » Secret Elements, Band 1: Im Dunkel der See«
- Exklusivinhalt: 2 Bonusgeschichten von den Autorinnen Carina Mueller und Martina Riemer
Außerdem findet man im Magazin auch diesmal ein tolles Gewinnspiel, einen Blick hinter die Kulissen unseres Verlags, sowie einen Stadtrundgang durch Venedig mit der Autorin Lana Rotaru, Fangirl-Erfahrungen der Autorin Amelie Murmann für alle Harry-Potter-Nerds dieser Welt und ein spannendes Autoreninterview mit dem Andreas Dutter.//


Spiegelsplitter gab es ebenfalls im Kindle Deal der Woche. Ich hatte es schon länger im Blick und wollte es gerne lesen und so konnte ich auch bei diesem Angebot nicht Nein sagen. ;)

Worum geht’s?
Caitlin weiß nicht, was es bedeutet, sich in einem Spiegel zu sehen, denn sie erblickt nichts darin. Doch er zieht sie an, ruft sie zu sich, wo auch immer sie ist. Eines Tages steht sie dem geheimnisvollen Finn gegenüber, der eine Sehnsucht in ihr weckt, der sie nicht entkommen kann. Immer wieder begegnen sich die beiden, ohne zu wissen, was sie in Wirklichkeit verbindet. Bis Caitlins Erbe zu erwachen beginnt und sie erkennt, dass es mehr auf dieser Welt gibt, als sie ahnt ...


Kennt ihr eins oder mehrere der Bücher? Könnt ihr mir eins besonders empfehlen? :)

Kommentare:

  1. Huhu Marina,

    Arya & Finn möchte ich irgendwann auch noch lesen. Es schwärmen ja so viele davon :-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, :)
      auf das Buch freue ich mich auch schon sehr. :) Ich hoffe, dass ich auch davon schwärmen werde.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen