Samstag, 23. April 2016

Books of the week #42

Hallo!

Jeden Samstag findet die Aktion Books of the week statt, die von Ilona von Ilys Bücherblog und von Lena von piinkyswelt ins Leben gerufen wurde.


Es geht darum, abwechselnd ein SuB-Buch, ein Lieblingsbuch und ein Wunschbuch vorzustellen. 

Diese Woche geht es um das SuB-Buch.

Das SuB-Buch, das gerade am meisten mit mir spricht, ist:



Inhalt:
Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie - hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen - vergeblich.


Das Buch ist heute erst bei mir eingezogen. Ich mag die Bücher von Colleen Hoover sehr und da musste natürlich auch dieses Buch bei mir einziehen. Dass es ums Songschreiben geht, finde ich total interessant, sodass ich es einfach mitnehmen musste.


Kennt ihr das Buch? Meinungen dazu? :)

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende und einen schönen Welttag des Buches!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Oh, das ist ja noch ganz frisch! :-D Die Autorin hat mich bisher nicht so angesprochen, obwohl sie ja unzählige Fans hat - sie schreibt einfach ein Genre, was mich nicht oft anspricht.

    Dir aber viel Spaß damit! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      wenn das Genre nicht passt, ist es tatsächlich schwierig.
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen