Freitag, 21. August 2015

Sommerbücher: Roadtrips in Büchern (Plauderecke)

Hallo! Und herzlich Willkommen zur Plauderecke. Heute wird es um das Thema Sommerbücher und speziell um Roadtrip-Bücher gehen.


Derzeit lese ich sehr gerne Bücher, in denen Roadtrips eine Rolle spielen.


Angefangen hat das mit dem Buch Margos Spuren und dem anschließenden Film, den ich wirklich sehr gut fand. Der Roadtrip war im Buch allerdings sehr viel lustiger und wirklich gut geschrieben. Neben einigen Szenen am Anfang das Beste am ganzen Buch.

Davor habe ich Roadtrip-Bücher… nicht gemieden, aber ich habe nicht gedacht, dass sie etwas für mich wären. Ich fand die Vorstellung langweilig, Buchcharaktere nur durch die Gegend fahren zu „sehen“.

Aber nach Margos Spuren habe ich den Reiz daran entdeckt und habe mich deshalb auf die Suche nach Büchern gemacht, in denen es einen Roadtrip gibt. Und ich bin auch fündig geworden.




Das erste Buch, das ich dazu gelesen habe, war Kirschkernküsse von Barbara Schinko.

Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen. Es gab phänomenale Zwischenstopps, eine tolle Liebesgeschichte und ein überraschendes Ende. Wirklich zu empfehlen!







Ein weiteres Buch, das ich zu diesem Thema gerade lese, ist Glücksdrachenzeit von Katrin Zipse. Das Buch hat meine Schwester im Regal stehen und ich habe es mir ausgeliehen.

Bisher gefällt es mir ganz gut. Es ist noch nicht allzu viel passiert und auch an den Schreibstil musste ich mich anfangs etwas gewöhnen. Aber ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Seiten.








Das nächste Buch, das ich zu dem Thema lesen möchte, ist Amy on the Summer Road von Morgan Matson, das schon auf dem Weg zu mir ist. ;)









Keinen Roadtrip, aber eine Art Stadttour enthält Bevor die Nacht geht von Patrycja Spychalski.

Auch auf diese Art von Büchern habe ich derzeit große Lust. Das Buch fand ich auch richtig gut. Es gab interessante Begegnungen und tolle Orte, die für Berliner bestimmt noch schöner sind.





Vielleicht habe ich auf solche Bücher zurzeit vermehrt Lust, weil sie perfekt in den Sommer passen. Normalerweise lese ich keine Bücher nach den Jahreszeiten, aber zurzeit habe ich halt Lust dazu. ;)

Oft herrscht in den Büchern Sommer. Die Protagonisten haben Ferien oder aus einem anderen Grund frei, eine längere Reise zu unternehmen. Das Wetter ist gut. Alle sind unternehmenslustig.

Roadtrips wecken in mir Fernweh und Reiselust. Ich möchte selber einen Roadtrip erleben, durch die Welt reisen, interessante Menschen kennen lernen und spannende Erlebnisse haben. Das mag ich sehr gerne an dieser Art von Büchern.


Kennt ihr weitere Bücher, in denen ein Roadtrip eine Rolle spielt, die ihr mir empfehlen könnt?

Lest ihr gerne Roadtrip-Bücher? Oder Bücher im Stil von Bevor die Nacht geht?



Kommentare:

  1. Guten Morgen Marina,
    Margos Spuren liegt auf meinem nachttisch und ich fange es an zu lesen, wenn ich bei meinem aktuellen Buch dann durch bin. Eigentlich hatte ich gar nicht so eine Lust drauf, aber wenn es da so lustig sein soll, dann freue ich mich.
    Amy on the summer road habe ich auch gelesen, dann noch Open Road Summer zu dem Thema und Love Trip. Ich mag das Thema.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Fiorella, :)
      ich fand nur den Mittelteil leider etwas langweilig und das Ende nicht so gelungen. Aber der Anfang ist toll und der Roadtrip ist sehr lustig, ja. :D Ich wünsche dir mit dem Buch auf jeden Fall viel Freude. :)
      Danke für die Tipps. :) Die Bücher werde ich mir gleich mal näher ansehen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,
    ich habe vor kurzem aufgrund einer sehr gelungenen Rezi das Buch Heart.Beat.Love. gelesen. Dieses Buch über Freundschaft verbunden mit einem Roadtrip und untermalt mit vielen Schnappschüssen war so wunderschön, dass ich es dir unbedingt empfehlen möchte.
    Liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, :)
      das klingt wirklich schön. :) Vielen Dank für den Tipp! Das Buch werde ich mir direkt mal auf die Wunschliste setzen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen