Dienstag, 10. Oktober 2017

Mystery Blogger Award | TAG

Hallo!

Ich wurde von Lisa von Prettytigers Bücherregal zum Mystery Blogger Award Tag nominiert. :) Vielen Dank dafür! Ins Leben gerufen wurde der Award von Okoto Enigma.


Die Regeln:
  • Nenne die Schöpferin des Awards und platziere einen Link zu ihrem Blog.
  • Poste die Regeln des Awards.
  • Platziere das Logo des Awards in deinem Post.
  • Verlinke den Blog der Person, die dich nominiert hat.
  • Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Erzähle deinen Lesern drei Dinge über dich.
  • Nominiere selbst einige Blogger und informiere sie durch einen Kommentar auf ihrem Blog.
  • Stelle deinen Nominierten 5 kreative Fragen deiner Wahl.
  • Teile 5 Links zu deinen besten Blogposts.

Lisas Fragen

1. Gibt es eine fiktive Welt aus einem Buch, die du unbedingt besuchen möchtest?

Die Welt von Harry Potter: Hogwarts, Hogsmeade, die Winkelgasse. Was soll ich da auch anderes drauf antworten? Diese fiktive Welt ist einfach so detailliert und so zauberhaft, dass ich sie unglaublich gerne mal besuchen möchte.


2. Hakst du eine Geschichten, die du liest, schnell ab oder machst du dir auch nach dem Lesen noch Gedanken darüber?

Das kommt ganz auf die Geschichte an. Bei einer traurigen oder tiefgründigen Geschichte beispielsweise mache ich mir mehr Gedanken nach dem Lesen als bei einem lustigen oder lockerleichten Buch.


3. Kaffee oder Tee? Was darf zu einem guten Buch nicht fehlen?

Wasser.^^ Ein Heißgetränk würde ich wohl einfach vergessen beim Lesen.^^ Aber wenn ich vor der Entscheidung stehe: Kaffee oder Tee, dann würde ich immer Tee nehmen, denn ich bin absolut kein Kaffeetrinker.

4. Was gehört für dich zu einem perfekten Leseabend?

Ein Buch.😃 Ansonsten bin ich da nicht so anspruchsvoll. Ich lese am liebsten in meinem Bett eingekuschelt mit einer Decke und Wasser neben mir. Manchmal esse ich nebenbei auch noch Schokolade oder Chips. 

5. Hattest du in deiner Kindheit ein Lieblingsbuch? Wenn ja, welches?

Zu drei verschiedenen Altersklassen fallen mir da auch drei verschiedene ein. Mein Geschmack hat sich also schon früh geändert.😃

Als ich noch gar nicht lesen konnte, hatte ich ein Lieblingsbuch, das mir meine Schwester so oft vorlesen musste, dass es ihr zu den Ohren raushing und ich die erste Seite auswendig konnte.😃 Das Buch heißt laut meiner Schwester Karlotta lässt sich nichts gefallen. Meist bekomme ich nur zur Antwort: Irgendwas mit Karlotta.

Zum anderen mochte ich, als ich dann selber lesen konnte, dieses Buch am liebsten:


Ich habe es so oft durchgeblättert und oft auch nur die Bilder angeschaut.^^


Irgendwann habe ich dann sehr gerne Pferdebücher gelesen, wobei die Der Pferdezauberer-Reihe von Judy Waite meine Favoriten waren.


3 Dinge über mich

1. Ich liebe die kalten Jahreszeiten: Ob der Herbst mit seinen bunten Farben, den Kastanien und Kürbissen oder aber der Winter mit Schnee, Schneemännern und der Advents- und Weihnachtszeit: Ich liebe beide Jahreszeiten und freue mich auf die kommende Zeit.

2. Ich liebe es Musik zu hören und habe zwei Instrumente gelernt und ich überlege noch ein drittes zu lernen.

3. Ich bin ein absoluter Schussel und Chaot. Ständig laufe ich irgendwo gegen oder verletze mich und auf meinem Schreibtisch herrscht absolutes Chaos, aber dafür räume ich das dann auch irgendwann genauso gerne auf.^^


5 Blogposts

Frankfurter Buchmesse - Buchmessen sind toll. Leider konnte ich bisher nur eine besuchen, aber dafür ist die Buchmesse, bei der ich im Jahr 2014 war, in meinem Gedächtnis geblieben.

Monatsaufgabe Oktober ABC Challenge der Protagonisten - Wer mehr über die Grischa-Trilogie von Leigh Bardugo erfahren möchte, kann gerne hier vorbeischauen!

Zweilicht von Nina Blazon - Das Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern ,daher muss ich die Rezension hier einfach nennen.

Die silberne Königin von Katharina Seck - Mit diesem wunderschönen Buch bekommt man eine wundervolle, bezaubernde Wintergeschichte, von der ich überlege sie auch noch einmal zu lesen.

Mein SuB kommt zu Wort #11 - Diese Aktion wurde von Anna von Annas Bücherstapel ins Leben gerufen und es ist so eine geniale, witzige Aktion. Schaut unbedingt auch bei den anderen Teilnehmern dieser Aktion vorbei: Es ist so bezaubernd!



Weil ich nicht weiß, wer noch nicht nominiert wurde und bei solchen Aktionen mitmacht, lasse ich das an dieser Stelle mal offen.😃


Habt noch einen schönen Abend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen