Dienstag, 16. Mai 2017

Gemeinsam Lesen #135

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier.




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese immer noch Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag und bin inzwischen auf Seite 243.

Dazu habe ich noch Plötzlich Prinz Das Erbe der Feen von Julie Kagawa angefangen. Da bin ich auf Seite 95.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Den Mund voll ungesagter Dinge: Mathe lief gut.

Plötzlich Prinz Das Erbe der Feen: Ich ging nicht hin.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Den Mund voll ungesagter Dinge: Das Buch gefällt mir zwar, allerdings ist es so, dass es sich sehr viel Zeit lässt. Ich bin aber langsam an dem Punkt angekommen, an dem die Liebesgeschichte endlich losgeht. Ich finde es sehr angenehm, wie kurz die Kapitel sind, sodass man zwischendurch mal ein Kapitel lesen kann.

Plötzlich Prinz Das Erbe der Feen: Ich hatte einfach Lust auf das Buch und habe es daher angefangen. Die Geschichte aus der Sicht von Meghans herangewachsenem Bruder zu lesen, gefällt mir bisher sehr gut. Es ist der erste Band der Plötzlich Prinz-Reihe. Plötzlich Fee kann ich nur empfehlen. Ich habe alle vier Bücher innerhalb kürzester Zeit gelesen und Plötzlich Prinz kann mich bisher auch überzeugen.

Übrigens finde ich es lustig, was für eine Aussage die beiden Sätze bei Frage 2 ergeben, wenn man sie hintereinander liest. :D

4. Wie wäre dein Leben, wenn du dein aktueller Protagonist wärst?

Den Mund voll ungesagter Dinge: Wenn ich aktuell in Sophies Haut stecken würde, würden meine Emotionen verrückt spielen, weil sie langsam Gefühle für ein Mädchen entwickelt. Sie weiß nicht so recht, wie sie damit umgehen soll. Es wäre wohl schwierig, aber auch schön.

Plötzlich Prinz Das Erbe der Feen: In Ethans Haut zu stecken, ist da ganz anders. An jeder Ecke lauert Gefahr und er weiß nicht, wem er vertrauen kann. Daher lässt er einfach keinen an sich heran, was einfacher klingt als es ist.

Kommentare:

  1. Huhu,

    Plötzlich Prinz lag mir ja nicht so wie Plötzlich Plötzlich Fee. Ethan war mir besonders am Anfang zu nervig. Aber die Reihe war okay bis gut.

    Ethan würde ich wohl nicht so sein und wenn dann wäre ich etwas anders.

    HIer ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/05/16/gemeinsamlesen-2/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corly, :)
      mich nervt Ethan bisher gar nicht so, aber ich kann verstehen, wenn er nicht ganz so gut ankommt.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Im 2. Teil ist es auch besser, aber im ersten schon. Das fand ich etwas schade.

      Löschen
    3. Ja, das ist wirklich schade, wenn man den Protagonisten nicht so mag. :( Aber scheinbar macht er auch eine Entwicklung durch, wenn es im zweiten besser wurde, und das ist ja auch was. :)

      Löschen
    4. ja, stimmt. Im 2. und 3. ist er besser.

      Löschen
  2. Hey Marina :)

    Plötzlich Prinz kenne ich bisher nur vom sehen her, habs einfach noch nicht geschafft, die Reihe zu lesen ;)
    Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen der Bücher :D

    ... das mit den beiden Sätzen ist echt lustig ;)

    Mein Beitrag

    Ich wünsche dir einen schönen Abend :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, :)
      das mit dem Zeitmangel kenne ich auch.^^ Zu viele gute Bücher. :D
      Danke auf jeden Fall! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Hallo liebe Marina

    Beide deiner heutigen Bücher haben tolle Cover und ich möchte vor allem "Den Mund voll ungesagter Dinge" bald einmal lesen.

    Stimmt, eine Liebesgeschichte ist ja manchmal kompliziert, lässt aber doch schöne Gefühle zu. Sobald es aber abenteuerlich wird, schaut man sich das Ganze oft lieber aus der Ferne an, ja? Mir geht es zuminest so :-)

    Ganz liebe Grüsse dir
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin nun übrigens auch endlich Leserin bei dir geworden, das habe ich bis jetzt total verpasst, sorry :-)

      Löschen
    2. Hallo Livia, :)
      mit "Den Mund voll ungesagter Dinge" habe ich recht lange gebraucht, aber es gefällt mir trotzdem gut. :)

      Da hast du recht. :)

      Das ist gar nicht schlimm. :) Aber es freut mich sehr, dass ich dich hier nun offiziell begrüßen darf. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Hallöchen Marina =)

    Diese ganzen Reihen um Feen hab ich bisher total gemieden. Ich weiß auch nicht, ich steh einfach so gar nicht auf Feen. Ich hab sogar eine richtige Abneigung ^^. Sie können vom Coolness Faktor einfach nicht mit Engeln und Dämonen mithalten, schätze das könnte das Problem sein =).

    Dir aber ganz viel Spaß damit =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      dann ist diese Reihe wohl wirklich nicht so geeignet. :D Dämonen und Engel sind aber auch echt cool.^^
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  5. Hallo Marina,

    "Den Mund voll ungesagter Dinge" habe ich letzten Monat gelesen. Die Geschichte fand ich gut, aber an "Mein bester letzter Sommer" kommt sie meiner Meinung nach nicht heran. Die kurzen Kapitel habe ich aber auch sehr gemocht. Anne Freytag ist eine tolle Autorin mit einem Händchen für Emotionen.

    Liebe Grüße aus Nicoles Bibliothek

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      "Mein bester letzter Sommer" habe ich noch auf dem SuB, aber das möchte ich nun auch ganz bald lesen. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hi Marina :)

    da erinnerst du mich gerade daran, dass ich "Den Mund voll ungesagter Dinge" noch auf meine Wunschliste setzen wollte. :)
    Das Buch interessiert mich auch sehr. Viel Spaß noch beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      das freut mich.^^ Danke schön. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Hallo liebe Marina :)

    Ich lese gerade aktuell "Mein bester letzter Sommer" von Anne Freytag, bin aber noch nicht allzu weit gekommen. Die Plötzlich Prinz Trilogie habe ich schon komplett hinter mir und ich fand die Geschichte richtig super! Wenn dir Plötzlich Fee gefallen hat, dann werden die Bücher sicherlich auch wieder deinen Geschmack treffen ;) Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, :)
      "Mein bester letzter Sommer" habe ich noch auf dem SuB. Ich hoffe, dass es dir gefällt. :)
      "Plötzlich Fee" fand ich klasse. :) Das macht mir auf jeden Fall Mut.^^
      Danke schön! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Huhu Marina!

    Eigentlich sind beide deiner Bücher nicht so wirklich meins. Aber auch wenn ich dieser Feen-Reihe gegenüber sehr skeptisch bin, konnte Julie Kagawa mich mit "Talon" bisher schon gut unterhalten. Vielleicht geb ich ihren anderen Reihen also auch noch eine Chance.
    Deine zwei Sätze sind im Zusammenhang wirklich lustig. :D Das erinnert mich an ein Zitat aus Freaky Friday: "Der Morgen fing gut an. Dann bin ich aufgestanden."

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana, :)
      "Talon" werde ich bestimmt auch noch lesen. :) "Plötzlich Fee" kann ich nur empfehlen. ;)

      :D Das Zitat ist genial.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen