Freitag, 11. November 2016

Wölkchens Freitags Fragen #41

Jeden Freitag gibt es die Freitags Fragen auf Wölkchens Bücherwelt. Weitere Infos zu den Freitags Fragen gibt es hier. Für heute findet ihr die Fragen hier.


Bücher-Frage
1. Was sind für dich beim Lesen absolute No-Gos? (Bücher knicken, Buchrücken biegen, in der Wanne lesen o.ä.)


Also, ich finde, dass jeder mit seinen Büchern machen kann, was er möchte.

Ich persönlich mag aber Eselsohren in meinen Büchern absolut nicht. Gegen Leserillen habe ich dagegen nichts. Lesen ist Entspannung für mich und ich möchte daher auch entspannt lesen. Da immer darauf zu achten, dass kein Buch eine Leserille bekommt, wäre mir zu anstrengend. Allerdings achte ich schon darauf, dass Buch nicht komplett zu biegen und ihm den Rücken zu brechen, wenn es nicht nötig ist.

Private Frage
2. Stell dir vor die Person, die dir am meisten bedeutet, teilt dir mit, dass sie ein Verbrechen begangen hat, wie würdest du dich verhalten?

Das ist eine schwierige Frage... Ich würde mit der Person darüber reden und sie fragen, wie es dazu gekommen ist, was sie dazu getrieben hat, denn es kommt immer auf die Umstände an. Und ich würde fragen, ob die Person schon zur Polizei gegangen ist, denn ein Verbrechen muss man melden. Und es ist besser, sich selbst zu stellen als wenn es irgendwann herauskommt. Aber ich würde die Person auf jeden Fall unterstützen.

Kommentare:

  1. Hey Marina,
    zur zweiten Frage kann ich dir voll zustimmen und mit der Entspannung sehe ich genauso. So penibel zu sein, ist anstrengend und man kann sich dann nicht fallen lassen.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      dann sehen wir das ja sehr ähnlich. :) Bücher sind auch Gebrauchsgegenstände. Man muss sie nicht zerstören, aber sie mit Samthandschuhen anfassen, ist auch unnötig, finde ich.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Ich habe eh meist gebrauchte Bücher - deswegen sehe ich das auch nicht so eng. Es gibt Dinge die mag ich nicht - wie Eselsohren. Aber wenn es nicht in meinem Buch ist, ist es mir egal was die anderen machen und wenn in gebrauchten welche drin sind...naja...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      andere können natürlich das mit ihren Büchern machen, was sie möchten. Eselsohren finde ich auch nicht schön. Ich habe auch nichts gegen gebrauchte Bücher. :) Wobei mir da einfällt, dass ich es gar nicht mag, wenn gebrauchte Bücher nach Rauch riechen...

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Die zweite Frage ist ja auch voll schwierig, weil ein "Verbrechen" kann auch alles sein. Also wenn jemand zu mir sagt, er hat einen Mord begangen, dann würde ich anders reagieren, als wenn er ein Straßenschild angefahren hat und weitergefahren ist. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      :D ja, da hast du recht. :D Bei Straßenschildern würde ich da auch nicht so reagieren.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen