Montag, 7. November 2016

Potentielle SuB-Leichen Update #1: Bob und wie er die Welt sieht von James Bowen

Hallihallo!

Heute möchte ich euch das erste Buch vorstellen, das ich im Rahmen meines Projektes „Potentielle SuB-Leichen“ gelesen habe. Wer nicht weiß, worum es geht, kommt *hier* zur Erklärung. :)

Begonnen habe ich mit Bob und wie er die Welt sieht von James Bowen.


Der erste Band hat mir schon eher mittelmäßig gefallen, was an mehreren Faktoren lag. Einerseits am Schreibstil, andererseits an den Wiederholungen. Meine Befürchtung war, dass das Buch nur eine Wiederholung des ersten sein wird.

Und in einem gewissen Grad hat sich diese Befürchtung leider bestätigt. Es passieren zwar einige Dinge, die neu sind, aber danach wird wieder darauf eingegangen, wie toll Bob ist, wie gut James und Bob sich verstehen, wie ihr Alltag aussieht und viele Situationen, die bereits ausführlich im ersten Band beschrieben wurden.

Dieser Eindruck ist bereits nach wenigen Kapiteln entstanden, deshalb hatte ich die Hoffnung, dass es sich ändern wird. Zwar hat sich diese Hoffnung nicht erfüllt, denn es gab sehr viele Wiederholungen neben wenigen neuen Situationen. Allerdings muss ich sagen, dass ich es interessant fand, gen Ende des Buches ein bisschen von der Entstehung des ersten Buches Bob, der Streuner zu lesen. Ich hätte gerne noch mehr darüber gelesen, aber das, was erzählt wurde, fand ich toll.

Insgesamt fand ich es gut zu lesen und fand auch einige Szenen schön und natürlich auch die besondere Freundschaft zwischen den beiden.


Als Einstieg in das Projekt war das Buch sehr gut, denn es ist eines von den Büchern, die ich am wenigsten "gefürchtet" habe. Das wird sich mit dem nächsten Buch ändern, denn als nächstes möchte ich beginnen mit Bound to you Providence von Jamie McGuire. Und an dieses Buch habe ich absolut keine hohen Erwartungen. Ich bin gespannt, ob sich das bestätigen wird oder ob ich dieses Buch grundlos so lange verschmäht habe.


Kennt ihr die beiden Bücher? Wie fandet ihr die zweite Geschichte von Bob? Kennt ihr das Weihnachtsbuch mit ihm? Lohnt es sich, das zu lesen?

Und wie sieht es mit Bound to You aus?

Lasst es mich gerne wissen. :)

Kommentare:

  1. Gratuliere, dass du das erste Buch geschafft hast. :) Das zweite wird bestimmt auch bald vergehen und hoffentlich kann es dich doch ein wenig überraschen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      danke schön. :)
      Ich hoffe auch, dass das zweite mich überzeugen kann. Noch habe ich nicht damit begonnen, aber das wird sich bald ändern. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen