Dienstag, 20. September 2016

Gemeinsam Lesen #113

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Panic Wer Angst hat, ist raus von Lauren Oliver und bin auf Seite 260.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Anne hatte beschlossen, dass Heather inzwischen so weit war die Tiger füttern zu können.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Ich mag die Idee des Buches, dass es ein Spiel gibt, in dem die Spieler gefährliche Aufgaben erledigen müssen, um eine Runde weiterzukommen, um schließlich Geld zu gewinnen.

Bei dem Buch fehlt mir allerdings ein bisschen die Spannung. Die Aufgaben des Spiels sind rar gesät und es geht eher um die jeweiligen Probleme der Charaktere. Trotzdem finde ich die Geschichte ganz interessant.

4. Auf welches Hobby würdest du ausweichen, wenn es morgen plötzlich keine Bücher mehr gäbe und deine vorhandenen auch alle nicht mehr da wären?

Spontan würde mir einfallen: Schreiben. Ich habe früher sehr gerne und oft geschrieben. Heute ist das leider etwas weniger geworden, aber ich würde es wieder intensivieren, wenn ich keine Bücher mehr lesen könnte. Ich schreibe sowieso für mich selber, weshalb es mir nichts ausmachen würde, wenn es kein reales, veröffentlichtes Buch wird, denn die gäbe es schließlich nicht mehr.

Daneben würde ich wohl mehr Nintendo- und andere Spiele spielen.^^

Kommentare:

  1. Liebe Marina

    Eigentlich klingt dein Buch spannend. Dem ist aber anscheinend nicht so. Ich bin auf deine anschließende Meinung gespannt.

    Schreib doch ein Buch. Ich werde Erstleserin :-)))IM ERNST!!!

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela, :)
      es war ganz interessant, aber ich hätte mir mehr Spannung gewünscht. Eine Rezension kommt auf jeden Fall noch. :)
      Gut zu wissen. :D

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,:)

    dein Buch hatte ich letzte Woche erst in der Bibliothek in den Händen und habe mir überlegt, es auszuleihen. Denn die Amor-Trilogie von Lauren Oliver hatte mir ganz gut gefallen. In Anbetracht meines hohen Subs habe ich es aber erstmal wieder zurückgestellt. Vielleicht kommt es später mal an die Reihe ;)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir noch eine nette Lesewoche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, :)
      die Amor-Trilogie fand ich auch gut. :) Bis auf das Ende vielleicht.
      Ja, der hohe SuB. Das kenne ich auch.^^
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  3. Hey Marina =)
    Panic ist bei mir die Tage eingezogen, weil mich die Idee angesprochen hat. Ich hoffe es wird noch spannender, denn das hatte ich auch erwartet.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katie, :)
      ich hätte mir noch mehr Spannung gewünscht. Es ging eher um die Charaktere. Ich hoffe, es wird dich begeistern können. Die Idee ist auf jeden Fall toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  4. Hey Marina =)
    Panic ist bei mir die Tage eingezogen, weil mich die Idee angesprochen hat. Ich hoffe es wird noch spannender, denn das hatte ich auch erwartet.

    Liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Marina!

    "Panic" habe ich schon öfter gesehen und fand es ganz interessant. Dass hier allerdings die Probleme der Figuren im Vordergrund stehen, finde ich dann doch etwas schade. Ich hoffe für dich, dass es noch spannend wird!
    Aus der Sicht würde ich Schreiben bei mir auch dazu zählen. :) Und noch habe ich ja eh nichts veröffentlicht. ;) Aber irgendwie nennt man sowas, wenn es fertig ist ja doch "Buch". Daher ist das etwas schwammig. :D

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana, :)
      danke. :) Es blieb allerdings bis zum Schluss so. Der Fokus bleibt auf den Charakteren.
      Das stimmt natürlich. :D Kann man sehen, wie man möchte.^^ Ich fand die Vorstellung nur schade, wenn Geschichten wirklich komplett weg wären, auch aus den Gedanken.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  6. Hallo :)

    Ich lese auch gerade ein Buch von Lauren Oliver - "Delirium". Kennst du es?
    Das Buch, das du gerade liest klingt auch interessant, aber ich denke nicht, dass es zu mir passen würde.
    Dir aber noch viel Spaß :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia, :)
      Delirium habe ich auch gelesen, bzw. die ganze Trilogie. :) Ich fand die Bücher gut, bis auf das Ende von Teil 3 vielleicht. Aber sonst mochte ich es. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  7. Hallo Marina :)

    die Idee deines aktuellen Buches hört sich wirklich gut an. Ich hoffe, das die fehlende Spannung doch noch auftaucht. :)

    Eine Welt ohne Bücher mag ich mir gar nicht vorstellen. Schreiben wäre da wirklich eine gute Alternative.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      es war etwas Spannung da, aber ich hätte mir mehr gewünscht. Die Idee ist aber wirklich klasse. :)
      Genau so sehe ich das auch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  8. Hallo Marina,

    von deinem aktuellen Buch habe ich auch schon einiges gehört. Klingt spannend und erinnert mich ein bisschen an "Nichts" von Jane Teller. Die Grundidee ist zwar anders, aber es geht auch um Mutproben ,die immer gefährlicher werden.

    Nintendo-Spiele ... hach ja.Da wäre ich auch mal wieder dabei ^^Da kommt das Kind nochmal durch.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      oh, dann werde ich mir "Nichts" mal genauer anschauen. :) Klingt sehr spannend. :) Die Idee der Mutproben finde ich nämlich sehr gut. :)
      Ja, Nintendo ist immer noch toll. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
  9. Huhu!

    Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich verschiedene Leser ein Buch empfinden - ich fand das Buch unheimlich spannend, und mir haben besonders die Hintergrundgeschichten der einzelnen Charaktere gefallen!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      das stimmt. :) Die Geschichten der Charaktere fand ich auch interessant, aber ich hätte mir tatsächlich noch mehr Spannung gewünscht. Ansonsten aber auch aus meiner Sicht ein gutes Buch. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen