Donnerstag, 26. Mai 2016

Regenbogen der Lieblingsbücher: Hellgrün

Hallo!


Diese tolle Aktion wird veranstaltet von Steffi von Buchtasien. Es geht darum, jeden Monat eines seiner Lieblingsbücher vorzustellen, das die Farbe des jeweiligen Monats enthält. Weitere Informationen findet ihr hier. Für diesen Monat kann man hier mitmachen.


Im Mai ist die Farbe hellgrün. Und ich habe mich für dieses Buch entschieden:


Worum geht's?

Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg fragen will, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Man hält Samantha für die Bewerberin um einen Job als Haushaltshilfe. Völlig überrumpelt lässt Samantha sich einstellen, obwohl sie von Hausarbeit nicht die geringste Ahnung hat. Ein Glück, dass ein junger Gärtner bereit ist, ihr hilfreich zur Seite zu stehen…
Quelle


Die früheren Werke von Sophie Kinsella fand ich genial. So wie Die Schnäppchenjägerin-Reihe, Charleston Girl, Kennen wir uns nicht?, Sag's nicht weiter, Liebling und Kein Kuss unter dieser Nummer ist auch Göttin in Gummistiefeln ein Buch, das mich sehr gut unterhalten konnte. Das Buch habe ich sogar zwei Mal gelesen und ich fand es unglaublich lustig. Jetzt, wo ich über die Bücher schreibe, könnte ich mir auch vorstellen, alle noch einmal zu lesen. Die Bücher sind wirklich toll, wenn man eine unterhaltsame Lektüre für einen entspannten Abend sucht.

Kommentare:

  1. Hey Marina,
    aber wir haben doch Mai statt Februar?
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      :D Du hast Recht.^^ Danke. :) Gleich mal korrigiert.^^

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen