Samstag, 2. April 2016

Books of the week #40

Hallo!

Jeden Samstag findet die Aktion Books of the week statt, die von Ilona von Ilys Bücherblog und von Lena von piinkyswelt ins Leben gerufen wurde.


Es geht darum, abwechselnd ein SuB-Buch, ein Lieblingsbuch und ein Wunschbuch vorzustellen. 

Diese Woche geht es um das SuB-Buch.


Von meinem SuB spricht mich zurzeit folgendes Buch am meisten an:


Inhalt vom ersten Band:
Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...
Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.


Das Buch liegt noch nicht lange auf meinem SuB. Viele schwärmen davon und ich mag orientalische Geschichten. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf das Buch.


Kennt ihr das Buch? Meinungen dazu? :)

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich habe vor, dieses Buch als Hörspiel auf englisch zu hören. :-) Man hört ja wirklich sehr viel davon!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      ich hoffe, dass das Hörspiel dann auch gut ist. :) Stelle ich mir auf jeden Fall toll vor. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hihi,
    das Buch hört sich toll an, es sieht toll aus. Und kurz gesagt, ich will es auch auf meinem SuB!

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      das kann ich gut nachvollziehen. :) So ging es mir auch. :) Ich hoffe, wir werden dann beide nicht enttäuscht werden. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Das stimmt, ich habe bis jetzt auch nur gutes gelesen darüber...also ich denke es könnte sich lohnen zu lesen...LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      ich hoffe sehr, dass es sich lohnen wird. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen