Donnerstag, 26. November 2015

Neuzugänge November 2015

Hallihallo!

Heute möchte ich euch gerne meine Neuzugänge vorstellen. Und es sind wirklich eine Menge Bücher geworden: Ganze 12 Stück. Und weil das doch einige sind, fangen wir direkt mal an.


Zunächst ist eine E-Box bei mir eingezogen. Ich habe letzten Monat den achten Band gewonnen und deshalb war es für mich natürlich ein Muss, dass die Reihe bei mir einzieht.

Worum geht’s im ersten Band?
Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey, und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.

Weil mir Winteraugen so gut gefallen hat, musste auch der zweite Band bei mir einziehen, den ich auch gleich gelesen habe. Wie er mir gefallen hat, könnt ihr bei Interesse hier nachlesen.

Worum geht’s im ersten Band?
Blumen aus Eis, Wasser, das in der Luft gefriert, und blattlose Bäume – viele Geschichten ranken sich um das ferne Winter, doch die 16-jährige Rae hat es noch nie zu Gesicht bekommen. Wo sie herkommt, sind die Wiesen immer grün, die Ernten immer reich und das Leben sorgenfrei. Erst als Juni, die Sommerprinzessin, spurlos verschwindet und der Verdacht auf ihren Zwillingsbruder Luca fällt, scheint die Kälte sich auch in ihr Leben zu schleichen. Um ihm zu helfen, begibt sich Rae auf die lange Reise in das Königreich von Frost und Kälte und trifft unterwegs auf North, den Jungen mit Augen so kalt wie der Winter selbst. North versteht zwischen den Jahreszeiten zu wandeln wie kein anderer, aber sein Vertrauen zu gewinnen, ist alles andere als einfach…


Ich hatte im November Geburtstag und natürlich habe ich mir auch einige Bücher gewünscht und ein paar bekommen.
Das Buch habe ich von meiner Schwester bekommen. Vielen lieben Dank an dich! Ich finde die Idee dieses Buches grandios und freue mich deshalb sehr auf die Geschichte.

Worum geht‘s?
Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe...

Meine Eltern haben mir den dritten Band dieser tollen Reihe geschenkt und ich freue mich total auf den Abschlussband. Wer möchte, kann hier meine Meinung zum ersten Band lesen.

Worum geht’s im ersten Band?
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen…

Auch dieses Buch habe ich von meinen Eltern geschenkt bekommen und ich bin schon SO gespannt auf diese Fortsetzung. Der erste Band hat mir unglaublich gut gefallen.

Worum geht’s im ersten Band?
Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht…

Das Buch habe ich von meiner besten Freundin geschenkt bekommen. Ein großes Dankeschön an dich! :) Nina Blazon gehört zu meinen Lieblingsautoren. Das Cover ist grandios. Und die Geschichte finde ich bisher auch großartig. :)

Worum geht’s?
In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses...

Die Trilogie gab es für kurze Zeit günstiger und da musste ich unbedingt zuschlagen. Ich wollte schon immer mal was von Laura Newman lesen und hoffe, dass mir die Geschichte gefällt.

Worum geht’s im ersten Band?
Ein Leben unter der Erde. Für Nova bedeutet dies Alltag. Sie gehört zu den letzten Überlebenden unserer Welt. Doch das Schicksal hält mehr für sie bereit als ein Leben im HUB. Unfreiwillig überschreitet sie die Grenzen ihrer Realität und wagt sich, gemeinsam mit ihren Freunden, auf unbekanntes Terrain. Dabei stößt sie nicht nur auf eine grauenvolle Wahrheit, sondern auch auf faszinierende, ja beinahe magische, Tatsachen und natürlich auf diesen einen Menschen, der ihr Leben verändern wird.

Das erste Weihnachtsbuch für dieses Jahr ist bei mir eingezogen. Das Buch wird mein Adventskalenderbuch, weil es 24 Kapitel hat (eigentlich 23 Kapitel und Epilog, aber das macht ja 24 :D).

Worum geht’s?
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will siemit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.


Kennt ihr eines von den Büchern? Habt ihr Empfehlungen, welches Buch ich zuerst lesen sollte?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marina!

    Was für tolle Neuzugänge!! *-* Die Rockstarreihe möchte ich auch bald fortsetzen, schließlich habe ich Band 5 schon auf meinem Reader. ;) Auch "Der Winter der schwarzen Rosen" und "School of Good & Evil" haben mich neugierig gemacht. Da freue ich mich schon auf deine Reviews und hoffe, dass dir die Geschichten gefallen werden! Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende! :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina, :)
      ich habe die Rockstar-Reihe heute begonnen und finde den ersten Band echt toll. :)
      Zu den Büchern kommt dann auf jeden Fall meine Meinung. :)
      Danke schön! Ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen