Dienstag, 18. August 2015

Gemeinsam Lesen #61

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag bei Schlunzen-Bücher statt. Heute gibt es die Fragen hier.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Derzeit lese ich zwei Bücher gleichzeitig: Bevor die Nacht geht von Patrycja Spychalski (Seite 146) und Soul Beach Schwarzer Sand von Kate Harrison (Seite 158).


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?



Bevor die Nacht geht: Es ist schon halb sechs durch, und langsam wird es Zeit, sich bei meinen Eltern zu melden.


Soul Beach Schwarzer Sand: Nach Ades Party benehmen wir uns etwa eine Woche lang wie eine richtige Bilderbuchfamilie.




3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Soul Beach Schwarzer Sand ist der zweite Teil der Trilogie. Letzte Woche habe ich den ersten Band zum zweiten Mal gelesen, um wieder besser in die Geschichte zu finden. Bisher gefällt mir der zweite Band genauso gut.

Bevor die Nacht geht beschreibt eine Tour durch Berlin: Kim zeigt Jacob, der die Stadt nicht mag, ihre besonderen Plätze. Bisher wirklich zu empfehlen. 

4. Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder in einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft hat?

Ich fahre relativ selten in den Urlaub. Aber wenn, dann lese ich dort weniger als Zuhause. Manchmal sogar gar nichts. Im Urlaub möchte ich was von der Stadt sehen und kennen lernen. Ich möchte etwas erleben. Wenn ich die ganze Zeit nur lese, dann kann ich auch Zuhause bleiben.

Wenn ich frei habe, diese Zeit aber Zuhause verbringe, dann lese ich mehr Bücher als sonst. Das ist doch der beste Zeitvertreib. ;)

Bücher aus dem Urlaub habe ich bisher noch nicht mitgebracht. Das lag aber eher daran, dass ich bisher kaum auf Englisch lese. Und wenn, dann fährt man wohl in ein Land, in dem ich nur die englischen Bücher verstehen würde.^^ Aber ansonsten finde ich das auf jeden Fall eine gute Sache. :) Ist ja auch eine Art Andenken an den Urlaub. :)

Kommentare:

  1. Hey :)

    Bevor die Nacht geht hört sich interessant an, leider kenne ich aber keines deiner Bücher, aber noch viel Spaß beim lesen :D
    Ja ein Urlaub zu Hause ist das reinste Leseparadies :)

    LG Keke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      danke schön. :) "Bevor die Nacht geht" ist auch wirklich schön. :)
      Wenn man viel Zeit hat, auf jeden Fall. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey Marina,
    bevor die Nacht geht möchte ich auch unbedingt noch lesen. da ich ja aus Berlin komme, würde ich vermutlich nochmal eine ganz andere Sicht dabei haben. Ich muss es mir unbedingt merken!!! Beim nächsten Einkauf mit dabei!
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      wenn man die Plätze und Straßen kennt, ist es bestimmt auch noch mal viel besser. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Hallöchen :)
    Die Soul-Beach Trilogie würde ich auch gerne noch lesen. Wurde mir auch schon empfohlen - würdest du sie auch empfehlen?
    Was die Bücher angeht bin ich wie du ich lese kaum englisch und Urlaub in einem deutschsprachigen Raum mache ich eher selten.
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Janine, :)
      bisher würde ich die Soul Beach-Trilogie empfehlen. :) Bin aber noch gespannt auf die Auflösung. ;)
      Dann lohnt es sich mit den Büchern einkaufen im Ausland auch nicht so richtig. :-/

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Huhu Marina!

    Deine Bücher sagen mir bisher gar nicht viel. Muss ich mich mal schlau machen.

    Im Urlaub lesen ist natürlich relativ, das stimmt. Wenn ich ein tolles Urlaubsziel habe, dann genieße ich natürlich die Abenteuer vor Ort. Oster jedoch haben wir eine Reise nach Paris gemacht. Mit dem Reisebus. Lange Fahrt = viel lesen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rike, :)
      bei einer langen Fahrt bietet sich das Lesen auf jeden Fall auch an, das stimmt. :) Dann vergeht die Zeit ja auch viel schneller. ;)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen