Montag, 27. Juli 2015

Neuzugänge Juli 2015

Hallihallo!

Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus dem Juli vorstellen. Meinen Rekord vom letzten Monat konnte ich leider nicht aufrechterhalten. Aber das war leider auch sehr unrealistisch. :D 
Insgesamt sind es im Juli acht Bücher geworden.

Um dieses Buch bin ich schon so lange herumgeschlichen, dass ich nun endlich zugegriffen habe. Die Geschichte klingt sehr interessant und ich bin schon immens gespannt.

Worum geht’s?
Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren „umwandeln“ lassen können. Die Umwandlung ist schmerzfrei. Jeder Teil des Körpers lebt als Organspende in einem anderen Organismus weiter. Aber … wenn jeder Teil von dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem ... lebst du dann, oder bist du tot?

Das Buch habe ich schon vorbestellt und sehnlichst darauf gewartet. In diesem Monat kam es dann endlich an und ich freue mich schon sehr aufs Lesen.

Worum geht’s im ersten Band?
Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln.
Doch dann wird ihr Bruder entführt, und Furia muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, die Stadt der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil, und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg – gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.

Das Buch habe ich gewonnen und mich sehr darüber gefreut.

Worum geht’s?
Die junge Studentin Nina versucht gerade mit dem Tod ihres Vaters klarzukommen, als sie an einer Bushaltestelle ihren Traumtypen Jared kennenlernt. Doch war ihre Begegnung wirklich Zufall? Jared scheint alles über sie zu wissen – mehr als ihre besten Freunde, vielleicht sogar mehr als sie selbst. Aber Jared ist nicht das einzige, und auch nicht das gefährlichste Rätsel, das Nina lösen muss. Auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod ihres Vaters gerät Nina zwischen die Fronten eines Krieges, der älter ist als die Menschheit selbst.

Der dritte Band steht noch aus, aber jetzt habe ich schon mal den vierten hier liegen und kann diesen dann auch bald verschlingen.

Worum geht’s?
Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber diese Fassade beginnt zu bröckeln...und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf. Als er ihr eines Tages seine wahre Identität verrät, flieht sie vor ihm. Doch es ist zu spät, längst ist sie ihm bedingungslos verfallen...

Die Bücher dieser Trilogie habe ich zeitgleich gekauft und war vom ersten Band total begeistert. Absolute Leseempfehlung! Auch das zweite Buch konnte mich fesseln.

Worum geht’s in Weißer Fluch?
In einer Welt, in der Magie seit Jahrzehnten verboten ist, sind allein sie mächtig – die Fluchmagier. Menschen, die Erinnerungen, Gefühle und das Schicksal mit der geringsten Berührung ihrer Hand verändern können. Menschen, die im Untergrund arbeiten. Cassel Sharpe entstammt einer solchen Familie von Fluchmagiern, doch er ist ein Außenseiter, der einzige normale Teenager in einer magisch begabten Familie. Es gibt nur ein kleines Problem dabei: Vor drei Jahren hat Cassel seine beste Freundin Lila umgebracht – und er weiß nicht, warum 

Das Buch habe ich bereits als E-Book gelesen, aber jetzt ist es auch als Taschenbuch bei mir eingezogen, weil ich das Cover so schön finde. Streng genommen wandert es also nicht auf meinen SuB, auch wenn ich es noch mal lesen möchte. ;) Ein echt gutes Buch!

Worum geht’s?
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?


Das waren meine Neuzugänge. Kennt ihr eines der Bücher? Oder wollt ihr davon auch noch welche lesen?

Kommentare:

  1. Hey,
    die Reihe von Holly Black hört sich total super an. Kommt gleich auf meine Wunschliste :) Seit ich "Magisterium"gelesen hab, kommen immer mehr Bücher von ihr auf die WuLi aber ich hab noch keins gekauft oder gelesen :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin, :)
      :D dann wird es höchste Zeit. ;) "Weißer Fluch" ist echt toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,
    schöne Bücher hast du da! ^^
    Die Bücher um die Fluchmagier sind gleich mal auf meine WuLi gelandet, klingt echt interessant! :D
    Und bei Morgentau bin ich mir nicht so sicher. Einerseits klingt das richtig gut und auch das Cover ist total hübsch, andererseits... Weiß ich auch nicht... xD

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sofia, :)
      die Bücher von Holly Black sind auch wirklich toll. :)) Und die Idee ist mal was ganz Neues. :)
      Ich mochte "Morgentau" auf jeden Fall sehr gerne. :) Ich mag generell die Bücher von Jennifer Wolf gerne. ;) Ja, das Cover ist toll. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Huhu Marina

    das sind ja echt mal viele schöne Neuzugänge ❤
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen :-)

    Liebste Grüsse
    Sonja ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, :)
      vielen lieben Dank! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Hallo Marina,

    die Holly Black - Trilogie steht jetzt auch auf meiner Wunschliste! ;)
    Die ersten drei Bände von Mond-Silber liegen immernoch auf meinem SuB, ich wollte schon so oft anfangen die Bücher zu lesen -_-

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen

    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      das freut mich sehr! Mich konnten die Bücher komplett von sich überzeugen. :)
      MondSilber finde ich eigentlich ganz gut, aber ich vergesse schnell, was alles passiert ist, und ich weiß nicht, wieso...
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Guten Morgen Marina,
    ich habe gerade schon Weißer Fluch bei Book of the weeks bei dir gesehen. Ich glaube wirklich ich muss mich mal etwas eingehender mit dieser Trilogie befassen.
    Schöne viele Bücher, viel Spaß beim Lesen :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      oh ja! :) Die Bücher sind wirklich grandios! :)
      Danke schön. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen