Samstag, 4. Juli 2015

Books of the week #9

Hallo!

Jeden Samstag findet die Aktion Books of the week statt, die von Ilona von Ilys Bücherblog und von Lena von piinkyswelt ins Leben gerufen wurde.


Jede Woche werden drei Fragen gestellt, wobei die dritte Frage variiert. Die ersten beiden Fragen beziehen sich abwechselnd auf das Wunsch- und das Lieblingsbuch der letzten Zeit. Heute gibt es die Fragen hier und hier.


1. Was ist dein Lieblingsbuch?

Mein Lieblingsbuch der letzten Zeit ist Julischatten von Antje Babendererde.



Inhalt:

Simona will Sim genannt werden und versucht, durch ihre verrückten Klamotten und die rote Igelfrisur ihre Gefühle zu verstecken. Sie passt nicht so richtig zu ihrer Familie dazu, weil ihre Schwester zu perfekt ist und ihre Eltern nur Augen für sie haben, und auch sonst verläuft ihr Leben nicht ganz so, wie sie sich das vorgestellt hat. Sim versucht, ihre Gefühle in Alkohol zu ertränken, was sie letztendlich mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus bringt. Ihre Eltern sind verzweifelt und so schicken sie ihre Tochter zu ihrer Tante in die USA, genauer gesagt: In ein Indianer-Reservat.
Dort begegnet sie, direkt nach der Ankunft am Flughafen, Lukas und Jimi, zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

2. Was hat dir an dem Buch besonders gut gefallen?

Ich mag die Indianer-Bücher von Antje Babendererde sehr. Und auch Julischatten konnte mich von sich überzeugen. Es spielt im Sommer und passt daher perfekt in die jetzige Jahreszeit. Trotzdem ist es keine reine Sommerlektüre, sondern hält neben einer Liebesgeschichte auch Tragik und düstere Wirklichkeit bereit. Ein Buch, von dem man etwas lernen kann.

3. Welches Buch auf deinem SuB spricht dich aktuell am meisten an?

Die Frage ist wieder mal sehr schwer. Nach einem kurzen Blick auf meinen SuB, würde ich spontan sagen:


Der banale Grund ist, dass ich mir das Buch gestern erst gekauft habe. Und was neu ist, reizt natürlich am meisten. ;) Hätte es mich außerdem nicht angesprochen, dann wäre es jetzt auch nicht auf meinem SuB. :D

Kommentare:

  1. Huhu! ^^
    Von deinem Lieblingsbuch habe ich bis jetzt noch nichts gehört, wobei ich sagen muss, dass mich die Thematik auch nicht so wirklich anspricht... Naja! :D
    Und um "Vollendet" schleiche ich auch immer wieder herum, konnte mich bis jetzt allerdings noch nicht dazu durchdringen, es zu kaufen.
    Rezensierst du das dann, wenn du´s gelesen hast? Deine Meinung würd´ mich ja interessieren. ;)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sofia, :)
      ich bin da auch ziemlich lange drum herum geschlichen. Deshalb musste ich es jetzt einfach mal mitnehmen. :D
      Das mache ich auf jeden Fall. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey Marina,

    dein Lieblingsbuch kenne ich auch. Ich habe es mal vor ein paar Jahren gelesen. Mir hat das Buch bzw die Bücher sehr gut gefallen, da es mal was anders ist.

    Dein SuB-Buch kenne ich nicht, aber du hast recht, alles was neu ist will man immer sofort lesen! :D

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      da kann ich dir nur zustimmen. :) Die Bücher von Antje Babendererde sind wirklich etwas Besonderes. :)
      Ja. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Huhu!

    Antje Babendererde steht immer noch auf meiner "Autoren, die ich irgendwann mal lesen muss"-Liste... Bloß doof, dass da immer viel zu viele Autoren drauf stehen, die schaff ich doch gar nicht alle! :-(

    Wobei mir gerade einfällt, dass Neal Shusterman da ja AUCH draufsteht...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      das Gefühl habe ich auch immer. Es gibt viel zu viele Bücher, die ich alle noch lesen will. Und jeden Monat kommen neue raus. Wirklich schlimm.
      :D Der Autor steht bei mir ja auch noch drauf.^^ Wie so viele andere.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen