Samstag, 11. Juli 2015

Books of the week #10

Hallo!

Jeden Samstag findet die Aktion Books of the week statt, die von Ilona von Ilys Bücherblog und von Lena von piinkyswelt ins Leben gerufen wurde.


Jede Woche werden drei Fragen gestellt, wobei die dritte Frage variiert. Die ersten beiden Fragen beziehen sich abwechselnd auf das Wunsch- und das Lieblingsbuch der letzten Zeit. Heute gibt es die Fragen hier und hier.


1. Was ist dein Wunschbuch?

Mein aktuelles Wunschbuch ist wahrscheinlich:


Inhalt:
Sarah Layken flieht vor der Realität - doch vor welcher? Ein Junge will ihr helfen - doch woher weiß er von ihrem Problem? Kein Leben ist wie das andere - doch welches ist das richtige? Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss.
Quelle

2. Welche Erwartungen hast du an das Buch?

Ich mochte die Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth sehr gerne und bin deshalb auch gespannt auf Blink of Time. Ich erwarte eine atemberaubende und mitreißende Geschichte, die nicht so offensichtlich ist.

3. Was ist das dickste Buch, das du in den letzten 3 Monaten gelesen hast?

Ich bin eben mal meine Lesemonate durchgegangen und auf zwei Bücher gestoßen.

Im April habe ich Wie Sterne so golden von Marissa Meyer gelesen. Das Buch hat 569 Seiten.

Was noch nicht so lange her ist, ist Märchensommer von Anna Katmore, und zwar im Juni mit 537 Seiten.


Kommentare:

  1. Hey Marina,

    dein Wunschbuch kenne ich nicht, aber es hört sich richtig gut an. Ich bin mal gespannt wie du es findest.
    Wie Sterne so golden habe ich dieses Jahr auch schon gelesen.

    LG
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      ich bin auch schon sehr gespannt auf das Buch. :D
      Die Luna-Chroniken sind auch echt toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Hey Marina,
    von deinem Wunschbuch habe ich vor einigen Tagen auch gehört und ich muss es auch unbedingt lesen! :D
    Und auch das Cover ist ein echter Hingucker! ^^
    Von den Luna-Chroniken habe ich "Wie Monde so silbern" im Regal und meine Freundin drängt mich ständig, das Buch jetzt endlich mal zu lesen. Werde ich vielleicht auch in den nächsten Tagen machen.
    Wie fandest du es denn?

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sofia, :)
      das Cover ist echt toll. :)
      Die Reihe ist grandios! Ich fand die ersten drei Bände richtig gut und nur zu empfehlen! :) Ich kann deine Freundin also nur unterstützen: Lies den ersten Band. :D Und ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. Huhu!

    Irgendwo kommt es mir so vor, als hätte ich schon mal ein Buch mit einer ähnlichen Story gelesen... Aber ich mag solche Geschichten mit alternativen Leben! :-)

    Die Labyrinth-Trilogie steht schon ganz lange auf meiner Wunschliste, aber ich habe einfach noch so viele angefangene Reihen...

    Bei mir konnte in letzter Zeit einfach nichts "Der Übergang" mit seinen 1.040 Seiten toppen - und demnächst will ich auch den zweiten Band lesen, der ist auch nicht viel dünner...

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      mich erinnert der eine Satz im Klappentext irgendwie an "Und täglich grüßt das Murmeltier", aber das könnte auch Einbildung sein. :D
      Das kenne ich. :( Die Reihen vermehren sich auch ständig nur, statt weniger zu werden.
      1.040 Seiten sind aber auch echt viel. Und dann noch als erster Band. O.o Aber wenn die Geschichte einen überzeugen kann. :) Viel Spaß beim zweiten Band. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen