Donnerstag, 25. Juni 2015

Harry Potter Zaubersprüche (Tag)

Hallo!
Ich habe vor einer Weile einen Tag entdeckt, an dem ich jetzt auch gerne teilnehmen möchte, und zwar den „Harry Potter Zaubersprüche“ – Tag.

Die Fragen habe ich von diesen beiden Blogs genommen: Riiinchens Bücherwelt und Weltenwanderer


1. Accio: Ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat

 

2. Aguamenti: Ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat

Ich weine wirklich nicht oft bei Büchern, also hat das schon was zu bedeuten.

3. Alohomora: Ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat

In letzter Zeit habe ich leider keine neuen Genres ausprobiert, was ich wohl mal ändern sollte. Alles andere ist schon zu lange her, als dass ich mich da erinnern könnte…

4. Amnesia: Ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst

Da gibt es mit Sicherheit mehrere. Allerdings nehme ich jetzt mal eines, bei dem es mich wirklich ärgert:
Ich mochte das Buch echt gerne, aber ich weiß überhaupt nicht mehr, was passiert ist… Das ist sehr schade, weil ich vor kurzem erfahren habe, dass es eine Reihe ist. Da werde ich das Buch wohl noch mal lesen (müssen).

5. Avada Kedavra: Ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist


6. Confundio: Ein verwirrendes Buch, das du gelesen hast

Komplett verwirrend fand ich ein Buch bisher noch nie. Manchmal war der Anfang verwirrend oder einige Details, aber nie das komplette Buch.

7. Densaugeo: Ein Buch über Vampire

 So viele Vampirbücher habe ich nicht und das Buch mochte ich damals wirklich. Bei dem Cover werde ich nostalgisch...

8. Expelliarmus: Ein Buch, das dich überrascht hat


9. Geminio: Ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast

Ich habe das Buch eigentlich nicht in zwei verschiedenen Ausgaben, sondern doppelt. :D

10. Impedimenta: Ein Buch, das dich gelangweilt hat


11. Imperio: Ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat

Das Buch konnte ich gar nicht mehr aus der Hand legen.

12. Incarcerus: Ein Buch, das dich gefesselt hat

So, so, so, so gut!

13. Incendio: Ein Buch, das dich wütend gemacht hat

Vielleicht nicht direkt wütend, aber sehr genervt...

14. Leglilimes: Welches Buch hast du, nachdem du es gelesen hast, für längere Zeit nicht mehr aus dem Kopf bekommen?


15. Portus: Ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat

Libropolis. <3

16. Prior Incantano: Das letzte Buch, das du gelesen hast

Falls jemand meine Meinung wissen möchte... ;)

17. Riddikulus: Ein Buch mit viel Wortwitz

Stellvertretend mal den ersten Band. ;)

18. Silencio: Ein Buch, in dem die Stille eine Rolle spielt

Im gewissen Maße:

19. Sonorus: Ein Buch, das jeder lesen sollte

Es gibt meiner Meinung nach kein Buch, das jeder lesen sollte. Irgendeinem wird das Buch nicht zusagen. Das ist eigentlich auch gut so, damit jedes Buch von irgendjemandem geliebt werden kann.

20. Specialis revelio: Ein Buch, in dem ein Geheimnis aufgedeckt wird


21. Wabbelbeinfluch: Eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast



Da ich nicht weiß, wer den Tag schon gemacht hat und wer nicht, tagge ich einfach mal alle, die gerne mitmachen möchten. Lasst mir doch dann euren Link in den Kommentaren da. :)

Was mich insbesondere interessieren würde: Welches Buch sollte eurer Meinung nach jeder lesen?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,


    SERAFIN T_______________T
    Ich glaube ich werde dir diesen Tag klauen ;)
    Ich melde mich dann natürlich bei dir, wenn ich ihn fertig bearbeitet habe.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      genau das habe ich auch gedacht. ;((
      Ja, mach das gerne. :) Bin gespannt auf deine Antworten! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
    2. Huhu Marina,

      ich werde deinen TAG morgen bearbeiten. Bis dahin wollte ich dir einen anderen hier lassen ;)

      LG
      Steffi♥
      http://buchtasien.blogspot.de/2015/06/tag-7-deadly-sins.html

      Löschen
  2. Hey,

    ich dachte, ich hätte schon einen Kommentar hinterlassen. Hab ich wohl nicht.

    Bei "Die Bücherdiebin" hab ich auch soooo geweint. Sowohl Film als auch Buch. Ging echt gar nicht. ^^

    "Tote Menschen lügen nicht" fand ich persönlich ja eher langweilig. ^^

    "Heökelenten tanzen nicht" muss ich unbedingt auch mal bald lesen.

    "Zwischen Himmel und Liebe" habe ich auch gelesen, aber ich kann mich so gar nicht mehr dran erinnern. Muss ich vielleicht mal rereaden.

    Übrigens plane ich gerade meinen Beitrag fürs Cover Ranking am Freitag zu der Bücherdiebin. Daher wollte ich fragen ob ich dein Bild von der Weltbild Ausgabe verwenden kann, da ich leider kein offizielles finden kann.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia, :)
      ja, das Ende von "Die Bücherdiebin" war auch echt traurig. :(
      Tatsächlich? :D Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Allerdings bin ich sowieso nicht so der Thriller-Leser, von daher bin ich so was nicht gewohnt.^^
      Ja, "Häkelenten tanzen nicht" ist so toll. <3
      "Zwischen Himmel und Liebe" habe ich auch schon mehr als einmal gelesen. Das Buch ist so schön. :)
      Klar, kannst du gerne machen. :) Der Blitz ist etwas unglücklich. Aber ich kann zurzeit auch leider kein neues machen. Wenn dich das nicht stört, kannst du es gerne verwenden. :) Ich habe das Cover bisher auch nirgendwo gefunden.

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
    2. Nein, Quatsch das stört nicht. Man sieht ja alles wichtige :) Danke!

      Löschen