Dienstag, 9. Juni 2015

Gemeinsam Lesen #53

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag abwechselnd bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer statt. Heute gibt es die Fragen hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Zurzeit lese ich Zweilicht von Nina Blazon und bin auf Seite 273.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Warte kurz", flüsterte Ivy.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch ist ein Re-read und gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern. Vor einigen Tagen hatte ich mal wieder Lust darauf und habe danach gegriffen und es ist genauso genial wie ich es in Erinnerung habe. Ich liebe den Schreibstil, die Charaktere und das Unerwartete und freue mich schon aufs Weiterlesen.

4. Habt ihr euch schon mal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, dass ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt oder euch richtig durchkämpfen musstet?

Oh ja, da gibt es tatsächlich eine Protagonistin: Nea aus Promise Die Bärentöterin. Ich habe das Buch zwar nicht abgebrochen, musste mich aber durchkämpfen.

Nea hat mich sehr aufgeregt. Sie ist unglaublich naiv und streitet sich ohne Grund mit einem Mädchen, während sie sich selbst als unschuldig sieht. Dabei war sie meiner Meinung nach ständig im Unrecht und einfach nur zickig und kindisch. Während sie sich noch mit dem Mädchen streitet, versucht sie, die Aufmerksamkeit eines Jungen zu erregen, obwohl sie allen Grund hätte, das nicht zu tun, und behauptet gleichzeitig, dass sie sich nicht für ihn interessiert.

Also ja, Nea hat mich sehr genervt und ich bin froh, als ich sie auf der letzten Seite endlich los geworden bin.

Kommentare:

  1. Hi Marina,

    ich war grad verwirrt. Ich hab bei deinem Buchtitel ständig "Zwielicht" gelesen. Wenn dir das Buch so gut gefällt, muss ich es mir dringend mal anschauen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, :)
      :D das habe ich letztens schon mit einer Freundin erlebt, die dachte, dass ich es falsch gelesen hätte. :D Aber der Titel macht tatsächlich Sinn. Wenn man das Buch liest, wird es erklärt. ;) Mach das gerne. :) Ich finde es toll. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu Marina,

    Zweilicht steht bei mir auch noch auf dem Sub.
    Ich habe vor einiger Zeit ein paar Romane von Nina Blazon gelesen. Einfach eine tolle Autorin.

    LG
    Steffi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Steffi, :)
      da kann ich dir nur zustimmen: Nina Blazons Schreibstil ist auch wirklich einzigartig. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. HI :)
    Dein Buch kenne ich noch gar nicht. Aber klingt wirklich interessant.
    Dein Abbruch Buch kenne ich auch nicht, somit hab ich wieder was neues gerade gelernt ;) echt schön.
    Ich finde deinen Blognamen total schön.
    Und finde den hast du weise gewählt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole, :)
      danke schön. :))
      Das Buch ist wirklich toll. :)
      Abgebrochen habe ich es auch nicht, "nur" durchgequält. ;)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  4. Ich muss zugeben, obwohl ich 2 Nina Blazon Bücher im Regal habe, habe ich noch nie ein buch der Autorin gelesen...

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Inka, :)
      was? :D Das musst du ganz dringend ändern! Nina Blazons Schreibstil ist wirklich toll. :) Und ihre Geschichten sind auch nicht schon tausend Mal erzählt, sondern etwas Neues und Einzigartiges. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  5. Huhu!

    "Zweilicht" will ich auch schon seit Ewigkeiten lesen... :-) Oha, und "Promise" eigentlich auch, da bin ich ja mal gespannt, ob ich die Protagonistin dann auch so nervig finden werde!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka, :)
      "Zweilicht" finde ich echt toll. <3 :)
      Mich hat die Protagonistin in "Promise" wirklich genervt. -.- Aber es gibt viele, die das Buch gut fanden, deshalb drücke ich die Daumen, dass dich die Protagonistin nicht so nerven wird. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  6. Hallo Marina,

    Dein Buch ist mir schon das ein oder andere mal begegnet, gelesen habe ich es aber leider noch nicht. Mich haben Protagonisten teilweise auch schon genervt, aber bisher habe ich mich immer durchgequält.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, :)
      vielleicht wirst du irgendwann mal dazu greifen? :) Ich kann es nur empfehlen.^^
      Ich habe bisher auch nur wenige Bücher abgebrochen und das auch nicht wegen der Protagonisten, wobei ich mich manchmal echt frage, ob es das wert ist. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    das Buch habe ich nicht gelesen, aber es ist mir schon öfter mal über den Weg gestolpert. Ich mag das Cover auch sehr gerne.
    Ein Reread ist auch wieder toll, das muss ich auch mal wieder machen.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      oh ja, das Cover ist wirklich schön. :) Dass ich das Buch gelesen habe, ist schon eine Weile her, und wieder darin einzutauchen, ist wirklich so schön. <3 Ich rereade nicht oft, aber eigentlich sollte ich das auch viel öfter machen. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  8. Das Buch liegt noch auf meinem SuB :) Ich fand Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon so unglaublich gut, dass ich mich nun richtig auf weitere Bücher von ihr freue ♥

    Viel Spaß noch mit deinem Re-Read!

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly, :)
      "Der dunkle Kuss der Sterne" kenne ich leider noch nicht, aber ich möchte das definitiv auch noch lesen. :)
      Vielen Dank! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  9. Heyhey Marina! =)

    "Zweilicht" ist auch schon lange ein Wunschbuch von mir, es klingt wirklich ganz toll. Viel Spaß weiterhin bei deinem reRead! =)

    Schade, dass dir Nea nicht gefallen hat, ich mochte "Promise" sehr gerne, auch wenn sie öfter mal im Unrecht war. =)

    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Abend ♥
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca, :)
      danke. :) Das Buch ist auch wirklich toll. :)
      So kann es gehen.^^ Aber es freut mich, dass das Buch von anderen gemocht wird. :)
      Vielen Dank. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  10. Huhu :)
    Zweilicht habe ich noch nicht gelesen, aber immer wieder Gutes darüber gehört. Vielleicht sollte ich es mir wirklich mal näher anschauen.

    Deine Protagonisitn klingt wirklich sehr nervig...da hätte auch ich meine lieben Probleme mit ihr gehabt. Mit zickig kann ich gar nicht.

    Liebe Grüße
    Miriam (Aer1th von tthinkttwice)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Miriam, :)
      oh ja das solltest du. ;) Ich finde es wirklich gut. :)
      Ja, das ging leider gar nicht. Sie war richtig unfreundlich. -.-

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  11. Huhu,
    von Nina Blazon habe ich noch nichts gelesen. Ich wollte immer mal "Lillesang" lesen, war aber immer zu geizig. Die Bücher waren da noch so teuer. Müsste ich mal wieder nachschauen. :-)
    Die Mischung aus kindisch und zickig bringt mich auch immer auf die Palme.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Doro, :)
      "Lillesang" kenne ich bisher auch noch nicht, aber das Buch sieht echt toll aus. :)
      Ja, das ging leider gar nicht. :-/ Freut mich, dass ich mit meiner Meinung da nicht alleine bin. ;)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen