Sonntag, 3. Mai 2015

Lesemonat April 2015

Hallihallo! Heute gibt es auch meinen Lesemonat für den Monat April. Im April habe ich wieder mehr lesen können und ich bin im Großen und Ganzen zufrieden. Insgesamt waren es 7 Bücher und drei E-Shorts.

Gelesen:
1)Schimmert die Nacht – Maggie Stiefvater
2)Level 6 Unsterbliche Liebe – Michelle Rowen
3)Wie Sterne so golden – Marissa Meyer
4)Hinter den Buchstaben – Felicitas Brandt
5)Ewig und eine Stunde – Mirjam H. Hüberli
7)Gebannt Unter fremdem Himmel – Veronica Rossi
8)Auf sanften Pfoten – Sandra Bäumler
9)Promise Die Bärentöterin – Maya Shepherd
10)MondSilberLicht – Marah Woolf






Eine traumhaft schöne Geschichte um Cole und Isabel, die auch schon in der Mercy Falls-Trilogie auftauchten und in diesem Buch ihre eigene Geschichte bekommen. 5 Pfoten








Mit zunehmender Seitenzahl verlor das Buch leider an Spannung und am Reiz, weiterzulesen. 3 Pfoten










Eine geniale Fortsetzung! Wer die Luna-Chroniken noch nicht kennt, sollte nicht mehr lange warten und sie lesen! 5 Pfoten










Ein schönes E-Short. Besonders Robin Hood-Fans werden auf ihre Kosten kommen. 4 Pfoten








Ein gutes E-Short für Zwischendurch. Leider mit einigen Schwächen. 3 Pfoten










Ein zweiter Teil, aber so unglaublich genial! Ich. Liebe. Dieses. Buch! 5 Pfoten








Für mich leider eine Enttäuschung, weil mir die Wendungen nicht gefallen haben und ich auch mit den Protagonisten nicht richtig warm wurde. 2 Pfoten








Ein sehr niedliches E-Short, das ich allen Katzen-Fans empfehlen kann. 4 Pfoten











Ich weiß nicht, was ich zu diesem Buch schreiben soll. Es hat mich so sehr enttäuscht, dass ich das erste Mal – schweren Herzens – 1 Pfote vergebe.










Ein Buch mit einem nervenden Klischee, was mir aber trotzdem sehr gefallen hat. 4 Pfoten







Die Statistik:
7 Bücher und 3 E-Shorts
2.976 Seiten insgesamt
99,2 Seiten pro Tag (mehr als im März)
3,6 Pfoten im Durchschnitt vergeben
SuB: Plus 16, Minus 10, also insgesamt: 52 Bücher (Gestiegen um 6)

Top:

Ein so, so, so tolles Buch! Ich kann es nur jedem ans Herz legen, der es etwas rauer mag. ;)

Flop:

Leider war ich von dem Buch so sehr enttäuscht. Einzig die Landschaftsbeschreibungen und das Cover konnten mich überzeugen…

Challenges:
Disney Challenge: 5/19; Monatsaufgabe: 2/3
Re-Read-Challenge: 1/22


Das war mein Lesemonat April. Kennt ihr eines der Bücher?
Wie war euer Lesemonat?

Kommentare:

  1. Hallo Marina! (:
    Ich will auch unbedingt mal Nach dem Sommer lesen und dann auch Schimmert die Nacht - Das Cover ist doch so traumhaft *-* Bei den anderen Büchern kenne ich nur Gebannt und das steht derzeit auf meiner Wunschliste.. Da hast du aber viel geschafft (:
    In meinem Lesemonat habe ich 6 Bücher verschlungen, alle waren so super! Ganz liebe Grüße :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise, :)
      die Cover sind wirklich traumhaft. :) Und der Inhalt kann da meiner Meinung nach sehr gut mithalten. :) Die "Mercy Falls"-Trilogie fand ich auch richtig schön. :)
      6 Bücher klingen auch nach einem sehr erfolgreichen Lesemonat. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Schimmert die Nacht will ich auch so unglaublich lesen! Aber da ich im Moment nicht in Deutschland bin und mir nicht das ebook kaufen möchte muss das wohl noch etwas warten.
    Wie Sterne so golden fand ich auch absolut genial!
    Schade, dass dir Gebannt nicht gefallen hat, ich mochte die Serie echt gerne.
    Und MondSilberLicht steht auch noch auf meiner Leseliste :)
    Auf jeden Fall hattest du einen sehr viel besseren Lesemonat als ich. Ich habe es nur auf ein Buch gebracht :/ Hoffentlich wird der Mai besser
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva, :)
      das ist wirklich schade. :( Aber dann würde ich auch warten. Das Cover muss man einfach im Regal stehen haben. :D
      "Wie Sterne so golden" ist echt toll. <3 Nur dauert es bis zum nächsten Band noch so unglaublich lange. T.T
      Ich war auch sehr enttäuscht, weil ich mir mehr erhofft hatte. :(
      Der Mai wird bestimmt besser. :) Es gibt auch mal solche Monate, aber eines ist besser als keines. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen