Montag, 6. April 2015

Liebster Award (Tag)

Hallihallo! Ich wurde für den Liebsten Award nominiert und zwar von der lieben Steffi von Litis' fabelhafte Welt der BücherVielen lieben Dank dafür! :)


Und hier sind ihre Fragen und meine Antworten dazu:


1. Liest du lieber Reihen oder in sich abgeschlossene Bücher?

Ich lese lieber Reihen. Es gibt derzeit so viele Reihen und so richtig kommt man gar nicht hinterher, aber ich mag trotzdem Reihen sehr gerne, weil die Charaktere sich verändern, man sie nicht so schnell wieder loslassen muss, weil die Geschichte sich entwickeln kann… Aber zwischendrin lese ich gerne auch mal einen Einzelband. ;)


2. Hast du dich in einen Protagonisten schon einmal richtig verliebt oder hast du Protagonisten lieb gewonnen, dass du sie am liebsten im wahren Leben treffen wolltest?

„Richtig verliebt“ ist schon eine sehr mächtige Beschreibung und so krass war es bei mir – ein Glück – noch nicht, aber es gibt einige Charaktere, die ich sehr gerne mag und in die ich mich schon ein wenig „verliebt“ habe. Da wäre zum einen Maljen aus der Grischa-Trilogie. Ihn fand ich so toll, dass ich ihn auch im wahren Leben gerne treffen würde.
Vor kurzem habe ich Schimmert die Nacht gelesen und Cole – trotz seines schwierigen Charakters – in mein Herz geschlossen.
Daneben gibt es bestimmt noch viele weitere.^^


3. Kaufst du dein Buch anhand des Klappentextes, des Covers oder auf Empfehlung?

Bücher kaufe ich anhand des Klappentextes. Für mich ist es wichtig, dass der Klappentext mich überzeugen kann. Das Cover alleine reicht nicht aus. Wenn mich ein Klappentext nicht überzeugt, dann kann das Cover noch so schön sein, ich werde es trotzdem nicht kaufen. Auf Empfehlung kaufe ich definitiv auch. Rezensionen sind da manchmal schon sehr ausschlaggebend.^^


4. Liest du lieber Bestseller und Bücher bekannter Autoren oder wagst du dich auch an Indies oder Neuautoren?

Beides. Meistens sind es wohl Bücher von bekannten Autoren, weil ich – wie oben erwähnt – auch gerne auf Empfehlung kaufe. Allerdings können auch Indies und Neuautoren durchaus unter den Büchern sein, die ich gerne lese.


5. Welches ist das beste Buch, das du jemals gelesen hast?

Die schwierigste Frage. Da könnte ich so viele aufzählen:
Die Grischa-Trilogie, Die Seiten der Welt, Lucian, Zweilicht, die Merle-Trilogie… Sich für eines zu entscheiden, ist unmöglich. :D


6. Ein Buch hat auffallend viele Rechtschreibfehler. Überliest du diese oder beziehst du diesen Punkt in deine Bewertung/Rezension mit ein?

Wenn ein Buch wirklich „auffallend viele“ Rechtschreibfehler hat, stört mich das schon und ich beziehe sie dann auch in meine Bewertung ein. Wenn es nur wenige Rechtschreibfehler sind, dann stört es mich nicht, aber auffallend viele sind schon nervig.


7. Hast du ein bestimmtes Ritual beim Lesen? Ein bestimmtes Getränk, Musik etc.? Oder liest du immer wie, wann und egal wo?

Ich habe kein bestimmtes Ritual. Ich lese einfach da, wo ich mich gerade befinde und brauche höchstens Wasser, um was zu trinken zu haben. Tee, Musik, Kerzen oder derlei Dinge brauche ich nicht.


8. Welches Genre lehnst du kategorisch ab? Gibt es ein Genre, mit dem du so gar nichts anfangen kannst?

Kategorisch lehne ich kein Genre ab. Eigentlich würde ich historische Romane sagen, aber erst vor kurzem habe ich historische Bücher von Kai Meyer gekauft, einfach, weil es Kai Meyer ist. Ob sie mich überzeugen können, wird sich zeigen. Aber im Regelfall ist es so, dass, wenn ich eine Jahreszahl im Klappentext lese, ich das Buch zurücklege, ohne zu Ende zu lesen. Unfair, ich weiß, aber es interessiert mich einfach nicht.


9. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, selbst einen Roman zu schreiben?

Darüber nachgedacht, begonnen und ein paar früher schon beendet.


10. Hat dich ein Buch schon einmal so richtig enttäuscht? Wenn ja, welche/s?

Träum weiter von Emma Burstall. Deshalb habe ich es abgebrochen. Ein schreckliches Buch…
Vor kurzem hat mich Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald sehr enttäuscht.


11. Eselsohr, Lesezeichen, Kassenzettel oder Einprägen - wie markierst du deine zuletzt gelesene Seite im Buch?

Ich nehme ein Lesezeichen. Oder aber das Lesebändchen, falls vorhanden.


Das waren auch schon wieder die Fragen. Ich werde aus Zeitgründen niemanden taggen. Damit wünsche euch einen guten Start in die Woche. :)

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    auch an dieser Stelle noch einmal vielen, vielen Dank, dass du mitgemacht hast und für die tolle Beantwortung der Fragen. Oh, du hast sogar schon mehrere Romane geschrieben? Sind davon auch welche veröffentlicht? :-D

    GLG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi, :)
      nein, bisher schreibe ich nur für mich selbst. ;) Vielleicht ändert sich das in der Zukunft irgendwann noch mal. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen