Freitag, 3. April 2015

Lesemonat März 2015

Hallihallo! Heute kommt auch endlich mein Lesemonat März 2015. Im März hatte ich genauso wenig Zeit wie im Februar, deshalb habe ich nur vier Bücher geschafft. Allerdings habe ich im März zwei Bücher angefangen und fast beendet. Inzwischen habe ich sie ausgelesen und zähle sie deshalb in diesen Monat mit rein. ;)


Gelesen:
1)Die Buchspringer – Mechthild Gläser
2)Selection Der Erwählte – Kiera Cass
3)Rumble Fish – S. E. Hinton
4)Die Achse meiner Welt – Dani Atkins
5)Die geheime Sammlung – Poly Shulman
6)Das Kind – Sebastian Fitzek






Absolut genial und für Bücherfans sehr zu empfehlen! Ein Besuch in der Buchwelt lohnt sich! 5 Pfoten









Das (vorläufige) Ende der Trilogie lässt mich positiv gestimmt zurück. 4 Pfoten






Ein kurzweiliges Buch für Zwischendurch, über das man trotzdem Nachdenken kann. 3 Pfoten







Das Buch beginnt langsam, steigert sich und endet mit einer gewaltigen Überraschung. 4 Pfoten








Das erste Re-Read in diesem Jahr. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, nur haperte es manches Mal an der Protagonistin. 4 Pfoten










Ein gutes Buch mit einigen Schwächen. Trotzdem lesenswert. 3 Pfoten







Die Statistik:
6 Bücher
1.921 Seiten insgesamt
61,97 Seiten pro Tag (mehr als im Februar)
3,83 Pfoten im Durchschnitt vergeben
SuB: Plus 6, Minus 3, also insgesamt: 46 Bücher (Gestiegen um 3)

Tops:
Das absolut beste Buch in diesem Monat:

Absolut geniale Idee, tolle Umsetzung und: Ich will auch in ein Buch springen!

Flop:
In diesem Monat gab es für mich keinen Flop. :)

Challenges:
Re-Read-Challenge: 1/22


Das war mein Lesemonat März. Kennt ihr eines der Bücher?

Wie war euer Lesemonat?

Kommentare:

  1. Ah da sind sie wieder, "Die Buchspringer" ;)
    Das Buch begegnet mir gerade ständig überall, ich sollte es wohl auch mal langsam lesen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, :)
      das solltest du unbedingt. Das Buch ist genial! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Huhu :)
    ich seh "Die Buchspringer" momentan auch auf echt vielen Blogs.. allein das Cover find ich schon super und die Beschreibung spricht mich auch an. Mal sehn, ob ich es noch lesen werde :)
    "Das Kind" habe ich auch schon gelesen und fand es sehr gut :) Von Selection muss ich erstmal noch den zweiten Teil lesen, aber der erste Band hat mir auf jeden Fall schonmal sehr gut gefallen!
    Die anderen Bücher kenne ich nicht...
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina, :)
      das Cover von "Die Buchspringer" finde ich auch echt toll. :) Genauso wie das Buch selbst. ;)
      "Das Kind" fand ich auch gut, nur leider nicht so gut wie "Der Seelenbrecher".
      Der zweite Band von "Selection" hat für mich ein bisschen geschwächelt, aber der dritte lohnt sich wieder. :) Viel Spaß beim Lesen! :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  3. "Die Buchspringer" habe ich jetzt schon oft gesehen und das Buch ist anscheinend sehr gut. Wenn ich mir die Beschreibung so angucke, wird es wohl auch auf meine Wunschliste wandern und später wohl auch in meinem Bücherregal. :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena, :)
      oh ja "Die Buchspringer" war richtig toll. <3 :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen