Mittwoch, 4. März 2015

Würdest du lieber...? (Tag)

Hallo, :)
Ich wurde von Alena von Zeilen zum Buch getaggt und zwar zum Würdest du lieber...? - Tag. Vielen Dank dafür! :)
Dann kommen wir einfach mal zu den Fragen:


Würdest du lieber…
1. ...für den Rest deines Lebens nur noch Trilogien lesen ODER nur noch Einzelbände?
Das ist eine schwierige Frage. Ich habe sowohl Einzelbände als auch Trilogien, die ich liebe und nicht missen möchte. Aber ich würde mich letztendlich wohl – schweren Herzens – für die Trilogien entscheiden. Zwar muss man ewig auf die Fortsetzungen warten, was mich sehr nerven würde, aber dafür hat man viel mehr von der Geschichte. Außerdem lese ich auch sehr viele Trilogien. Und die Grischa-Trilogie, die Merle-Trilogie und weitere würde ich auch nicht missen wollen.

2. ...für den Rest deines Lebens nur noch Bücher von AutorINNEN lesen ODER nur noch von AutorEN?
Ebenfalls eine sehr schwierige Frage. Mein Lieblingsautor ist Kai Meyer, deshalb würde ich Autoren sagen. Allerdings lese ich viel mehr Autorinnen. Meine bevorzugten Bücher werden eben eher von Autorinnen geschrieben.
Aber ich könnte nicht auf die Bücher von Kai Meyer verzichten, deshalb sage ich Autoren.
Ein Glück ist das nur ein fiktives Szenario. :D

3. ...für den Rest deines Lebens Bücher nur noch „offline" in deiner Lieblingsbuchhandlung kaufen ODER nur noch im Internet, wobei du dich für einen Anbieter entscheiden musst?
Nur noch „offline“ in Buchhandlungen. Ich kaufe viel mehr Bücher in Buchhandlungen als im Internet. Abgesehen von den E-Books, die ich im Internet kaufen MUSS, würde ich das Internet gar nicht so sehr vermissen.

4. ...haben, dass all deine Lieblingsbücher als Kinofilme verfilmt werden ODER als Fernsehserien?
Als Kinofilme. Ich schaue kaum Fernsehserien, die auf Büchern basieren. Viele Bücher bieten auch keinen Stoff für eine Fernsehserie – wie man ja auch an Delirium gesehen hat. Das sollte, soweit ich weiß, doch eine Serie werden und in der ersten Folge wurde das gesamte erste Buch abgedreht. War das nicht so?
Auf jeden Fall würde ich den Kinofilm bevorzugen. Außerdem ist es ja auch so, dass Trilogien - wie Die Tribute von Panem - auch als Film-Trilogie gedreht werden. Und das finde ich wirklich optimal. :)

5. ...für den Rest deines Lebens nur noch 5 Seiten pro Tag lesen dürfen ODER 5 Bücher pro Woche lesen müssen?
Eigentlich würde ich sagen: 5 Bücher pro Woche. Aber ob ich das schaffen würde, wenn ich gerade viel zu tun habe, so wie jetzt?
Allerdings sind 5 Seiten pro Tag doch sehr wenig. Da hat man ja kaum angefangen und hört schon wieder auf. :D
Ich glaube, ich würde eher 5 Bücher pro Woche nehmen. Man kann ja auch kurze lesen. :D

6. ...dein Geld als professioneller Rezensent verdienen ODER als Autor?
Als Autor wäre schon echt toll. Allerdings schreibe ich in letzter Zeit viel zu wenig. Ich habe einfach keine Zeit dazu.
Trotzdem würde ich professioneller Autor sagen. :) Wenn ich das professionell machen würde, hätte ich logischerweise auch mehr Zeit dafür. ;)

7. ...für den Rest deines Lebens immer wieder (und nur noch) deine 20 Lieblingsbücher lesen ODER nur noch Bücher, die du noch nicht kennst (keine Re-reads)?
Da würde ich die Bücher wählen, die ich noch nicht kenne. Ich re-reade sehr selten, was ich zwar schade finde, aber einfach Fakt ist. Ich habe mir zwar vorgenommen, dieses Jahr einige Bücher zu re-readen, aber bisher habe ich das noch nicht getan. Deshalb würde ich die neuen Bücher wählen.

8. ...Bibliothekar sein ODER Buchhändler?
Ich würde sagen Buchhändler. Aber das ist nur ein Gefühl. Bibliothekar wäre genauso toll.^^

9. ...für den Rest deines Lebens nur noch dein Lieblingsgenre lesen ODER alle Genres außer deinem Lieblingsgenre?
Nur noch mein Lieblingsgenre. Ich könnte nicht auf Fantasy verzichten. Und was bringt mir die Auswahl der Genres, wenn mein liebstes nicht dabei ist? Dann würde ich mein Lieblingsgenre wählen.

10. ...für den Rest deines Lebens nur noch Printbücher lesen ODER nur noch E-Books?
Nur noch Printbücher. Ich mag zwar meinen Kindle, aber ich liebe Printbücher und würde niemals darauf verzichten, meine Wohnung mit Büchern zu füllen. <3


Da ich nicht weiß, wer den Tag schon gemacht hat, lasse ich das taggen mal weg. Aber macht doch gerne mit, wenn ihr ihn noch nicht gemacht habt, und lasst mir euren Link da!

Einen schönen Abend wünsche ich euch noch!

Kommentare:

  1. Hallo Marina,

    unsere Antworten sind ja wirklich so gut wie gleich :D Wie lustig!

    Das re-readen sollte man sich viel öfters vornehmen! So viele Bücher sind es wert noch ein zweites oder drittes mal zu lesen :)

    Liebe Grüße <3
    Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alena, :)
      das stimmt. :D
      Oh ja. :) Einige Bücher sind es wirklich wert. Leider fehlt oft die Zeit. Aber ich hoffe, dass ich dieses Jahr zumindest einige re-readen können werde. Wenn bloß der SuB nicht wäre. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen