Sonntag, 1. März 2015

Neuzugänge Februar 2015

Hallihallo und herzlich Willkommen zu meinen Neuzugängen vom Februar 2015! Insgesamt sind es 7 Bücher und drei E-Shorts geworden. Das hat meinem SuB zwar nicht gut getan, aber darum geht es ja nicht immer. ;)

Das E-Short habe ich bei Conny von Nuss Cookies Bücherliebe gewonnen. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut. Ich habe von Jennifer Wolf bereits Morgentau Die Auserwählte der Jahreszeiten gelesen und es wirklich gemocht! Nur zu empfehlen!

Worum geht’s?
Neuvertraut – Wohligkalt – Blogbesessen…
Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.

Bei diesem Buch konnte ich mich nicht mehr zurückhalten und habe es bestellt. Ich wollte die Möglichkeit haben, endlich mal weiterlesen zu können. Und ich hoffe, dass ich auch bald dazu komme.

Worum geht’s?
ACHTUNG SPOILER!
Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als Außgestoßene, als Monster. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ...

Bittersweet hat zwei der E-Shorts in diesem Monat kostenlos angeboten. Das erste war Feinde mit gewissen Vorzügen von Amelie Murmann.
Worum geht’s?
Sturmgefühle – Puddingrache – Nahdistanz…
Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?

Worum geht’s?
Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen…
Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.

Außerdem habe ich noch zwei kostenlose E-Books gefunden, die mich sehr angesprochen haben:

Play with me stand schon länger auf meiner Wunschliste, auch schon in der englischen Version. Und die habe ich jetzt kostenlos ergattern können.

Worum geht’s?
Ryan Hunter’s parties are legend. And tonight she’s going to be there.
Lisa Matthews has been in love with her best friend since kindergarten. They’re close as can be, they’ve even slept in each other’s bed. But they’ve never kissed. Weeks away from her seventeenth birthday, Lisa hopes that soon things will change between them. But when Tony comes home after summer soccer camp, his mind is focused on someone else. And worse, that new girl is a soccer player.
Fighting for her love, Lisa gets carried away and makes a stupid decision: Without the least bit of talent or any passion for the sport whatsoever, she goes for the co-ed soccer team.
The tryouts are hell, the first match ends bloody, and the morning after the selection party she wakes up in the worst place possible—in the arms of the captain of the soccer team. The hottest guy in school. Ryan Hunter.


Worum geht’s?
Liebe stand nicht auf seinem Plan…
Jona Montiniere sitzt tief in der Klemme. Genauer gesagt sitzt sie in Handschellen vor dem Jugendrichter. Die smarte Siebzehnjährige, niemals um eine spitze Bemerkung verlegen, hat weder eine teure Uhr noch ein Diamantarmband geklaut – es war nur ein dämlicher Sweater.
Nach zwölf Jahren in einem Jugendheim soll sie nun „zur Strafe“ zu ihrer todkranken Mutter zurückkehren. Schlimmer noch, für die nächsten sechs Wochen muss sie Strafarbeit in den Weinbergen einer ihr unbekannten Tante in Frankreich leisten.
Ja genau. Jona beschließt, bei der erstbesten Gelegenheit das Weite zu suchen. Durch die unbefangene Herzlichkeit ihrer Gastfamilie spürt sie aber zum ersten Mal das Gefühl von Geborgenheit.
Und da ist noch Julian, der Krankenpfleger ihrer Mutter. Verspielt, verständnisvoll so bezaubernd süß, dass sie bei seinem Anblick nur noch Schmetterlinge tanzen sieht.
In seiner Gegenwart fühlt sie alles, wovon sie immer geträumt hat – doch das würde sie ihm gegenüber niemals zugeben.
Am Ende der ersten Woche in ihrem neuen Zuhause fragt sie sich zwei Dinge: Erstens, wie hat es Julian geschafft, sie nach nur drei Tagen in den Armen zu halten? Und zweitens, wie um alles in der Welt hat er gerade ihre Mutter von den Toten auferweckt …?

Heute war ich dann noch im Buchladen und habe einen Gutschein eingelöst, der noch seit Weihnachten bei mir herumlag.

Dieser Titel… Aber davon mal ganz abgesehen: Das Cover ist ein echter Hingucker! Und ich freue mich auch schon darauf, weiter lesen zu können.

Worum geht’s?
ACHTUNG SPOILER!
35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle…

Im Gegensatz zu einigen anderen mochte ich die Trilogie um Die Auswahl sehr gerne, deshalb freue ich mich auch schon auf dieses Buch.

Worum geht’s?
Zwillinge.
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.
Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.
In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet.

Der Inhaltstext hat mich überzeugt und eine Leseprobe hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht. Ich bin sehr gespannt darauf!

Worum geht’s?
Am ersten Highschooltag erwacht der 14-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein „Changer“ ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person – Junge oder Mädchen – verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen. Seine erste Identität als „Drew“ ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird „Drew“ am Ende sein?

Unglaublich toller Klappentext! Ich bin auch schon fleißig am Lesen!

Worum geht’s?
Auf Schir Kans Rücken durch das Dschungelbuch jagen, mit Goethes Werther die Hexen aus Macbeth bekämpfen und mit Elizabeth Bennet für den gut aussehenden Mr Darcy schwärmen… Nie hätte Amy gedacht, dass sie den Figuren aus ihren Lieblingsbüchern so nah sein könnte! Doch sie ist eine Buchspringerin, und damit ist es ihr möglich, wirklich und wahrhaftig in jede Geschichte einzutauchen, die sie schon immer einmal selbst erleben wollte. Amy testet ihre neue Fähigkeit ausgiebig – bis in der Buchwelt plötzlich gar nichts mehr so ist, wie es sein sollte.


Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie fandet ihr sie? Oder stehen davon noch welche auf eurer Wunschliste?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen