Dienstag, 31. März 2015

Gemeinsam Lesen #45

"Gemeinsam Lesen" findet jeden Dienstag abwechselnd bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer statt. Heute gibt es die Fragen hier.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zurzeit zwei Bücher gleichzeitig. Das Kind von Sebastian Fitzek habe ich letzte Woche erst begonnen und nun bin ich auf Seite 269.

Daneben lese ich ein Buch noch einmal und zwar Die geheime Sammlung von Polly Shulman. Da bin ich auf Seite 261.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Das Kind:
"Viele Schauplätze des Schreckens verströmen eine Aura, die widersprüchliche Gefühle auszulösen vermag."

Die geheime Sammlung:
"Jeder, der Achterbahnen und Riesenrutschen mag, würde eine Fahrt mit der Rohrpost lieben."




3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Kind gefällt mir wirklich gut. Das Buch ist spannend und ich fiebere der Lösung des Rätsels entgegen. Ich bin schon sehr auf die Auflösung gespannt. Ich bin allerdings kein Freund von Robert Stern... Weil mir das Buch, wenn ich es kurz vor dem Schlafengehen lese, schon einen Albtraum beschert hat, habe ich beschlossen, noch ein weiteres Buch zu beginnen.

Die geheime Sammlung von Polly Shulman lese ich zum zweiten Mal und ich muss sagen, dass mir die Ideen darin sehr gut gefallen, es aber etwas an der Umsetzung hapert. Das habe ich beim ersten Mal lesen, als ich noch sehr viel jünger war, nicht so wahrgenommen. Trotzdem gefällt es mir gut.


 4. Gibt es ein buchiges Event in diesem Jahr auf das ihr euch besonders freut, oder gab es mal was in der Vergangenheit, was euch so sehr begeistert hat, dass ihr es euch ganz bald mal wieder wünschen würdet? 

In der Vergangenheit konnte mich die Frankfurter Buchmesse 2014 begeistern und ich würde sehr gerne auf noch eine Buchmesse gehen. Vielleicht klappt es ja auch mit der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, nachdem ich die Leipziger Buchmesse nicht besuchen konnte.

Bei einer Lesung war ich bisher noch nie. Auch das wäre etwas, das ich gerne noch erleben würde. Mal sehen, wann mal eine in meiner Näher stattfindet, von der ich auch rechtzeitig mitbekomme. :D

Kommentare:

  1. Ahh zwei Bücher lese ich gar nicht gern gleichzeitig. Das macht mich ganz wuschig. Diese beiden interessieren mich jetzt aber auch nicht so wobei ersteres ziemlich gruselig klingt.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fiorella, :)
      oft lese ich auch nicht gleichzeitig. Aber wenn die Bücher nicht ähnlich sind, dann habe ich kein Problem damit. Und außerdem kannte ich das eine ja schon.^^
      Das erste ist manchmal etwas gruselig, aber es hält sich im Rahmen, wenn man es nicht unbedingt mitten in der Nacht vor dem Schlafengehen liest. :D

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Gleichzeitig lesen mag ich auch nicht, ich muss so richtig in die Geschichte versinken - das geht bei mir nicht mit zweien ^^ Die geheime Sammlung kenne ich, das Buch mochte ich gerne. Von Fitzek hab ich bisher nur Passagier 23 gelesen, dass mir echt gut gefallen hat, das wird sicher nicht das einzige von ihm bleiben.

    Ich war letztes Jahr zum ersten Mal auf der FBM und ich fands wirklich toll dort! Dieses Jahr wirds leider nichts, aber die LBM für 2016 ist fest eingeplant :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      ich lese auch nicht oft gleichzeitig, aber es macht mir auch nichts aus. Früher habe ich das öfter gemacht.^^
      "Das Kind" ist auch echt gut, aber "Der Seelenbrecher" fand ich besser. :) "Passagier 23" kenne ich leider nicht.
      Die Buchmessen sind schon immer ein Highlight. :)

      Liebe Grüße,
      Marina

      Löschen